Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Produkt-Test für Sagella.

» zurück

Nach einer kurzen Testphase wollen wir dann gleich Eure Meinungen sammeln. Wie ist Dein erster Eindruck von SAGELLA Sensitive? Wie gefallen Dir Verpackungs-Design, Geruch, Handhabung. Teile uns Deine Einschätzung vom 29.01.2010 bis spätestens 05.02.2010 in der Startumfrage mit:

Umfrage vorbei.


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 23.01.10 - 12:09 Uhr

    von: sunnybee

    Ich hab da mal ‘ne Frage:
    Ich persoenlich wuerde Sagella auch an den Beinen benutzen, weil selbst die sehr gereizt sind, nach der Rasur.
    Allerdings habe ich ein Tattoo.
    Kann ich Sagella trotzdem auf meine Beine schmieren?
    Oder greift Sagella mein Tattoo irgendwie an?


  • 23.01.10 - 12:15 Uhr

    von: nize

    Nen Tatoo wo die Farbe unter der haut ist? Ich denke nicht, dass das angegriffen wird, kann ich mir nicht vorstellen. Dann wäre die Creme kaum für den Intimbereich geeignet.
    <- Keine Garantie, nur gesunder Verstand.


  • 23.01.10 - 12:42 Uhr

    von: tiffifee

    tattoos werden in der regel nicht von creme angegriffen. würde ja bedeuten man dürfte sich nie wieder einschmieren. zumal grade diese salbe ja eher für den empfindlichen bereich ist und von daher deinem tattoo sicher nicht schadet. hab selbst eins, wird schon klappen :) )


  • 23.01.10 - 12:44 Uhr

    von: Woelfchen1

    habe sofort heute rasiert und gecremt…..ist einfach toll diese Lotion, einfach dosierbar aus dem Spender.Sie erfrischt die rote Haut, zieht schnell ein, fettet nicht, brennt nicht wenn man sich geschnitten hat ;( und riecht ganz wunderbar, ich bin höchst begeistert::))))


  • 23.01.10 - 13:27 Uhr

    von: Steeny

    So, heute Abend ist Badewannenabend angesagt :)
    Mit dem All Inclusive Packet. Also ist die Rasur auch dabei und ich bin schon seeehr gespannt.
    Kann mir vielleicht noch jemand beantworten wie man hier auf trnd einen eigenen Blog über dieses Projekt schreiben kann? Hab in dem Sinne leider nichts finden können :( und möchte aber trotzdem täglich auf einem Blog über meine Erfahrungen berichten…
    Vielen lieben Dank und liebe Grüsse

    Steeny


  • 23.01.10 - 13:29 Uhr

    von: jysiebert

    Habe gestern auch rasiert und gecremt, finde die Lotion Klasse! Riecht sehr gut, lässt sich leicht verteilen, super dosierbar, sehr ergiebig und am nächsten Tag juckt und brennt überhaupt nichts! Prima ;-)


  • 23.01.10 - 13:41 Uhr

    von: Nicky212

    Hab den ersten Test gerade hinter mich gebracht und muss sagen es ist ein tolles Gefühl auf der Haut und ganz besonders toll finde ich den Duft der Lotion.


  • 23.01.10 - 13:52 Uhr

    von: Sabrina89

    @ Steeny: Einen Blog musst du dir selbst erstellen z.B. bei http://www.blogspot.com

    lg sabrina


  • 23.01.10 - 14:47 Uhr

    von: killerkirsche90

    So, heute habe ich also auch mein paket bekommen uns es gleich ausprobiert. Die lotion für die pflege nach der rasur ist echt prima. Toller duft, leicht verteilbar, ergiebig und zieht super schnell ein. bis jetzt alles klasse.


  • 23.01.10 - 15:06 Uhr

    von: Teklagina

    Habe eben Sagella ausprobiert und finde den Duft auch super und angenehm zu verteilen ist es auch…
    Der Pflege-Balsam ist super schnell eingezogen und durch die tolle dosierung hat man auch nicht zuviel oder zuwenig genommen einfach perfekt.
    Habe auch die Waschlotion getestet und die ist auch cremig zart auf der Haut bin begeistert :-)


  • 23.01.10 - 15:27 Uhr

    von: dejavuexxl

    Hallo, habe mein Paket erhalten und auch gleich getestet. Es fühlt sich gut an und die Haut spannt und juckt nicht. Das Jucken war immer mein größtes Problem. Heut zum Mädelsabend werd ich gleich Proben verteilen.


  • 23.01.10 - 15:32 Uhr

    von: Sarah24113

    Hallo, ich habe heute auch mein Paket bekommen, das kam super schnell.
    Ich habe auch gleich auch die Creme ausprobiert. Sie riecht wunderbar. Ich bin super gespannt, wie sie auf die rasierte Haut reagiert. Die anderen Produkte werde ich die nächsten Tage testen, freue mich jetzt schon. Und gleich am Montag nehme ich die Proben mit, und verteile sie an meine Arbeitskollegen.
    Bin sehr auf die Rektionnen gespannt.


  • 23.01.10 - 15:39 Uhr

    von: jack110796

    Hallo habe heute morgen nach dem Rasieren Sagella ausprobiert .
    Sie fühlt sich auf der Haut sehr gut an aber ich finde sie persönlich etwas zu flüssig.
    Sie zieht schnell ein und die Haut ist schnell gelindert von der Rasur . Werde sie gleich an andere verteilen bin echt gespannt wie die sie finden.
    Danke nochmal fürs dabeisein


  • 23.01.10 - 17:26 Uhr

    von: MariaT

    Die Pumpflasche ist sehr praktisch! Großes Plus!!!
    Der geruch ist auch sehr angenehm! Nicht zu stark!
    Nach der Rasur habe ich sie noch nicht getstet… wird aber auf jeden fall noch gemacht ;)


  • 23.01.10 - 18:14 Uhr

    von: montitana

    Hallo, ich habe gestern Abend Sagella gleich ausprobiert .
    Wie oben auch schon genannt finde ich sie sehr flüssig. Das Gefühl auf der Haut ist toll. Allerdings fand ich das die Creme auf der Haut geklebt hat, mag ich persönlich nicht so sehr. Der Geruch ist echt klasse, kannte ich vorher noch nicht. Trotz allem ist die Creme schnell eingezogen und hat meiner Haut wirklich viel Freude bereitet, kaum Rötungen, bin begeistert.
    Na mal schauen was meine Mädels dazu sagen.


  • 23.01.10 - 18:37 Uhr

    von: miracle_drug

    So, ich gehe wohl jetzt auch mal Sagella ausprobieren :D


  • 23.01.10 - 18:41 Uhr

    von: sven.massin

    Hallo, habe die Sagella auch gleich nach dem Rasieren heute morgen angewendet. Sie hat einen sehr angenehmen Geruch und läßt sich einfach auftragen. Auf der rasierten Haut fühlt sie sich sehr angenehm an.

    Habe die ersten Proben schon verteilt, freue mich auf die Umfrage!


  • 23.01.10 - 18:52 Uhr

    von: kate1000

    Hallo, habe heute Morgen Sagella auch zum ersten mal getestet!
    Fand die Creme sehr angenehm auf der Haut und der Geruch ist auch klasse!
    Wie oben auch schon genannt klebt die Creme leider etwas, also nicht unbedingt geeignet um danach in enge Hosen zu schlüpfen ;-) .
    Also besser Abends anwenden!
    Bin jetzt aber schon total begeistert!


  • 23.01.10 - 19:03 Uhr

    von: Isy20

    Ich teste gleich und bin schon gespannt. Die Creme habe ich um den Geruch zu testen erstmal auf meine Handfläche geschmiert. Riecht richtig angenehm!!


  • 23.01.10 - 20:04 Uhr

    von: ninapie

    Ich habe Sagella auch heute morgen ausprobiert. Die Creme lässt sich gut verteilen, ist sehr angenehm auf der Haut und der Geruch ist auch super. Sagella riecht frisch und sanft. Ein sehr schöner Geruch :) Ein paar Proben habe ich auch bereits verteilt und bis jetzt waren die Rückmeldungen alle positiv :)


  • 23.01.10 - 20:04 Uhr

    von: mietzi80

    So, ich komme frisch aus der Badewanne und bin ja sowas von Positiv ´überrascht.
    hab fertig rasiert, mich abgetrocknet und dachte das da ne klebrige masse aus dem spender kommt. NEE gar nicht. die Dosirung ist perfekt, der konsistenz ist perfekt und der duft ist suuuuper angenehm. brannte nicht beim eincremen. ich bin ja sowas von total positiv überrascht.
    normal wenn ich nachm rasieren creme brennts auf der haut und die creme fettet ewig nach.
    sagella hat nix vom negativen vorgänger.

    - sehr benutzerfreundlich dank dosierspender
    - tolle konsistenz, nicht rückfettend oder irgendwie klebrig
    - angenehmer geruch

    mein menne berichtet leider das gegenteil
    ich habe ihm das fläschchen für männer mitgegeben ins bad und er sagt als ich ihm sagte wie toll meins riecht, das seins wohl “müffelt”. er findet den geruch eher unangenehm und war schon etwas “enttäuscht” das meins so toll riecht.
    ich finde den geruch nicht so schlimm. es riecht irgendwie medizinisch….. .

    ich bin so überrascht…. achte grade sehr auf irgendwelche anzeichen… also obs brennt oder nciht. kommt nix.

    hoffe das die pickelchen und das jucken jetzt auch noch weg bleiben, dann bin ich 100% zufrieden.
    werde die kommende woche meine pröbchen an freunde und bekannte weiterreichen. die feun sich schon drauf. haben wohl viele das problem mit den pickelchen.

    liebe grüsse ICH :D


  • 23.01.10 - 20:24 Uhr

    von: Steho

    Ich habs gerade auch ausprobiert und ich bin sehr überrascht von dem angenhemen duft und der super Konsistenz. Es zieht schnell ein und nun bin ich auf morgen früh gespannt.
    Die Duschlotion für Männer hat mich jedoch etwas enttäuscht, da sie kaum eine Wahrnehmbaren Duft Liebe Grüße an alle Teilnehmer


  • 23.01.10 - 20:25 Uhr

    von: Flora

    Juhu…mein Paket ist da und ab morgen wird getestet…auch mein Freund wird als Versuchskaninchen benutzt!


  • 23.01.10 - 20:42 Uhr

    von: Pepper09

    Juhu mein Paket ist heute angekommen, habe sofort schon alles ausgepackt und gleich das rasieren begonnen^^ Also das Produkt ist wirklich gelungen! Es lässt sich durch den spender sehr leicht dosieren, leicht auftragbar dadurch das es so cremig ist, zieht sehr schnell ein und das beste und wichtigste was ich finde, es riecht total lecker^^ Die Lotion für Männer bin ich auch schon direkt beim aufmachen losgeworden… mal gespannt wie diese bei meinem Freund ankommt ;-D


  • 23.01.10 - 21:27 Uhr

    von: Blueriver

    Habe gerade die Lotion getestet. Sie riecht sehr angenehm, lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut.


  • 23.01.10 - 21:51 Uhr

    von: claudite

    Ich bin gespannt wie ich die Lotion vertrage. Teste ich gleich nach der geliebten Badewanne aus :o )


  • 23.01.10 - 22:14 Uhr

    von: KaraMia

    Natürlich habe ich mein Exemplar schon ausgepackt und ausprobiert. Die Creme ist sehr dünnflüssig, eher wie eine Lotion, lässt sich sehr gut verteilen, kühlt angenehm und zieht auch sehr schnell ein. Jetzt bin ich auf die Erfolge nach dem Epilieren der Beine gespannt, vielleicht werde ich morgen noch etwas Creme auftgaren – zur Sicherheit!
    Auch die ersten Pröbchen mit Flyer verteilt: zuerst kommt immer die Familie dran!


  • 23.01.10 - 22:38 Uhr

    von: milki20

    Super ergiebig ist der Balsam das finde ich echt gut und das Beste an allem meine kleinen Rasierpickel an den Beinen waren weg :D Jippi !!


  • 23.01.10 - 23:13 Uhr

    von: Arachinea

    kann man die lotion auch im Gesicht anwenden?


  • 23.01.10 - 23:45 Uhr

    von: Doerte2301

    Habe heute morgen mein Päckchen bekommen und heute Mittag an all meinen geburtstags Gästen schon Proben und Flyer verteilt und die anderen Proben und Flyer werde ich auf der Dildo Party verteilen. Werde es erst mal morgen selber Testen und bin schon ganz gespannt.


  • 24.01.10 - 01:21 Uhr

    von: lien88

    hab heute auch schonmal drauf los getestet muss wirklich sagen bin angenehm pberrascht richt gut und brennt wirklich gar nicht. und kein juckreiz nach dem rasieren also bin bis jetzt total überzeugt und vorallem überrascht. werd demnächst mal von meinem freund testen lassen der hat total empfindliche haut und bekommt total schnell pickelchen nach dem rasieren und wenn das ganze bei ihm auch hilft werden wir das balsam auf jeden fall kaufen!


  • 24.01.10 - 09:25 Uhr

    von: SimoneH.

    Hallo
    Ich habe auch gestern getestet.
    Zuerst dachte ich das die Lotion ja sehr flüssig ist, aber sie lies sich dann super verteilen.
    Ich kann auch heute noch kein einziges Rasierpickelchen entdecken und die Haut fühlt sich super glatt an.
    Wenn das so bleibt bin ich sehr zufrieden.
    Mein Mann meint auch das das Gel für den Mann zu stark riecht.


  • 24.01.10 - 09:31 Uhr

    von: Maggiluder

    hallo
    also mein erster eindruck ist auch sehr positiv! der geruch hat mir direkt schon sehr gut gefallen und auch die dosierbarkeit durch den spender ist sehr praktisch :-)
    die lotion wirkt wirklich sehr beruhigend auf die haut und zeiht auch schnell ein. kein juckreiz …. erster eindruck klasse


  • 24.01.10 - 10:14 Uhr

    von: sweetsnoop

    Hallo, ich war schonmal sehr überrascht von dem umfangreichen Paket. Klar, habe ich bei der Bewerbung schon gelesen, was uns Testern alles zugesendet wird, aber als ich dann alles ausgepackt hatte… Wahnsinn!
    Leider kann ich zur Zeit nur über meinen ersten optischen Eindruck berichten, werde erst heute Abend in die praktische Testphase eintreten ;-)
    Auf den ersten Blick wirken die ganzen Produkte sehr positiv auf mich. Der Geruch ist sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. Die Verpackungen (Fläschen und Dosierspender) wirken eher meizinisch als kosmetisch, was keineswegs negativ gemeint sein soll!
    Ich bin gespannt auf die Reaktion meiner Haut nach der Rasur und werde selbstverständlich berichten!


  • 24.01.10 - 10:56 Uhr

    von: scorpio1

    Ich die Lotion gestern ausprobiert und bin total begeistert. Sie lasst sich sehr gut verteilen, riecht gut und sorgt für eine reizlose und weiche Haut. Echt klasse…


  • 24.01.10 - 11:38 Uhr

    von: aquamarin1002

    Gestern habe ich die Lotion gleich nach dem wachsen(Heißwachs) angewendet. Die Pumpflasche bekommt ein großes Plus von mir, da es super einfach zu dosieren ist. Der Geruch der Lotion ist angenehm und NICHT aufdringlich. Die Konsistenz ist flüssig, tropft aber nicht runter von der Hand. Ich hab also keine Schmiererei auf dem Boden. Die Lotion wirkt angenehm, kühlend und zieht schnell ein. Das einzige was mich ein wenig gestört hat, dass sie an der Hand etwas “gepabbt” hat…sprich also sie klebt etwas an der Hand nach dem auftragen. Die Lotion wirkt beruhigend auf der Haut. Rötungen oder jucken auf der Haut blieben aus.

    Ein Bein habe ich bewußt nicht gewachst und es rasiert um zu sehen, wie die Lotion sich beim rasieren verhält. Ich muss sagen, dass es keinen Unterschied im Ergebnis gibt.

    Die Waschlotion für die tägliche Anwendung habe ich auch gleich heute morgen ausprobiert, und bin begeistert von dem Geruch. Es ist angenehm beim auftragen und reizt meine Haut nicht. So, für heute war es das mal.

    Gleich geht es los zu meiner Schwester, die von mir gleich die Pröbchen bekommt.


  • 24.01.10 - 12:09 Uhr

    von: mikomami

    Hallo, ich hab sie auch schon probiert. War gestern ausnahmsweise mal beim Waxing, rasiere sonst eher, weil die Haare fürs Waxing ja ca. 2 Wochen wachsen müssen, und das nervt.
    Meine Kosmetikerin kannte das Produkt noch gar nicht, hat sich sofort mal eine Probe für sich selbst mitgenommen.

    Ich finde das Produkt ausgesprochen angenehm. Nicht zu dickflüssig, zieht schnell ein, nicht fettig. Ob ich jetzt weniger Pickel kriege, wird sich noch rausstellen. Das ist sonst immer so ein Problem.

    Mein Freund rasiert sich immer, für den ist Waxing gar nichts. Ich bin mal gespannt, wie das Produkt da so wirkt. Da sind die Pickel ja noch ein größeres Problem. Das sagen auch Freunde, die wir gestern abend getroffen haben.
    Wäre echt toll, wenn das wirkt!


  • 24.01.10 - 12:49 Uhr

    von: duesselsmurphy

    Hey,
    ich hzabe auch sofort losgelegt, nachdem das Paeckchen gestern eingetroffen ist.
    Die Optik ist schonmal toll und die Spenderflasche super. Ich bin ja sowieso ein Freund von Dosierspendern, weil hygienisch und nix unter längeren Fingernägel kleben bleibt.
    Duft ist auch ansprechend, Lotion angenehm kühlend und gut auftragbar. Zog bei mir auch schnell ein.
    Wie oft sollte man denn nun Cremen? Einmalig nach dem rasieren,oder täglich, weil auch Haarwuchshemmer enthalten sind. Wie funktioniert das überhaupt??


  • 24.01.10 - 13:19 Uhr

    von: zicke1277

    also das Packet war ja sehr umfangreich…
    war heute morgen auch sofort in der Wanne…die creme ist bis jetzt perfekt…der spender ist ideal,creme riecht gut lässt sich gut verteilen,tropft nicht und zieht gut ein…bis jetzt keine rötungen oder Pickel…werde aber heute abend nochmal cremen…
    diese woche habe ich mehrere termine mit freundinnen bin gespannt was die dazu sagen


  • 24.01.10 - 14:07 Uhr

    von: caro_85

    Ich habe sie auch gleich gestern ausprobiert und ich bin begeistert. Die Creme läst sich gut verteilen, der Spänder ist super. Rötungen waren nach der rasur und den eincremen auch nicht zu sehen. Und meine Haut ist auch noch schön weich :-)


  • 24.01.10 - 14:27 Uhr

    von: Kieselstein2009

    Ich habe das Paket heute bei meinem Nachbarn abeholt und werde heute Abend gleich ausprobieren. Eure Meinungen sind ja schon mal ganz positiv. Ich bin gespannt, ob ich auch so begeistert sein werde.


  • 24.01.10 - 14:40 Uhr

    von: Schmusepups

    beim ersten testen sofort begeistert!!!
    ließ sich durch den spender optimal dosieren, zieht schnell ein, hinterlässt keine rückstände und hält bisher alle versprechen…
    einfach nur top!!! :-) :-)
    sonst hatte ich immer probleme, dass alles spannt nach der rasur, aber das blieb durch sagella bisher zum glück aus…wenn das so bleibt, dann werd ich nur noch sagella benutzen ;-)
    echt toll


  • 24.01.10 - 15:05 Uhr

    von: hotarusan

    Gestern Nachmittag ist auch endlich mein Päckchen eingetroffen! Gespannt stürzte ich mich also auf das Paket – interessiert führte ich mir gleich erst einmal das Design der einzelnen Fläschchen zu Gemüte. Es ist recht schlicht gehalten – dezente Farben, recht unauffälliger Schriftzug und trotzdem fällt es einem positiv auf, da ich denke, dass die Wirkung dieses Produktes im Vordergrund stehen sollte und nicht das Aussehen!
    Das dezente Design vermittelt mir den Eindruck, dass die Produkte halten, was sie versprechen!
    Nachdem ich mir das Äußere angesehen hatte, ging ich nun zum Inhalt der Flaschen über – dabei war es mir besonders wichtig auf den Geruch einzugehen!
    Das Sagelle Sensitive Pflege-Balsam verströmt einen zart-süßlichen Duft nach Honig – es ist sehr angenehm, am liebsten würde ich es auf der Stelle ausprobieren, aber das muss wohl bis morgen warten, wenn ich mich rasiere.
    Das nächste „Riechobjekt“ ist die Sagella med Waschlotion – der intensive Thymianduft gefällt mir nicht so sehr, vermittelt mir aber doch den Eindruck von einer Medizin – also genau die richtige Waschlotion, sollte man eine Infektion im Intimbereich haben!
    Als nächstes schnuppere ich am Sagella Men – schließlich muss ich ja herausfinden, wie mein Schatz in ein paar Tagen duften wird. Wie ich finde, riecht es nach einem typischen Männerduft! Also nicht schlecht! Ich hoffe, meinem Schatz wird dieser Duft auch gefallen!
    Der letzte Riechtest gilt der Sagella pH 3,5 Waschlotion: Diese Waschlotion hat einen sehr angenehmen Geruch – kann es kaum erwarten, mich damit zu waschen!


  • 24.01.10 - 16:12 Uhr

    von: Rachel281

    gestern ist das paket angekommen…DANKE!!! Gleich mal ausprobiert und ich war begeistert. Angenehmer Duft und nicht zu intensiv, zieht schnell ein und gibt ein super Hautgefühl. Auch die beigelegten Waschlotionen sind super, gleich mal eine ausprobiert.PRIMA Auch mein Mann freut sich über das Pröbchen Waschlotion….


  • 24.01.10 - 17:13 Uhr

    von: Britti

    die ersten Proben sind verteilt, bin schon gespannt, was meine Mädels zu Sagella sagen, ich bin bis jetzt positiv überrascht, riecht sehr gut und zeiht schnell ein


  • 24.01.10 - 17:47 Uhr

    von: Dingsie

    Habe selbst schon getestet und Pröbchen an eine Freundin verschenkt. :-)

    Bin ein bissl enttäuscht, dass man diesmal keine Berichte schreiben kann, weil ich finde, bei diesem Projekt würde sich das richtig anbieten.
    Da ich leider keinen Blog habe, werde ich eben direkt hier berichten:

    Die Verpackung und vorallem der Pumpspender spricht mich sehr an. Ich finde der Balsam ist recht ergiebig und die Dosierung ist mit dem Pump-Mechanismus wesentlich vereinfacht worden! Voralem gelingt die Anwendung viel hygienischer, was gerade bei gereizter Haut ein wichtiges Thema ist!
    Auch das Design und das haptische Gefühl der Flasche ist sehr gut gelungen: Nicht zu groß (auch 100ml finde ich ganz ok) liegt prima in der Hand!
    –> 5/5 Für Verpackung und Design

    Die Konsistenz des Balsam ist für mich ein wenig gewöhnungsbedürftig: Ich finde es wirkt klebrig (liegt das am Honig?) und erst nach dem Einziehen auf der Haut (was zum Glück äußerst schnell geht! :-) ) vergeht dieses pappige Gefühl an den Fingern.
    Die Farbe (gelblich, milchig) finde ich nicht so schön. :-( Der Balsam wirkt dadurch ein klein wenig eklig.
    Da ich schon lange SAGELLA Waschemulsion verwende und davon sehr überzeugt bin, kann ich diesen Umstand beim Balsam (wenn er denn hält, was er verspricht) nachsehen.
    Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das völlige Neukunden auch so sehen ?
    Daher –> 2/5 für Konsistenz und Duft

    Nach der Rasur (vorerst mal nur ein Bein rasiert, um den Unterschied besser beurteilen zu können) gleich aufgetragen.
    Lässt sich überraschend gut verteilen (war anfangs skeptisch) – sehr ergiebig, was ein definitiver Pluspunkt für die kleine Flasche ist (die evtl zu klein wirken kann, es aber in sich hat) und zieht unglaublich schnell ein!
    Seidig weich hätte ich mein Bein danach allerdings nicht beschrieben, aber in jedem Fall ein angenehmes Hautgefühl: ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, kein Brennen oder Juckreiz (auch nach 24h nicht!)
    –> 5/5 Für Anwendung

    Wirkung (vorallem den Haarwuchshemmer) lasse ich vorerst mal außen vor, denn darüber ein Urteil zu geben, ist nach der allerersten Anwendung in meinen Augen verfrüht.
    Bin in jedem Fall sehr gespannt.
    Meine ersten Erwartungen hat das Produkt weitgehend erfüllt. An die Makel kann ich mich evtl gewöhnen. Die Wirkung ist jetzt das entscheidende Kriterium ;-)

    Ich hoffe Euch gefällt das Testen genauso sehr wie mir und könnt eure Freude mit den abervielen Proben mit euren Lieben teilen! :-)

    Viele Grüße
    Eure Dingsie


  • 24.01.10 - 17:58 Uhr

    von: igele

    gestern ist mein päckchen angekommen. da auch meine family da, habe ich gleich mal eine paar proben verteilt. heute hat meine tante gleich mitgeteilt, dass sie vollauf begeistert ist. sie hat nach dem epilieren sagella benutzt und das erste mal keine gereizte haut oder pickelchen gehab. daher hat sie es gleich weiterprobiert und ihr damenbärtchen mit wachs entfernt. wie wir wissen, hat man danch auf JEDEN fall gerötete haut. mit agella war dies innerhalb von minuten weg. auch ich habe heute mal ausprobiert. und ich mus sagen, sagella ist wirklich toll. nicht nur das die haut tatsächlich beruhiger ist, auch viel weicher. also alle mal ausprobieren und begeistert sein.

    liebe grüße
    igele


  • 24.01.10 - 18:28 Uhr

    von: Elfenblut18

    hallo, also Tattoos werden auf keinen fall angegriffen.

    Habe gestern auch gleich denn ersten Test gemacht, und es funkioniert echt super, habe keine rötungen bekommen und auch keine kleinen punkte. Echt super,


  • 24.01.10 - 18:41 Uhr

    von: sportsfreundin86

    Hallo,
    habe das Podukt auch schon ausprobiert.
    Es riecht wirklich angenehm und der Spender ist sehr handlich.
    Aber ehrlich gesagt hab ich heute trotzdem diese typischen kleinen roten Punkte bekommen und die Haut ist auch etwas gereizt. Diese kleinen “Schwitzpickelchen”, die man meist nach dem Sport bekommt, sind aber ausgeblieben. Na ich werd mal weiter testen und mal gucken was meine Mädels dazu sagen :)


  • 24.01.10 - 19:46 Uhr

    von: Conita

    huhu,

    hab es gerstern nach der eoilation gestest..ein bein mit, eins ohne.
    hat mir gut gefallen!

    auf dem bild siehts man nur halbwegs..wäre bei epilieranfängern sicherlich noch eindrucksvoller.

    sagt mal..testberichte gibts diesmal nicht in der bekannten form oder???


  • 24.01.10 - 20:31 Uhr

    von: CarolinG

    Hallo, habe heute nachmittag die Creme ausprobiert. Finde sie echt klasse. Bin positiv überrascht. Sie riecht wirklich sehr gut, da war ich am meisten davon begeistert, weil ich eher einen medizinischen Geruch erwartet hatte. Die Creme zieht auch sehr schnell ein, klebt nicht und brennt nicht (selbst bei kleinen Verletzungen) =SEHR GUT
    allergings gefällt mir die Farbe bzw. Konsistenz nicht, sie ähnelt stark der männlichen Körperflüssigkeit nach dem … (um es einmal höflich zu umschreiben)
    aber ich denke das muss wohl sein damit sie so gut einzieht und nicht klebt, eben ähnlich einer Lotion. Ich streiche nun ständig über die rasierten Stellen und genieße den Duft und die zarte Haut :D Insgesamt bin ich echt begeistert und freue mich darauf sie diese Wochen meinen Freundinnen präsentieren zu können.
    Heute morgen habe ich bereits Flyer und Proben im Fitness-Studio verteilt, und sie waren begeistert davon. Haben es im Sauna- / Ruhebereich ausgelegt. Denke da wird sich sicher die ein oder andere Dame drüber freuen. Viel Spaß an alle beim weiter testen :)


  • 24.01.10 - 20:34 Uhr

    von: kruemel1207

    Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, da ich selbst immer dieses Problem mit dem Ausschlag etc habe. Ich habe es getestet und es ist super!!!


  • 24.01.10 - 20:37 Uhr

    von: Josie0412

    Hab heute auch gleich getestet und bisher bin ich schwer begeistert.
    Es hat ein ganz kleines und kurzes bißchen gebrannt (ich hab empfindliche Haut), aber es war wirklich nur ganz kurz.
    Es hat eine tolle Konsistenz, zieht superschnell ein (was ich extrem wichtig finde) und bisher ist alles ok.
    Bin mal gespannt, wie es so in ein – zwei Tagen ausschaut.


  • 24.01.10 - 20:47 Uhr

    von: JUWAYRIYYA

    hallo ihr lieben,

    hab gestern mein packet bekommen und werde es morgen ausprobieren!! bin richtig gespannt:)
    bald kommt mein bericht bye bye :)


  • 24.01.10 - 22:21 Uhr

    von: nici73

    Habe am Freitag mein Paket bekommen und Nachmittags direkt ausprobiert und bin total begeistert. Es ist total angenehm und kühlt die eigecremte Hautpartie.


  • 24.01.10 - 22:51 Uhr

    von: sonrisa78

    Danke Sagella,
    das 1. Mal keine Pickel mehr nach dem Rasieren.
    Ich bin begeistert.


  • 24.01.10 - 23:14 Uhr

    von: emma8223

    Habe gestern auch rasiert und gecremt, finde die Lotion Klasse! Riecht sehr gut, lässt sich leicht verteilen, super dosierbar, sehr ergiebig und am nächsten Tag juckt und brennt überhaupt nichts! Prima


  • 25.01.10 - 08:33 Uhr

    von: escada

    Was mich mal interessieren würde: Was nehmt ihr denn alle für einen Rasierer? Und seit ihr mit dem zufrieden? ;-)


  • 25.01.10 - 08:36 Uhr

    von: filinchen01

    ich bin auch begeistert, ist super weich die haut und entspannt, und der spender ist auch super!


  • 25.01.10 - 09:12 Uhr

    von: trainer

    Ich habe mich gestern mal ganz mutig rasiert, wie es im Heftchen beschrieben war: Erst die Haut einweichen durch ein Bad, dann erst mit dem Strich und dann gegen den Strich rasieren. Normalerweise rasiere ich mich gerade im Intimbereich niemals gegen den Strich, weil das eigentlich der Garant für Rasierpickelchen ist. Aber ich war jetzt mit Sagella einfach mal neugierig. Danach habe ich mich mit Sagella eingecremt, die Creme ist auch sehr schnell eingezogen. Gestern sind auch keine Pickelchen aufgetreten. Trotzdem war ich noch skeptisch und wollte erst mal eine Nacht drüber schlafen, weil sie ja noch auftreten können. Aber nichts war! Heute morgen war die Haut ganz glatt und gepflegt. Ich wäre ja schon begeistert gewesen, wenn es weniger Rasierpickelchen als sonst gewesen wären, aber es traten überhaupt keine üblichen Rasierschäden auf! Sagella ist echt ein Zaubermittel! Ich bin restlos begeistert!


  • 25.01.10 - 09:13 Uhr

    von: sunnybee

    Also irgendwie scheint es bei mir nicht zu wirken :(

    Ich hab trotzdem Rasierpickelchen & es juckt auch trotzdem.
    Ich hab natuerlich auch extrem gereizte Haut.
    Mal gucken, wie es nach der naechsten Rasur ist :/


  • 25.01.10 - 09:38 Uhr

    von: kruemelmonsterr

    So, ich habe Sagella nun auch zum ersten Mal getestet und bin ganz zufrieden. :)
    Die Lotion riecht echt angenehm, das finde ich schon mal sehr wichtig.
    Sie zieht auch ganz gut ein – musste zwar ein bisschen warten, aber das muss man ja z.B. auch, wenn man sich mit Bodylotion eincremt. ;)
    Als die Lotion ganz eingezogen war hat sich meine Haut super weich angefühlt!
    Ein paar Pickelchen waren zwar noch da, aber es war auf jeden Fall besser als sonst.
    Bin mal gespannt auf die Langzeitwirkung.

    @escada: Ich benutze einen Nassrasierer (Wilkinson Lady Protector Swing) und dazu eben meist Rasiergel. Der Rasierer hat eine bewegliche Klinge und lässt sich dadurch leichter handhaben. :) Find den echt gut.


  • 25.01.10 - 09:56 Uhr

    von: sweetsnoop

    Kann den vielen begeisterten Meinungen nur zustimmen!! Auch bei mr wirkt Sagella echt heilsam – die Haut saugt die Pflege auf wie ein Schwamm und fühlt sich anschließend super weich und gepflegt an! Habe die Lotion auch nach der Rasur an den Beinen verwendet, da meine Haut dort immer extrem spannt. Auch hier war ich restlos begeistert! Tolles Produkt ;-) ;-)


  • 25.01.10 - 10:35 Uhr

    von: XsHausi

    Ich habe mein Päckchen auch am Samstag bekommen und gestern gleich mal ausprobiert. Die Lotion riecht Super und lässt sich wunderschön verteilen. Natürlich wie es sein musste hab ich mich gestern geschnitten hatte dementsprechend n bissl angst des die Lotion brennt.. Aber absolut nicht und Rasierpicken hab ich zwar den ein oder anderen entdeckt aber ich glaube die verschwinden auch wenn man die Lotion regelmäßig nach dem Rasieren aufträgt. Schmiert nicht und Fettet nicht. Ich bin begeistert!

    Die ersten Flyer und Proben habe ich schon Verteilt und die ersten 2 MaFo Bögen hab ich auch schon :-) .

    Verfolgt doch meine Tests unter http://www.XsHausi.blogspot.com


  • 25.01.10 - 10:57 Uhr

    von: Tarija1980

    Ich habe mein Päckchen auch bereits erhalten und schon kräftig Proben verteilt. Gestern abend habe ich Sagella nun mal getestet. Bis jetzt spür ich noch keine Anzeichen von Jucken oder das die Haut gereizt ist im Intimbereich. Hat sich auch wirklich gut auftragen lassen. Ist sehr schnell eingezogen. Riecht wirklich ansprechend uns die Dosierung ist auch toll. Meine Frage ist jetzt jedoch ob man Sagella nun 1 x oder mehrmals täglich auf die rasierte Stelle auftragen sollte oder ob es wirklich langt es nur 1x nach der Rasur aufzutragen?
    Finde es schade dass man diesmal gar keine Berichte schreiben kann.

    Grüßle Tari


  • 25.01.10 - 11:38 Uhr

    von: renirie

    Ich habe Sagella am Wochenende bekommen und habe natürlich auch gleich den Test gemacht. Ich habe sowohl die Intimwaschlotion als auch den Pflegebalsam angewendet. Vom Duft finde ich beides sehr wohlriechend. Der Balsam ist sehr ergiebig, lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Man merkt gleich, wie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die ersten Rötungen, die direkt nach der Rasur entstanden, waren sofort verschwunden. Ich konnte direkt an dem Tag auch kein Jucken oder Rötungen spüren. Heute ist jedoch der 2te Tag nach der Anwendung und nun, da die Härchen wieder durchkommen, merke ich schon einen Juckreiz und es sind leider auch wieder einige Rasierpickelchen gekommen, diese jedoch deutlich weniger. Obwohl ich die Lotion nicht nur nach der Rasur, sondern auch 2mal täglich aufgetragen habe. Aber es war die erste Anwendung. Ich denke, bei mehrmaligem Anwenden wird die Wirkung besser. Zu dem Haarwuchshemmer mag ich jetzt noch keine Meinung abgeben, da ich denke, dass dieser seine Wirkung erst entfalten muss. Die ersten Proben habe ich am Wochenende gleich in der Familie verteilt (wir hatten eine Geburtstagsfeier), die Resonanz war riesig. Fast alle berichten, dass sie Probleme mit Rasierpickelchen haben.


  • 25.01.10 - 11:43 Uhr

    von: daybreak

    Gestern Abend nach der abendlichen Badewanne und der Rasur habe ich Sagella auch ausprobiert… den Duft finde ich auch super, jedoch die Konsistenz etwas zu flüssig und ich fand auch, dass die Lotion etwas klebrig war nach dem einziehen.


  • 25.01.10 - 12:48 Uhr

    von: Christine87

    Werde jetzt auch mal meinen Teil hier beitragen ;)
    Ich hab zwar erst zweimal gecremt, habe aber trotzdem schon ein paar Sachen… Positiv finde ich, dass der Balsam so ergiebig ist, da reicht ja schon ein kleiner Tropfen. Die Flasche ist praktisch zum dosieren.
    Der Balsam zieht zwar schnell ein, aber danach ist die gecremte Stelle noch sehr lang klebrig und das gibt meiner Meinung nach einen dicken Minuspunkt. Ich lege halt sehr viel Wert darauf, dass Cremes o.ä. sehr schnell ohne Rückstände einziehen. Rasierpickelchen waren zwar noch da, aber weniger als sonst. Mal schauen, wie es dann aussieht, wenn ich noch öfter getestet habe…


  • 25.01.10 - 13:00 Uhr

    von: XsHausi

    nochmal zur info:

    http://xshausi.blogspot.com/

    mein blog auf dem ich regelmäßig meine erfahrungen mit sagella euch mitteilen werde


  • 25.01.10 - 13:03 Uhr

    von: julia1000

    Ich habe jetzt auch mal Sagella getestet…. also im Großen udn Ganzen bin ich wirklich davon überzeugt – finde die Creme wirklich super. Bin aber noch am Abwägen, ob ich mir diese wirklich für fast 10Euro auch selbst kaufen würde… ist es das wert??


  • 25.01.10 - 13:34 Uhr

    von: anjak1983

    Also ich habe heute das erste Mal getestet. Ich habe vorher auch schon After Shave für Frauen (von Sannemann) benutzt und kann daher ganz gut vergleichen.
    Bei Sagella ist der Spender definitiv vorteilhafter als bei meinem anderen After Shave und ich glaube, man benötigt auch weniger von der Creme.
    Mein anderes After Shave hat beim Auftragen gebrannt, das war bei Sagella auch nicht Fall. Was ich jetzt aber nicht unbedingt werten kann, was da besser und schlechter in Hinsicht Wirkung ist.
    Beim Geruch bekommt das After Shave von Sannemann besser weg und der Geruch ist auch anhaltender, aber die Creme von Sagella riecht auf jeden Fall auch sehr angenehm.
    Haarwuchshemmer find ich auch ne prima Sache und ich bin schon sehr gespannt, ob man davon auch was merkt.
    Bisher habe ich auch keine Rasierpickelchen. Mal sehen, ob das auch so bleibt.


  • 25.01.10 - 14:02 Uhr

    von: Feetz

    Ich werde morgen mit dem Praxistest des Balsams anfangen, hab aber heute an den zwei Waschlotions und an Sagella Men gerochen. Die med Waschlotion riecht sehr intensiv nach Thymian also wie ne Medizin. Hab aber noch nicht probiert wie es in der Dusche ist, ob dann der Geruch net so intensiv ist.
    Die ph Waschlotion dagegen riecht angenehm und man riecht den Salbei nicht so stark was für mich positiv ist, da ich den Geruch normalerweise nicht mag.
    Das Sagella Men riecht relativ “gesund” also nach Kräutern was ich interessant find, aber hoff das es net so intensiv beim Duschen riecht wie jetzt in dem Fläschchen.
    Der Balsam is riecht wohltuend und is von der Konsistent ziemlich flüssig, dafür aber sehr ergiebig. Man braucht somit wenig um den Intimbereich damit einzucremen. Hab auf dem Handrücken das ganze getestet und war erfreut, wie schnell es doch einzieht.
    Das mit den Pickelchen wird sich erst morgen beim Praxistest herausstellen, aber ich bin da ganz zuversichtlich, da ja schon so viele positive Beiträge zur Wirkung hier zum Lesen sind.


  • 25.01.10 - 14:26 Uhr

    von: PaBe

    eben paket von der post geholt….heut abend wirds ausprobiert!un denn mal freunde anquatschen….die sin denn au veruschskaninchen;)


  • 25.01.10 - 14:35 Uhr

    von: tanja150784

    huhu alsso der erste eindruck is recht toll nur mein freund is bei seien test nicht grad erfreut ihn juckts und es brennt bissel also er bricht sein experiment ab hoff ich mal ds bei mir anders ausgeht


  • 25.01.10 - 14:37 Uhr

    von: blackdog

    wie lange soll das genau wirken, ich meine durch hin und herrutschen der unterwäsche enstehen doch wieder rötungen und teilweise juckreitz, oder kann man sagella dann öfters anwenden?


  • 25.01.10 - 14:42 Uhr

    von: Yakko

    Ich habe die Lotion mittlerweile 2 Mal verwendet und bin wirklich begeistert. Kaum Pickelchen und es brennt nicht. Was mir noch ganz wichtig ist: es riecht total gut.
    Die Waschlotion Sagella pH 3,5 finde ich auch super, die riecht ebenfalls sehr angenehm.


  • 25.01.10 - 15:36 Uhr

    von: ni.ar

    Ich hatte Gestern endlich gelegenheit gahabt um mit dem testen zu beginnen.
    Da ich nun unbedingt einen richtigen Unterschied feststellen wollte, habe ich nach der Rasur nur einen Teil mit der Lotion eingerieben und den Rest ganz normal mit einer Bodylotion.
    Heute Morgen dann die erste Überraschung:
    Die Stelle mit Sagella juckte nicht, hatte keine Pickelchen und fühlte sich wesentlich angenehmer an.
    Ich warte nun aber noch ein paar Tage ab um ein genaueres Urteil abgeben zu können.

    Proben und MaFo´s wurden am Wochenende schon verteilt bzw. ausgefüllt.


  • 25.01.10 - 16:06 Uhr

    von: sunnybee

    Bin ich die einzige, bei der es nicht hilft? :(


  • 25.01.10 - 16:43 Uhr

    von: bezaubernde_jiny

    sooooooooo test test test *g*. gestern war ich in der wanne und hab hinterher sagella gleich versucht. mensch ich muß sagen nix aber auch garnix ich hab mir schon die schlimmsten bilder im kopf zusammen gesponnen und das furchtbarste vorgestellt. hab sogar heute nacht von roten pickelchen geträumt. puh welch nacht *g*.
    es ist alles glatt und es war recht schnell eingezogen also kein stundenlanges warten. also ich muß echt sagen bin hellauf begeistert. habe die pröbchen auch gleich weiter verteilt natürlich jetzt mit super guten gewissen.


  • 25.01.10 - 16:52 Uhr

    von: Burgl

    Hallo. ich hab mich getraut und ausprobiert und ich bin immer noch sehr positiv überrascht keine roten juckenden Pickelchen und ein sehr angenehmes gefühl :-)


  • 25.01.10 - 17:10 Uhr

    von: Slaterina

    @ Steeny:
    Ein Blog ist so etwas wie ein öffentliches Tagebuch. Das must Du für Dich selebr erstellen. Google einfach mal eine Runde, da findest Du jede Menge interessante Infos.

    @ Arachinea:
    Ja, Du kannst den Balsam auch im Gesicht enwenden.

    @ Dingsie und Conita:
    Bei diesem Produkt-Test gibt es keine Berichte. Also einfach hier Deine Meinung mittelen statt per Bericht.

    @ sunnybee:
    Warte noch mal ein paar Anwendungen ab – vielleicht beruhigt sich Deine Haut bei der nächsten Anwendung.


  • 25.01.10 - 17:28 Uhr

    von: montitana

    Ja, der Balsam ist bei meinem Freund echt gut angekommen. Er hatte nach dem rasieren im Gesicht ständig Probleme mit gereizter und geröteter Haut. Mit dem Balsam ist zwar nicht alles verschwunden aber eine deutliche Besserung zu sehen. Er ist ganz angetan. :) Freue mich richtig für Ihn.


  • 25.01.10 - 18:18 Uhr

    von: Slaterina

    @ duesselsmurphy:
    Der Extrakt der Gymnema u.a. für seine haarwuchshemmende Wirkung bekannt. Für ein optimales Ergebnis sollte die Anwendung dann regelmäßig/täglich erfolgen. Der Effekt ist jedoch auch immer ein bisschen von der individuellen Haarstruktur abhängig.


  • 25.01.10 - 18:51 Uhr

    von: CarolinG

    also ich denke die Creme hält wirklich was sie verspricht. Habe deutlich weniger Hautiritationen und Pickelchen. Jediglich ein wenig Juckreiz ist noch vorhanden. Habe zweimal am Tag eingecremt, morgens und abends. Und vorallem ist die Haut schön zart und geschmeidig. Echt klasse :D


  • 25.01.10 - 19:02 Uhr

    von: Pandora_21

    Hallo, habe die Produkte auch getestet.
    Die Waschlotionen finde ich super.
    Leider hat der Balsam bei mir nach der Rasur auf der Haut gebrannt (Intimbereich), ist dann aber zügig weggegangen.
    Bisheriges Fazit: GUT !


  • 25.01.10 - 19:04 Uhr

    von: cloud81

    Super Creme, mein Freund und ich sind sehr begeistert. Gestern haben wir die Lotion das erste Mal benutzt. Sie riecht sehr angenehm und lässt sich gut dosieren. Schon nach der ersten Benutzung treten deutlich weniger Hautiritationen auf.
    Besonders gut finde ich, dass die Creme schnell einzieht, mag das nämlich garnicht, wenn Cremes solange auf der Haut sind und nicht einziehen.


  • 25.01.10 - 19:07 Uhr

    von: Stedi

    Der Balsam ist sehr angenehm auf der Haut, zieht schnell ein, und die Haut fühlt sich sehr weich an. Kein Jucken, Brennen, o.ä. Allerdings weiss ich nicht, ob ich den Duft mag oder doch eher unangenehm finde.


  • 25.01.10 - 19:39 Uhr

    von: Dingsie

    Hab gleich meinem Mann berichtet, dass der Balsam auch für’s Gesicht verwendet werden kann (irgendwie hatte ich das ausgeschlossen :-/ ) und da war er gleich mal hellhörig, denn er leidet ein wenig unter seiner Problemhaut, die sehr stark nach der (Nass-)Rasur im Gesicht gereizt ist.

    Somit testet er jetzt auch mit und ich hab gleich ein paar mehr freudige Abnehmer für die Pröbchen im Fitness und der Sauna :-) Bin gespannt, ob sich da ein Unterschied zwischen Männlein und Weiblein herauskristallisiert…

    Morgen teste ich an meinen Beinen weiter. Bin gespannt, wie stark sich die regelmäßige Anwendung auswirkt.

    @ Judith: Gibt’s denn ne Faustregel im Zusammenhang mit Häufigkeit der Anwendung und dem Haarwuchshemmer?

    viele Grüße
    Eure Dingsie


  • 25.01.10 - 20:09 Uhr

    von: Wibbchen

    Das Balsam ist bei meinem Mann auch gut angekommen, er meinte die Haut wäre nicht gereizt und wäre ganz zart nach der Rasur.
    Auch ich habe Sagella nach der Rasur benutzt, das Balsam riecht sehr gut, und zog schnell ein. Leider blieben die Pickelchen und das Jucken nicht aus, es war zwar weniger schlimm als ohne Sagella, aber es war da. Werde es die nächsten Tage wieder testen, mit der Hoffnung dass es vielleicht es nach mehrmaliger Nutzung ganz ohne Pickelchen und Jucken klappt.


  • 25.01.10 - 20:09 Uhr

    von: quesadilla

    Okay, Zwischenbericht nach dem ersten Test

    Äußeres: Die Verpackung sieht gut aus. Das Design ist unaufdringlich und auf das Wichtige beschränkt. So lässt es Qualität vermuten.
    Der Flacon hat ein Pumpsystem und liegt dank seiner Form gut in der Hand.

    Inneres: Das Balsam riecht gut und ist von der Konsistenz her eher flüssig. Dank des Pumpsystems ist es leicht dosierbar. Es lässt sich leicht auftragen und gut verteilen. Das Gefühl beim Auftragen ist angenehm: Weder Brennen noch Jucken. Ich persönlich finde es zunächst etwas klebrig, was sich nach dem Einziehen allerdings so gut wie gibt. Nachdem das Balsam eingezogen ist, fühlt sich die Haut schön glatt an.


  • 25.01.10 - 20:14 Uhr

    von: Conita

    grad ist mein freund aufgebrochen zum spinning-training und rief mir noch zu “hey, das zeug (er mein sagella..) ist übrigens super klasse”

    ist echt n empfindlicher, ständig pickelchen und pusteln und so..und als aktiver radsportler rasiert er sehr viel!

    also da ist schonmal jemand überzeugt!!

    ihm ist es auch wichtig, dass es nicht fettet, schön einzeiht und eben kein “mädchenprodukt” mit blümchengeruch oder so ist..

    toll, echt!!


  • 25.01.10 - 20:16 Uhr

    von: Conita

    oh, lese grad worauf ich noch gar nicht kam..anwendung im gesicht!
    werde ich mal an meinen freund weiter geben..gute idee!


  • 25.01.10 - 20:16 Uhr

    von: MariaT

    Habe es gerade getestet! Es ist sehr wohltuend für die Haut und zieht schnell ein.
    Kein Brennen oder zucken zu spüren.
    Ein sehr angenehmes Gefühl nach der Rasur.
    Es ist sehr leicht in der Handhabung durch die Praktische Flasche.


  • 25.01.10 - 20:30 Uhr

    von: Hofhauptbahnhof

    Ich habe jetzt auch mal getestet und ich muss sagen, ich hätte das nicht erwartet :) Die Dosierung finde ich klasse, man bekommt genau nur so viel, wie man auch wirklich braucht. Außerdem, und das war mir am wichtigsten: kein Jucken und keine Pickelchen! Meine Beine waren danach superweich und die creme ist auch schnell eingezogen. Ob das mit dem Haarwuchshemmer so stimmt, kann ich noch nicht sagen :) Aber bis jetzt bin ich sehr begeistert.


  • 25.01.10 - 20:36 Uhr

    von: vendetta

    Habe gestern auch getestet.

    Die Flasche sieht gut aus, ist klar definiert und schnörkellos, gefällt mir. Sie liegt gut in der Hand und dank Pumpspender super einfach in der Handhabung. Man kann die Lotion leicht dosieren, man benötigt nicht viel, da sie sehr ergiebig ist.

    Der Geruch ist leicht und unaufdringlich, sehr angenehm. Die Farbe und Konsistenz finde ich nicht so schön, es erinnert mich an was anderes (wurde weiter oben auch schon mal geschrieben). Aber die Lotion lässt sich leicht verteilen und zieht relativ schnell ein, anfangs ist es etwas klebrig.

    Gestern nach dem Auftragen war meine Haut superweich, glatt und hatte weder Rötungen noch Pickelchen – KLASSE!!!

    ABER – heute morgen habe ich die Lotion wieder aufgetragen (ohne mich zu rasieren) und jetzt habe ich total viele Pickel und es ist knallrot, wie kann das sein?

    Was mir auch noch aufgefallen ist, gestern nach dem Auftragen hatte ich ein richtig warmes Gefühl in dem Bereich, das war richtig unangenehm, war nach ca. 10 min verschwunden. heute morgen habe ich davon nichts bemerkt.


  • 25.01.10 - 20:37 Uhr

    von: vendetta

    Ach ja, ich habe nur im Intimbereich getestet, bei meinen Beinen habe ich keine Probleme, da nehme ich meine normale Bodylotion.


  • 25.01.10 - 20:41 Uhr

    von: nilorak1976

    Ich habe heute auch getestet, im Intimbereich, an den Beinen und die Achseln.

    Zunächst: Der Duft ist super angenehm und die Flasche gut handzuhaben.

    Sagella zieht superschnell ein, toll!

    Im Intimbereich und unter den Achseln brannte es bei mir nach dem Auftragen von Sagella, an den Beinen nicht. Nach ca. 15 Minuten war das vorbei. Pickel hab ich bis jetzt nicht bekommen.


  • 25.01.10 - 21:42 Uhr

    von: Liesekeen

    Erste Testphase bestanden ;) Duft is gut, zieht super fix ein und hinterlässt kein schleimiges Hautgefühl, sondern wirklich zarte Haut! Bis jetzt keine Pickelchen und Rötungen! Bin wirklich begeistert!!!


  • 25.01.10 - 21:56 Uhr

    von: Wiebke55

    Ich habe am Wochenende Sagella in der Bikinizone und unter den Achseln getestet. Die Lotion macht die Haut wirklich sehr weich. Ich bin gespannt, ob ich langfristig auch etwas von der Haarwuchs hemmenden Wirkung merke, die in der Produktbeschreibung angegeben ist.
    Die Dosierflasche finde ich wirklich super. So lässt sich die Lotion gut in einer kleinen Menge entnehmen.

    Den Duft finde ich ein wenig zu “medizinisch”. Ist aber besser als ein aufdringlicher Duft.


  • 25.01.10 - 22:05 Uhr

    von: renirie

    Gerade eben habe ich einen Juckreiz verspürt, habe gleich wieder gecremt, aber diesmal hat es leider nicht geholfen. Es juckt, nachdem die Lotion eingezogen ist leider wieder und auch die Rasierpickelchen sind mehr geworden. Ich hoffe, dass es nach längerer Anwendung besser wird. Ich berichte weiter. ;)


  • 25.01.10 - 22:22 Uhr

    von: luetti0402

    also meine bisherigen erfahrungen sind nach der bikinizonen-nassrasur und anwendung von sadella ähnlich.
    ich kann wohl sagen, dass die rötungen minimal kleiner sind als sonst allerdings habe ich genauso juckreiz, wenn die haare nachwachsen wie ohne die anwendung. der geruch der creme ist ok, die der waschlotionen dagegen richen eher abstoßend aber um die gehts hier ja nicht. ;-)
    die konsistenz der creme finde ich gut, da sie leicht zu verteilen ist und schnell einzieht. ich teste weiter…


  • 25.01.10 - 23:31 Uhr

    von: Adenya

    hab heute mein Paket ausgepackt und mir mal etwas von dem Pflege-Balsam auf den Handrücken gemacht. Im ersten Moment riecht es ganz gut, dann doch eher etwas nach Desinfektionsmittel oder Klinikseife, allerdings nicht aufdringlich oder unangenehm.
    Im ersten Moment wirkt es recht flüssig, ließ sich aber wunderbar verteilen und war nach ca. 3 Minuten komplett eingezogen. Besonders oder anders hat sich die Haut auf meinem Handrücken nicht angefühlt.
    Morgen wird rasiert. Bin natürlich schon riesig gespannt, das ganze in die Praxis/ Bikinizone umzusetzen. LG


  • 26.01.10 - 06:07 Uhr

    von: Judith_Sagella

    Hallo Zusammen,
    viele Fragen kommen ja zur haarwuchshemmenden Wirkung, deshalb wollte ich hier kurz was dazu sagen. Der normale Wachstumszyklus eines Haares zieht sich über mehrere Wochen, deshalb wird sich kurzfristig keine Wirkung zeigen. Auch hängt es immer davon ab, welcher Haartyp es ist. Schamhaare sind normalerweise eben etwas dicker.
    Die Bestandteile des Gymnema-Ektrakts beeinflussen die Entwicklung der Haare in der Wachstumsphase. Das Haar kann dünner und langsamer nachwachsen.
    Bei der Entwicklung von Sagella Sensitive stand für uns zunächst einmal die Hautberuhigung und -pflege im Vordergrund. Der zusätzliche haarwuchshemmende Effekt des Gymnema-Extrakts war ein “Plus”.
    Liebe Grüße
    Judith


  • 26.01.10 - 07:25 Uhr

    von: skalarfreund

    ich habe am wochenende getestet und muss sagen: die lotion zieht schnell ein, duftet sehr angenehm und ist einfach zu dosieren…leider ist der juckreiz wieder da, wenn die haare nachwachsen…ich teste weiter


  • 26.01.10 - 08:17 Uhr

    von: Jdeluxe

    Ich habe das Produkt auch sofort, nachdem ich das bekommen habe, getestet. Noch merke ich keine Wirkung, aber ich denke in wenigen Wochen wird man mehr erfahren!


  • 26.01.10 - 09:27 Uhr

    von: Sabrina89


  • 26.01.10 - 09:34 Uhr

    von: maus5486

    Ich habe auf meinem Blog schon etwas über Sagella geschrieben. Werde euch auf dem laufenden halten

    http://produkttesterin86.blogspot.com/


  • 26.01.10 - 10:02 Uhr

    von: Arwenia

    als ich vor einigen tagen die ersten proben verteilt habe,kam gestern schon das erste feedback. und zwar sehr positiv. ich selber konnte es bis jetzt noch nicht testen. meine freundin hat es im intimbereich und auf ihren beinen ausprobiert. sie war ziemlich zufrieden, vor allem weil es nicht brennt auf der haut und weil es wirklich die haut beruhigt. den geruch fand sie zwar angenehm,aber nicht so,dass es sie von den socken gehauen hätte. sie meinte aber auch,dass man es mehrmals ausprobieren müsste, um sich vollends von der wirkung zu überzeugen.


  • 26.01.10 - 10:13 Uhr

    von: elwiera

    So habe die Creme gleich ausprobiert und bin begeistert. Schön ist, dass sie sehr schnell einzieht und ein angenehmes Gefühl hinterlässt.


  • 26.01.10 - 10:17 Uhr

    von: Feetz

    So bin gerade fertig mit Duschen und Rasieren und hab natürlich gleich den Balsam probiert. Der ist super angenehm zum Auftragen, weil er relativ Dünnflüssig ist und sich gut verteilen lässt. Außerdem ist der Geruch durch den enthaltenen Honig sehr angenehm und erinnert mich an die Seife bei meiner Oma =)
    Hab beim Duschen die Dusch-Lotion MEN probiert und fand die nicht so gut, da sie nicht richtig schäumt und sich auch nicht gut verteilen lässt. Hinzukommend hat mir auch der Geruch nicht so gefallen. Aber das war ja nicht der wichtige Punkt sondern ich hab mein Augenmerk auf den Pflege Balsam gerichtet und bin voll und ganz damit zufrieden.


  • 26.01.10 - 10:28 Uhr

    von: Freja

    Ich interessiere mich sehr für das neue Produkt, auch wenn ich keine Testerin bin.
    Mich würde bei euch Sagella-Testern/-innen sehr interessieren, ob die Wirkung auch länger anhält. Bei mir stellen sich die Hautirritationen erst nach 1-2 tagen ein + rote Pickelchen.
    Und cremt ihr euch öfters damit ein oder nur direkt nach dem rasieren?

    PS: Vieleicht gibt es bei eurer Umfrage/Feedback ja auch diesen Punkt, das weiß ich leider nicht.


  • 26.01.10 - 10:37 Uhr

    von: Feetz

    Ich bin der Meinung man sollte täglich einmal eincremen, damit die Wirkung anhällt. Außerdem sollte man sich regelmäßig rasieren (spätestens alle 3 tage oder so).
    Im MAFO-Bogen ist keine Frage zwecks wie oft man cremt drin.
    Aber ich denke das diesbezüglich noch einige Feedbacks kommen werden.
    Wenn du willst kann ich dir ja Proben zukommen lassen.
    Mail: felix.michel@mac.com


  • 26.01.10 - 11:39 Uhr

    von: Vanco

    Mit der Sensitive bin ich sehr zufrieden,die lässt sich super gut auftragen und ziegt echt schnell ein.das men Duschgel riecht nicht so schön.


  • 26.01.10 - 12:14 Uhr

    von: erdbeersmoothie

    Also ich bin schon mal total zufrieden mit der ersten Anwendung, hab mir einen richtig schönen Wellnesstag gemacht mit Badewanne und allem drum und dran, also auch mit dem neuen Sagella… und ich muss sagen, ich finde das Produkt echt gut… es riecht angenehm, fühlt sich total leicht an, nur muss man nach dem eincremen die Lotion einige Zeit einziehen lassen, ehe man die Klamotten drüber zieht, aber das find ich jetzt nicht so schlimm… ich bin bis jetzt einfach nur zufrieden!


  • 26.01.10 - 12:18 Uhr

    von: Merrie85

    Habe auch schon gut testen können; bin sehr zufrieden mit der Lotion. Der Duft ist angenehm frisch und die Haut superweich. Normalerweise ziehen Cremes nicht so schnell ein, aber dieser Balsam ist innerhalb einer Minute “weg” – genial. Hab es auch mal nach der Achsel-Rasur probiert – auch hier nach einigen Sekunden kein Film mehr auf der Haut und gebrannt hat auch nix. Die Dusch-Lotionen haben einen nicht ganz so angenehmen Geruch, riechen eben sehr medizinisch. Frauenärzte (jedenfalls meiner) empfehlen aber gerade die Waschlotionen von Sagella aus diesem Grund (keine Parfümstoffe, Milchsäuregehalt etc.). Wenn´s der Gesundheit gut tut, kann man auch mal auf Rosenduft verzichten ;-)


  • 26.01.10 - 12:31 Uhr

    von: Nela112

    Hallo,

    wir kommen aus dem Urlaub wieder und das Paket steht im Flur, das nenn ich mal eine schöne Überraschung. Da wir noch nicht zur Anwendung gekommen sind (was wir heute Abend nachholen werden) kann ich dazu natürlich leider noch nichts sagen.

    Wir haben uns jedoch schon mal durchgeschnüffelt.
    Der Pflege Balsam riecht schon mal ganz angenehm. Ich finde da gibt es im Bereich der Sensitiven Hautpflege weit aus schlimmere Produkte. :)

    Die Med. Waschlotion riecht dagegen eher wie ein Kräutergarten, der Thymiangeruch ist etwas aufdringlich. Ich bin gespannt ob es in der praktischen Anwendung auch so ist. Mir macht das jetzt persönlich nicht viel aus, aber es haut einen unter umständen nicht so von den Socken. Ich nutze allerdings auch schon mal Produkte wie Latschenkiefer usw. und da riecht man auch eher wie die eigene Oma hinterher ;)

    Die pH 3.5 Waschlotion riecht auch wieder sehr angenehm.

    Das Produkt für Männer hat einen “eigenartigen” Geruch. Kommt mir irgendwie bekannt vor, ich weiß nur noch nicht woher.

    Wir werden in den nächsten Tagen alle Produkte im Praxistest prüfen. :) Hoffe mal das sie uns überzeugen werden. Gerade für mich als Allergieker ist es schwierig wirklich gute Produkte zu finden, die was her machen.

    Ich wünsch euch allen viel Spaß beim testen.


  • 26.01.10 - 12:41 Uhr

    von: sandra6881

    Der Duft ist super, die Konsistenz ist auch toll, der Pumpspender sowieso (alle Cremes sollten so verkauft werden!!) aber ich fand das die Creme ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut hinterlassen hat, nicht so angenehm. Weniger Hautirritationen hatte ich schon, mein Mann hat allerdings auch schon getestet und bei ihm ist es eher schlimmer geworden. Hmm, vielleicht ist er gegen einen Bestandteil allergisch? Wir testen fleißig weiter..


  • 26.01.10 - 14:23 Uhr

    von: kruemelmonsterr

    Habe Sagella heute zum 2. Mal getestet und diesmal hat’s schon ein bisschen gejuckt, hat sich aber auch bald wieder beruhigt. Wieder keine bzw. sehr wenig Rasierpickelchen. :)
    Von den Waschlotionen bin ich übrigens auch begeistert. Riechen echt toll.


  • 26.01.10 - 14:30 Uhr

    von: Chimaira

    Ich habe nun auch mal getestet. Die Flasche finde ich vom Design her sehr dezent und auch angemessen. Auch super das es eine Pumpflasche ist, finde ich schon allein aus hygienischen Gründen sehr wichtig! Allerdings ist der Druck beim drücken sehr stark und der erste Teil der Creme hat sich auf dem Boden wiedergefunden ;-) Also vorsicht bei der Handhabung… Die Menge, die bei einmal pumpen rauskommt ist sehr ergiebig und reicht für einmal cremen im Intimbereich. Zieht schnell ein und der Gerauch ist auch angenehm.

    Die Wirkung hat mich leider gar nicht überzeugt! Ich hatte ziemlich viele Pickelchen nach der Anwendung und meine Haut war sehr gereizt. Ob ich wohl auf einen Inhaltsstoff reagiere? Würde mich aber schon sehr wundern, da ich normalerweise eine ziemlich unkomplizierte Haut habe und bisher noch nie Probleme mit Produkten hatte… Naja, ich werde es mal weiter probieren, vielleicht hatte meine Haut auch einfach nur nen miesen Tag ;-)

    LG, Dani

    http://lokiunddani.blogspot.com/


  • 26.01.10 - 14:31 Uhr

    von: sarah1104

    hey,..ich bin total begeistert,..habe gestern das erste Mal die Lotion benutzt und sie riecht klasse,…und das beste ist nach fast 30stunden immer noch keine Haarstopeln und das kenne ich gar nicht,..super Sache jetzt heißt es haute schön duschen ohne rasieren,..heute werde ich mal waschlotion ausprobieren,..denke ich werde nicht enttäuscht,..


  • 26.01.10 - 15:09 Uhr

    von: Nanshee

    Bin ja leider nicht bei diesem Projekt angenommen worden, aber habe heute von meiner lieben Arbeitskollegin Proben geschenkt bekommen.
    Werde sie heute Abend mal ausprobieren und bin schon ganz gespannt! :-)


  • 26.01.10 - 15:32 Uhr

    von: Tommyzz

    Also meine erstes Fazit ist echt sehr Positiv die Haut wirkt nach dem rasieren nicht so gespannt und fühlt sich echt gut an! der Geruch ist auch hervorragend also bis her bin ich echt begeistert!


  • 26.01.10 - 16:31 Uhr

    von: Elkinger

    Wollte gerade einen Bericht schreiben, schade, dass es das für dieses Projekt nicht gibt, denn ich hätte echt viel zu berichten :( / Habe heute morgen das Paket abgeholt und danach direkt zur Arbeit. Danach dort ausgepackt und direkt verteilt. Alle wurden sehr neugierig (auch die Männer ;) ). Ich konnte viele Proben verteilen und gleich 2 Mitglieder werben. Alle waren sehr interessiert an dem Produkt und an Trnd :D


  • 26.01.10 - 16:31 Uhr

    von: Julie1986

    Mri geht’s da ähnlich. Die totale Begeisterung spricht nicht aus mir! Aber mal sehen, weiter testen und testen lassen :)


  • 26.01.10 - 16:57 Uhr

    von: saviem

    So, nun habe ich meine Lotion auch schon 2 Tage testen können und möchte mich hier auch mal kurz dazu äußern.
    Die Creme ist wirklich sehr gut dosierbar, allerdings könnte der Geruch etwas weniger medizinisch für meinen Geschmack sein.
    Bisher habe ich nur meine Bikinzone damit eingerieben, allerdings werde ich die Creme nun auch mal für meine Beine nehmen und dort ausgiebig testen.

    Kleine Pickelchen habe ich in der Bikizone dennoch bekommen , jedoch werde ich weiter testen um zu sehen, ob sich dieses in den nächsten Tagen verbessern wird.

    Schön ist aber auch, das Männer dieses Produkt für das Gesicht nehmen können. Somit darf mein Mann jetzt fleißig mittesten und er nimmt auch Proben für seine Arbeitskollegen mit ins Büro :o )


  • 26.01.10 - 16:58 Uhr

    von: Slaterina

    @ vendetta:
    Das ist seltsam. Hast Du denn heute auch rasiert? Warte mal bitte noch einen Tag, vielleicht ist es morgen schon wieder besser.

    @ renirie:
    Bitte nur einmal am Tag eincremen, sonst überforderst Du Deine Haut mit den Inhaltsstoffen.

    @ Chimaira:
    Kann natürlich sein, dass Du auf einen der Inhaltsstoffe reagierst. Andererseits dauert es vielleicht einfach etwas länger, bis sich eine Besserung einstellt. Und: Cooler Name! ;-)


  • 26.01.10 - 17:21 Uhr

    von: Layare

    Hab ja gestern das erste Mal verwendet und bin bisher immer noch begeistert – nachdem ich hier einige Kommentare wegen dem Geruch der med und dem Men gelesen habe musste ich gleich auch daran schnüffeln – finde den Geruch auch bei den beiden Sachen vollkommen ok – wobei mein Mann bei den Schnüffeltests bei allen Produkten die Nase gerümpft hat…naja Nasen sind halt auch verschieden.
    Ich freue mich mal auf das weitere testen, euch allen auch noch viel Spass!


  • 26.01.10 - 17:42 Uhr

    von: Schneckle1209

    Ich habe bisher auch nichts negatives über den Balsam zu berichten. Er riecht angenehm, zieht schnell ein und kühlt schön :) Pickelchen hatte ich bisher nach dem Rasieren sowieso nicht viele, eher Rötungen/Reizungen. Ich kann bisher aber noch nicht sagen, dass die weniger wären, wie ohne den Balsam. Aber vielleicht dauert das auch einfach einige Anwendungen.

    Momentan bin ich also weder sehr negativ noch sehr positv überrascht. Das Testen geht weiter… :)


  • 26.01.10 - 18:37 Uhr

    von: Conita

    Ich bin auch bisher sehr zufrieden. Den geruch finde ich angenehm, Konsistenz ist schön, verteilt sich super, zieht gut ein. Erfrischt etwas und hinterlässt gutes gefühl!


  • 26.01.10 - 18:51 Uhr

    von: Lyniekitty

    Habe heute mein Paket bei der Post abgeholt. War ja total viiiiiel drin, hab mich sehr gefreut.
    Morgen nach dem duschen und rasieren kommt der echte Test für den Balsam. Ich hab ihn vorhin nur schon aml auf der Hand ausprobiert.
    Er zieht echt schnell ein, fettet nicht und duftet auch nur ganz dezent.
    Bisher also: Daumen hoch!


  • 26.01.10 - 19:33 Uhr

    von: snoopy222

    ich habe am Wochenende das erste mal getestet und ich bin voll zufrieden! Ich finde, das Balsam hat einen sehr angenehmen geruch, lässt sich gut verteilen und zieht wunderbar ein!Diese Lotion ist ebenfalls sehr gut und tut meiner empfindlichen haut sehr gut. Röttungen und kleine pickelchen war gestern :-) )). Bis jetzt kann ich nur sagen: super Produkt und Daumen hoch….


  • 26.01.10 - 19:55 Uhr

    von: nici12345

    Ich hab es jetzt auch schon ein paar mal getestet und finde es toll! Die Lotion riecht super (hätte ich nicht unbedingt erwartet), der Spender ist sehr bedienerfreundlich und die Haut ist nach der Pflege super zart! Ob die Haare jetzt wirklich langsamer wachsen kann ich noch nicht sagen, aber selbst wenn nicht, ist es ein schönes Produkt! :-)


  • 26.01.10 - 19:56 Uhr

    von: bely

    Mein Paket ist auch endlich angekommen und ich habe alles sofort ausprobiert. Die Lotion ist wirklich prima, fettet nicht , ist total ergiebig und es brennt oder juckt nichts. Nur im gesicht ( Damenbart) fand ich sie nicht angehnem.
    die Intimwaschlotion riecht etwas medizinisch, ansonsten ist sie aber angenehm in Gebrauch und auch sehr sparsam in der Anwendung


  • 26.01.10 - 19:56 Uhr

    von: elisabetta1

    Ich habe am Samstag mein Paket erhalten, und ich bin einfach begeistert und heute schon auf meinem Blog Berichtet
    http://schmink-tipps.net/bettysblog/articles/lr-kosmetik-gewinnspiellr-kosmetik-gewinnspiel/


  • 26.01.10 - 20:47 Uhr

    von: tiffifee

    ich will endlich beriiiiiichten…schaltet die umfrage frei :)

    habs am we ausprobiert, zieht wirklich super schnell ein. und der duft…mmhhh :)


  • 26.01.10 - 20:48 Uhr

    von: Konfuzia

    Kann die weitverbreitete Meinung hier nur unterstreichen. Was das Haarwachstum kann ich allerdings noch nichts sagen… klar ;)
    Aber finds echt gut.


  • 26.01.10 - 21:35 Uhr

    von: minnimouse75

    Mein erster Eindruck von SAGELLA ist sehr positiv!!!! Der Geruch ist sehr dezent und angenehm. Die Konsistenz des Fuids ist super. Es lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein ohne einen fettigen oder öligen Film zu hinterlassen. Was das “Haarwachstum” angeht, kann ich nach so kurzer Zeit natürlich noch keine Aussagen machen.


  • 26.01.10 - 21:39 Uhr

    von: conny1502

    hab heute mal alles ausprobiert.
    wie ich ja auch schon in der bewerbung zu diesen test schrieb, bin ich immer wieder auf der suche nach guten pflegemittel für meine kranke haut (schuppenflechte). gibt zwar viele medizinische cremes und waschzeugs die meiner haut gut tuen, nuja aber sie riechen halt nicht sooooo toll. andere lotionen riechen zwar gut, kann sie aber nicht vertragen weil sie brennt oder meine haut verschlechtert.
    die lotions riecht schonmal nicht schlecht, auch brennt sie nicht auf den kranken stellen, finde ich ja alles schonmal sehr sehr gut. was meine haut dazu sagt werde ich in ein paar tagen berichten


  • 26.01.10 - 22:10 Uhr

    von: Krach

    Hm, habe mir jetzt richtig viele Kommentare hier durchgelesen und überlege mir, ob ich mir Sagella nicht doch auch mal zulegen sollte. Hatte mich auch beworben, bin aber leider nicht genommen worden. Habe ja selbst unter den Achseln immer mit Pickelchen zu kämpfen. Jetzt habe ich mich heute auch das erste mal richtig im Intimbereich rasiert, und besfürchte schon schlimmes für morgen früh… Wirkt Sagella denn auch nachträglich, oder eigentlich nur direkt nach der Rasur (also hilft es auch gegen schon bestehende Pickelchen)? Und bekomme ich das überall in der Apotheke? 10Euro ist ja schon eine Hemmschwelle, also so für 6,40Euro oder so, könnte es sich glaube ich besser vermarkten;-) Na mal sehen, falls ich es wirklich kaufe, werde ich hier auch einmal über meine Erfahrungen berichten (,obwohl mich ja die wenigen schlechten Erfahrungen auch etwas abschrecken, da ich selber weiß, dass ich empfindliche Haut habe). Also dann weiterhin viel Spaß beim Testen.


  • 26.01.10 - 22:12 Uhr

    von: Krach

    ach P.S.: Da fällt mir noch ein, dass ich oben in irgendeinem Beitrag gelesen hatte, dass derjenige seinen Intimbereich extra mal so behandelt hatte wie es im Handbuch stand; hörte sich interessant an, vor allem wenn man so wie ich noch nicht so viel Erfahrung damit hat. Online gibts das hier noch nicht irgendwo, oder? Oder könntet ihr das vielleicht noch arrangieren, für die, die nicht im Projektteam sind?


  • 27.01.10 - 08:27 Uhr

    von: woelfivieh

    Sodalle – die ersten Pröbchen sind verteilt!! Die Lotion kam wirklich gut an bei meinen Mädels und ich hoffe auch, dass sie mir schon bald berichten, wie sie sie finden!

    Ich hab sie nun schon ein paar Tage benutzt und muss sagen – ich bin immernoch begeistert!! Bei mir hält sich das Gejucke wirklich in Grenzen, seit ich sie nutze! Das allein ist schon der Gewinnergrund für mich! Heute wird nochmal rasiert und anschließend weitergetestet, aber ich bin davon überzeugt, dass ich nichts negatives mehr finden werde – außer vielleicht den Apothekenpreis, aber wenn ein Produkt mich überzeugt hat, bin ich auch bereit, den zu zahlen! ;-)

    LG


  • 27.01.10 - 08:38 Uhr

    von: Sabrina89

    @ Krach:

    Hier kannst du dir proben bestellen, um es selbst mal zu testen

    http://www.sagella.de/proben


  • 27.01.10 - 08:58 Uhr

    von: Krach

    @Sabrina89
    Super, vielen Dank! Schade eigentlich dass man schon alles bestellen kann, außer den Sensitvi Pflegebalsam, der mich jetzt am meisten interessiert hätte, aber naja der ist wahrscheinlich noch zu nah an der Markteinführung. Jedenfalls vielen dank nochmal für den Link


  • 27.01.10 - 10:22 Uhr

    von: Marder

    Ich habe bisher die Waschgels (Sowohl die Sie als auch für Ihn ;) getestet. Nicht das zentrale “Sensetive”, da ich noch nicht rasiert habe. Aber die Waschgels fand ich wirklich spitze. Das Hautgefühl ist top, Geruch finde ich ok.
    Weitertesten!


  • 27.01.10 - 11:54 Uhr

    von: Nicky212

    So die ersten Proben sind verteilt und ich habe auch schon einige Fragebögen ausgefüllt zurück bekommen. Ich muss sagen Sagella kommt bis jetzt sehr gut an *DAUMEN HOCH*


  • 27.01.10 - 11:57 Uhr

    von: Joshy86

    Also jetzt nach den ersten Eindrücken muss ich sagen: es gefällt mir. Es riecht angenehm, es lässt sich leicht dosieren und es zieht schnell ein, ohne danach lange dieses schmierige Gefühl auf der Haut zu haben. Jetzt muss es nur noch klappen, dass die Haare damit nicht mehr so schnell nachwachsen. Das wär wirklich toll :)


  • 27.01.10 - 12:36 Uhr

    von: BeatMaedchen

    Also ich muss sagen, ich hab mehr Pickelchen als vorher…sonst hatte ich eig. nie welche. Doch nun nur noch. Wirklich unangenehm. Ansonsten habe ich allerdings keine Beschwerden. Kein Jucken oder sonst was, nur Pickelchen und Verwachsungen wie sonst was… :/


  • 27.01.10 - 13:29 Uhr

    von: Schnattel14

    @BeatMaedchen: Sorry, dass ich das jetzt frage, aber warum hast du dich für dieses Projekt beworben wenn du “eig. nie welche ” (Pickelchen) hast?


  • 27.01.10 - 13:54 Uhr

    von: 11Engel

    ich werds heute Abend ausprobieren, mal sehen wie es wirklt ;)


  • 27.01.10 - 14:02 Uhr

    von: mariechen4france

    Also ich habe es vor zwei Tagen benutzt und sofort gemerkt, dass es super wirkt! Ich hab diesmal so gut wie keine Pickelchen und Rötungen bekommen, was sonst immer der Fall ist. Wirklich klasse! Allerdings muss ich sagen, dass mir die Konsistenz und Farbe überhaupt nicht gefallen…sieht irgendwie wenig ansprechend aus und als ich es gesehen hab, konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass es helfen würde. Aber man hat mich ja vom Gegenteil überzeugt :-)


  • 27.01.10 - 14:33 Uhr

    von: Slaterina

    @ tiffifee:
    Du kanst doch schon mal per Kommentar berichten.

    @ Krach:
    Mmh, bisher ist die Broschüre nicht für Online gedacht. Schau Dich doch mal auf der Website von SAGELLA um, da findest Du eine Menge Infos.


  • 27.01.10 - 14:42 Uhr

    von: ollysmaus

    So, kurzer Status 2 Tage nach der Benutzung: schrecklich. Die Anwedung selbst war ja super, aber geholfen hat es leider gar nicht. So viele Pickelchen hatte ich vorher nicht und es juckt ungemein. Ich denke schon, daß ich es nochmal probieren werde – aber zufrieden bin ich derzeit so gar nicht. Aber ich meine, wenn im Flyer schon steht “KANN die Bildung …..verringern” bedeutet ja schon keine große Wirkung, oder???


  • 27.01.10 - 15:51 Uhr

    von: Schuelerschreck

    Ich habe es letzte Woche getestet, mich nach dem Rasieren eingecremt und war begeistert, dass den restlichen Abend keine Rötung festzustellen war und auch nichts gejuckt hat.
    Am nächsten Abend kamen dann allerdings einige Pickelchen und es hat am Morgen darauf auch blöd gejuckt.
    Nach 2 Tagen war das jedoch vorbei und es waren glaube ich weniger Pickelchen als bisher!

    Ich hoffe jetzt, dass das Jucken und die Pickelchen bei der nächsten Anwendung ganz ausbleiben.


  • 27.01.10 - 16:14 Uhr

    von: Judith_Sagella

    @ sunnybee: Normalerweise bestehen dauerhafte Tatoos aus Farbteilchen, die in die Haut eingebracht werden und so den äusseren Einflüssen entzogen werden. Eine Beeinträchtigung des Tatoos durch das Produkt ist daher unwahrscheinlich, spezielle Untersuchungen dazu gibt es aber nicht.


  • 27.01.10 - 16:23 Uhr

    von: lalastar

    Ich habe den Balsam jetzt Montag und Dienstag aufgetragen, am Montag habe ich allerdings nur rasiert und da brannte es schon ein wenig. Gestern hat es dann nicht mehr gebrannt, aber da war die Haut ja auch nicht gereizt. Naja, ich teste weiter :D


  • 27.01.10 - 16:31 Uhr

    von: portobello

    Habe auch schon getestet und bin bisher sehr zufrieden. Der Spender ist sehr praktisch und die Lotion lässt sich leicht dosieren. Der Juckreiz nach dem Rasieren, mit dem ich mich in letzter Zeit herumgeschlagen habe, ist weg! Toll! Und vertragen habe ich die Lotion trotz empfindlicher Haut auch prima. Die ersten Proben sind verteilt und nun warte ich auf die ersten Berichte ;-)


  • 27.01.10 - 18:13 Uhr

    von: Nitrojunke

    Sodele dann berichte ich auch mal. So habs heute das 2 mal angewendet und ich finds auch nicht schlecht…. Im Intimbereich und unter den Achseln hab ichs erstmal draufgeschmiert. Gut keine Probleme, brennt nich,t tut gut und riecht gut. Jetzt aber zu meiner empfinglichen Stelle. Mein Gesicht. Habe leider sehr empfindliche Haut im Gesicht und kann es daher in diesem Bereich am besten beurteilen. Also drauf geschmiert und abgewartet. Am Anfang hats ganz leicht gebrannt, da hatte ich schon besseres Produkt, aber nach ein bischen warten fühlte es sich richtig gut an . Im Nachklang spendet es sehr viel Feuchtigkeit beruhigt auf jedenfall meine Haut sehr stark und die Rötung nach der Rasur ist auch recht schnell verschwunden.Das einzige was mich an der Creme stört ist … es ähnelt Sperma zu sehr … von der Farbe wie auch von der Konsistenz wurde mich da über ein Update freuen.


  • 27.01.10 - 18:21 Uhr

    von: missperry

    So dann will ich mich auch mal zu Wort melden.
    Meine Haut juckt nach dem rasieren auch ständig, hab gestern dann mal die neue Lotion ausprobiert und es hat NICHT gejuckt!!! Ich war total erstaunt. Es hat zwar anfangs ganz leicht gebrannt aber das verschwand auch ganz schnell wieder.
    Nun bin ich gespannt wie die nächsten male werden und hoffe auf ein überzeugendes Ergebniss :-)
    Die ersten Proben sind schon im Umlauf und morgen wird noch eine Menge auf der Arbeit verteilt (arbeite in einem großen Pflegeheim)… Feedback wird da sicher rasch kommen und ich bin gespannt wie die anderen darauf reagieren ;-)


  • 27.01.10 - 18:35 Uhr

    von: Jorinde74

    ich bin schon gespannt, wie es wirkt. morgen wird getestet. und das für meinen Göttergatten auch etwas dabei ist, finden wir toll.
    meine Kolleginnen sind auch schon ganz gespannt.


  • 27.01.10 - 19:36 Uhr

    von: vannihasi

    bin total begeistert, meine beine jucken immer nach dem rasieren… nichts…. ich bin echt sprachlos. und sie riecht auch noch so klasse. hab gestern schon ne ganze menge proben an meine freundinnen verteilt und schon erste positive resonanzen bekommen….


  • 27.01.10 - 19:36 Uhr

    von: Jul ia82

    Habe auch schon jede Menge Proben in Umlauf gebracht.

    Ich finde Sagella echt super, fühlt sich toll nach dem Epilieren an.


  • 27.01.10 - 20:05 Uhr

    von: duesselsmurphy

    Hm- mein erster Eindruck war ja echt gut, sogar sehr gut. Direkt nach der Rasur aufgetragen, war das ein echt super angenehmes Gefühl. Gut Hautberuhigend. Aber leider kamen am nächsten Tag trotzdem die Pickelchen. Kleine rote entzündete Stellen im Bikini/Intimbereich.


  • 27.01.10 - 20:23 Uhr

    von: sndy

    Ich habe den Pflege-Balsam heute auch zum ersten Mal wenigstens “kurz” getestet, da ich ausgerechnet eine Stunde bevor der Postbote da war meinen “Rasurtag” hatte..

    Zum Test habe ich einfach ein Bein rasiert, trocken. Normalerweise mag meine Haut das überhaupt nicht und wird sofort rot, juckt und “pickelt”. Ich habe nicht das ganze Bein eingecremt, sondern nur einen Streifen.

    Der Geruch von Sagella ist unglaublich angenehm und sehr dezent, süßlich und einfach toll. Die Konsistens ist ideal, auch wenn ich mir Balsam etwas fester vorstelle.

    Aufgetragen blieb der Geruch einige Minuten hängen, die Haut wurde ganz zart, ohne einen fettigen Film zu haben (sehr wichtig!).

    Und wie durch ein Wunder, der “einbalsamierte” (:)) Streifen veränderte sich kein Stück, daneben ohne Sagella traten die typischen Rötungen, Juckreiz und Pickelchen auf und das, obwohl ich gelegentlich auch zur Neurodermitis neige.

    Für mich ist der Pflege-Balsam jetzt schon ein kleines Wunder, das ich auf jeden Fall nachkaufen werde!


  • 27.01.10 - 21:17 Uhr

    von: Isi_79

    Nach meinesm ersten Test kann ich sagen, dass ich sowohl den Duft als auch die Konsistenz der angenehm empfinde und ich auch das Gefühl habe, dass es die Haut beruhigt.


  • 27.01.10 - 21:19 Uhr

    von: Tapsitapir

    Ich werde mal einen Langzeittest starten und Sagella nur an einem Bein und an einer Seite im Intimbereich verwenden.
    Damit habe ich ein “Vergleichsbereich”, um zu sehen, wie gut Sagella wirkt. :) :)
    Mal sehen was dabei rauskommt. Bin schon mal gespannt.


  • 27.01.10 - 21:34 Uhr

    von: joyce87

    die lotion ist echt super,man merkt nichts kein brennen oder jucken bin ja mal gespannt wie sich das weiter rentiert


  • 27.01.10 - 22:29 Uhr

    von: prinzessin91

    ich bin auch total begeistert!!! Doch bei mir hats einwenig gebrannt… aber das hab ich bei fast alles cremes… Freu mich aber schon auf die weitere Benutzung, bin total überzeugt :D ;):)


  • 28.01.10 - 07:40 Uhr

    von: 130672

    Die Lotion duftet richtig angenehm und sie lässt sich sehr leicht verteilen und zieht schnell ein, genau so sollte es sein. Wenn jetzt noch die Pickelchen wegbleiben bin ich restlos überzeugt :-)


  • 28.01.10 - 07:54 Uhr

    von: schokolotti

    Ich habe bisher auch nichts negatives über den Balsam zu berichten. Er riecht angenehm, zieht schnell ein und kühlt schön. Ich bin also rundum begeistert!


  • 28.01.10 - 07:54 Uhr

    von: HeKa


  • 28.01.10 - 09:02 Uhr

    von: djlocke03

    Guten Morgen,
    hab es vorgestern das erste mal getestet und bin begeistert. Der handliche Spender (große Flasche) macht sich super für die Dosierung. Durch die Gelartige Konsistens lässt es sich ganz einfach auf die Haut auftragen. Es ist angenehm auf der frisch rasierten Haut. Nach 1-2 Tagen kamen im normalfall Hautirritationen (Rötungen und kleine Pickelchen), diemal nicht. Ich werde nach den Testwochen mir definitiv diese Creme kaufen. Ich kann Sie jedem nur empfehlen. Habe auch schon an 2 Freundinnen proben weitergegeben. Klasse Projekt *Daumen hoch*


  • 28.01.10 - 10:43 Uhr

    von: bien40

    Habe sagella jetzt auch ausprobiert.Bin total begeistert.
    Habe keine Pickelchen bekommenund beim auftragen hat es super gekühlt.Der Duft ist auch sehr angenehm.Also ich werde es auf jeden fall Weiterempfehlen.Einige Proben habe ich auch schon verteilt warte nur noch auf die Feedbags.


  • 28.01.10 - 11:30 Uhr

    von: sweetsnoop

    Nach mehrmaligem Anwenden bin ich wirklich überzeugt von Sagella! Meine Haut hat fühlt sich genauso an, wie es beschrieben wird und zeigt keinerlei Reaktionen! Wirklich tolles Produkt, das hält, was die Werbung verspricht – TOP!!!!


  • 28.01.10 - 12:35 Uhr

    von: Tarija1980

    Also ich muss sagen dass ich auch positiv überrascht bin. Ich hatte zwar nach der ersten Anwendung (1 x nach der Rasur) Rötungen und kleine Entzündungen wie immer jedoch habe ich jetzt die Anwendungen erhöht. Also wenn ich jeden Tag morgens und abends Sagella auftrete dann bleiben die Entzündungen fern. Rötungen sind allerdings immer ein wenig da. Aber darüber kann ich hinweg sehen :-)


  • 28.01.10 - 13:41 Uhr

    von: Angie666

    Hallihallo,

    hab heute das Produkt getestet. Erst mal bin ich sehr positiv überrascht über den tollen Duft, gar nicht aufdringlich und sogar lecker :)
    Allerdings hab ich von der Wirkung, zumindest im Intimbereich, noch nicht viel gemerkt. Es juckt immer noch ein bisschen und Pickelchen hab ich auch noch, aber das könnte auch von den vorherigen Rasuren kommen. Mal sehen wie das Produkt nach mehrfachem Anwenden so ist.
    An den Beinen jedenfalls ist bis jetzt alles in Butter, da hab ichs auch ausprobiert. Da juckt fast gar nichts und es sind auch bis jetzt keine Pickelchen zu sehen.
    LG


  • 28.01.10 - 13:48 Uhr

    von: Vampy82

    Ich habe das Produkt gestern Abend das erste Mal verwendet.
    Ich finde der Preis ist schon recht hoch angesetzt aber mir fiel auf das man wirklich sehr wenig von der Creme benötigt, also relativiert sich das ein wenig.

    Normalerweise habe ich wenn ich mich im Intimbereich rasiere am nächsten Tag immer viele kleine Pickelchen und manchmal auch Probleme mit eingewachsenen Haaren (die sich dann richtig fies entzünden)

    Habe mich also gestern rasiert und direkt danach die Creme verwendet. Wie ich oben schon erwähnt habe finde ich sie sehr ergiebig. Sie lässt sich auch super gut dosieren und zieht schnell ein.

    Heute morgen habe natürlich direkt nachgeschaut und muss sagen: sieht besser aus als sonst.
    Ein einziges kleines Pickelchen.

    Bisher bin ich zufrieden werde aber noch in aller Ruhe weitertesten


  • 28.01.10 - 14:37 Uhr

    von: Sportfreundin

    Ich habe auch schon das Produkt gestestet und bin sehr begeistert. Keine Rötungen, keine Pickelchen, angenehmer Duft und tolle Konsistenz.
    Tolles Produkt. Daumen hoch!!


  • 28.01.10 - 14:52 Uhr

    von: zeyp

    Ich habe das Produkt ebenfalls bereits getestet und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Finde den Duft angenehm und bin von der Konsistenz und Ergiebigkeit begeistert.
    Eine Sache ist mir jedoch aufgegfallen: Der Pflegebalsam hinterlässt einen leicht klebrigen Film nach dem Einziehen, was dann auch somit das Einzige wäre an dem man evtl. mäkeln könnte, ansonsten lässt es sich wirklich gut verteilen:
    Das wichtigste jedoch : Es wirkt wie es wirken soll :) Reduziert also Rötungen und Pickelchen deutlich.

    Deshalb insgesamt ein super Produkt :)


  • 28.01.10 - 14:58 Uhr

    von: noemi1602

    hab´s gestern abend auch zum ersten Mal getestet. War sehr angenehm, da es leicht zu dosieren ist, durch den praktischen Spender. Und es war sehr angenehm auf der Haut, kein brennen, gar nichts.

    Grüße


  • 28.01.10 - 15:09 Uhr

    von: untypisch

    also bis jetzt bin ich auch eher positiv üerrascht, denn wenn ich mich nach dem rasieren sonst mal eincreme, brennt es immer und die haut wird rot. mit sagella hatte ich es jetzt noch nicht, das ist total gut. es fühlt sich angenehm an auf der haut. der duft ist super, und ich finde die creme wirklich sehr ergiebieg.


  • 28.01.10 - 15:52 Uhr

    von: passi_84

    Habe es heute meorgen ausprobiert und war positiv übberscht!! Wiklich keine pickelchen oder Rötungen!! Ist sehr angenehm auf der Haut und Geruch ist auch ok. Bin mal gespannt wie es sich die nächsten Tage entwickelt!


  • 28.01.10 - 16:18 Uhr

    von: Ini0110

    Ich habe jetzt auch zum ersten Mal getestet. Ich muss Euch allen zustimmen, der Duft ist klasse! Jetzt bin ich gespannt, wie meine Haut heute abend aussieht. Normalerweise treten bei mir schon viele Hautirritationen auf. Bisher sieht es gut aus!


  • 28.01.10 - 17:00 Uhr

    von: spidonika

    Hab schon 2 Mal getestet: weniger Rötungen, weniger Pickelchen, weniger Juckreiz. Haut ist glatt und weich.
    Wenn es dann trotzdem noch juckt, creme ich mich noch mal ein und das hilft schnell.
    Finde gut, dass der Duft nicht eindringlich ist, sondern angenehm mild.
    Finde auch gut, dass beide Geschlechter es benutzen können und das es auch speziell für Männer etwas gibt.
    Vielen hat es gefallen, dass man das Produkt nur im Apotheke kaufen kann, weil es vielleicht wirklich hilft. Die glauben, dass in der Apotheke bessere Produkte gibt.


  • 28.01.10 - 19:11 Uhr

    von: Slaterina

    @ all:
    Super, dass Ihr so begeistert seid. :-)


  • 28.01.10 - 19:29 Uhr

    von: alexandra.n

    So nun haben meine Sportkolleginnen und ich getestet, und was soll ich sagen, alle bereiche wurden frisch enthaart und gecremt was das zeug hält.
    alle sind total begeistert vom dezenten ‘Geruch, lediglich bei einer testerin traten nachwie vor hautrötungen auf( nämlich bei mir!) Habe aber leider auch total helle und empfindliche Haut, werde es aber nochmal testen, vielleicht gewöhnt sich die haut ja daran.
    Werde weiter berichten.
    Mit der Dosierung, dem Geruch und dem angenehmen hautgefühl kann ich mich nur allen anderen anschließen.


  • 28.01.10 - 20:04 Uhr

    von: Mum1980

    Habe Sagella auch schon ausprobiert und finde die Creme super.
    Der Geruch ist sehr angenehm und die Haut fühlt sich viel besser an als sonst nach der Rasur.


  • 28.01.10 - 20:07 Uhr

    von: Popeye11

    Habe gerade sagnella ausprobiert und ich liebe es es fühlt sich super auf der haut an und der geruch ist auch nicht schlecht uund das aller beste es juckt nicht und es sind weiger pickel zu sehen


  • 28.01.10 - 20:20 Uhr

    von: Zaubermaus75

    ich habe sagella auch schon ausprobiert,
    ich finde den geruch super,
    bei mir sind aber hautrötungen aufgetretten und die creme hat gebrannt.
    ich werde das ganze nocheinmal probieren,
    denn einmal ist keinmal ;-)

    na mal schauen was der zweite test bringt oder was meine mittester zu berichten haben.


  • 28.01.10 - 21:11 Uhr

    von: celidara

    Ich habe die Creme nun schon mehrfach angewandt und komme immer zu dem selben Ergebnis :)

    Der Geruch ist sehr angenehm und die Creme zieht auch schnell ein. Der Spender macht den Gebrauch um einiges einfacher, gerade weil die Creme nicht so dickflüssig ist.

    Ich habe nach der Rasur beim Auftragen ein leichtes Brennen verspürt, das aber sehr schnell nachgelassen hat und auch deutlich weniger unangenehm ist als bei manch anderen Präparaten. Habe auch das Gefühl, dass es von Mal zu Mal schwächer wird. Meine Haut ist extrem empfindlich, daher empfinde ich das als sehr angenehm.

    Rötungen und Pickelchen sind deutlich geringer als sonst, was mich natürlich auch freut :)

    Morgen werd ich meine ersten Mittester mal befragen, wie sie die Creme bewerten. Bin schon gespannt, was dabei heraus kommt.

    Ich geb dem Produkt jedenfalls eine glatte 2 :)


  • 28.01.10 - 21:25 Uhr

    von: Hlodyn

    So endlich Zeit zum Testen gefunden. Habe mir die Sagella auf die Beine aufgetragen, nachdem ich gewachst habe. Erst war ich ein bisschen enttäuscht weil die typischen Rötungen doch kamen, aber umso erstaunter war ich, dass die nach ein paar Minuten weg waren! Den Duft finde ich jetzt nicht so supertoll, aber auch nicht schlecht, also eher neutral. Ansonsten zieht die echt super schnell ein und macht eine sehr weiche Haut. Die Intimwaschlotion hab ich auch schon ausprobiert, allerdings glaube ich dass die mich ein bisschen austrocknet. Kann ich aber erst nach längerer Testdauer wirklich beurteilen. Auch die finde ich von Duft her recht neutral
    Der Härtetest Intimzone kommt noch…
    Konnte schon einige Proben und Flyer loswerden. Werde aber einige für meine Kosmetikerin aufheben, die sie an ihre Kunden verteilen kann und die mir schon versprochen hat Meinungen einzuholen.


  • 28.01.10 - 22:50 Uhr

    von: Jaclin

    Habe das Paket am letzten Samstag erhalten, am selben Abend war ein Pokerabend mit Freunden. Die Jungs haben gepokert, die Mädels geschwatzt. Da konnte ich viele Proben an die Frau bzw. den Mann bringen. Alle waren total aufgeschlossen und interessiert. Ich selbst finde das Fläschchen ansprechend und durch den kleinen Spender wohl sehr langlebig. Aber ob ich knapp 10 € bezahlen würde kann ich noch nicht sagen.
    Wirkung klasse, nur ein bisschen klebrig. Aber vielleicht habe ich etwas viel genommen. Ansonsten schöne weiche Haut. Bisher hatte ich nach der Rasur manchmal normale Creme genommen, die dann oft gebrannt hat, auch dadurch wurde die Haut rot.
    Ich bin auf die Rückmeldungen gespannt und werde weiter verteilen. Bin auch mal gespannt, ob die Haarwuchshemmer auf Dauer etwas bringen.
    Die Intimwaschlotion für Infektionen kam bei mir genau richtig, meine Frauenärztin hat diese auch schon empfohlen. Nach 2 Tagen wars bei mir schon deutlich besser.
    Ich freue mich schon aufs nächste Rasieren…


  • 28.01.10 - 23:09 Uhr

    von: Britti

    Ich war anfangs nicht ganz überzeugt, da ich nach der 1. Anwendung von Sagella keine Verbesserung gespürt hatte. Sowohl Rasierpickel als auch leichter Juckreiz waren da, aber mittlerweile muss ich sagen, es ist wirklich fast weg. Bin gespannt, was meine Freunde berichten. Die Geruchsprobe hat Sagella auf jeden Fall bestanden, denn die meisten haben sich schon lange eine Creme gewünscht, die endlich nicht so stark riecht. Allergien sind bisher auch noch bei niemanden aufgetreten.


  • 29.01.10 - 00:02 Uhr

    von: Tigerly

    Hab es bis jetzt nur einmal ausprobiert. Es hat zumindest die Situation nicht verschlimmert so wie es manche Creme tut ;o) Allerdings konnte ich noch keine wirkliche Verbesserung feststellen aber vielleicht muss ich es dazu einfach öfter benutzen, werde dies in den nächsten Tage testen. Was mir allderings negativ aufgefallen ist, dass nach dem Eincremen die Haupt pappig ist, auch an den Händen (klar die kann man waschen) Aber die Beine sind dann auch pappig statt schön weich und glatt.


  • 29.01.10 - 07:33 Uhr

    von: Layare

    Kleines Update: gestern nochmal rasiert, nochmal gecremt, diesmal war die Haut recht fies rot und heute hab ich auch einige Rasierpickelchen, könnte aber auch am Rasierer gelegen haben. Werde weiter testen und dann auch unter besseren Rasiererbedingungen (er war nicht komplett neu sondern schon zweimal benutzt, deswegen vielleicht schon bisschen stumpf)^^


  • 29.01.10 - 09:24 Uhr

    von: pusteblume85

    Gestern erneut rasiert und gecremt. Lotion zieht wirklich sehr schnell ein…gestern hats beim cremen leicht gebrannt aber Pickelchen sind wirklich deutlich weniger auch das bestätigte mir gestern eine Freundin am Telefon….!!


  • 29.01.10 - 09:25 Uhr

    von: woelfivieh

    Sodalle – auch ich habe mich gestern nochmal unter die Klinge begeben ;-) und mich anschließend eingecremt. Heute Morgen sah alles super aus! Nix rot, nix pickelich, nix juckt! Ich bin wirklich immer mehr begeistert und überzeugt von SAGELLA!! :-)

    Heute Abend werde ich erstmal noch ein paar Freundinnen mit Pröbchen versorgen, damit sie auch fleißig mittesten können! ;-)

    GLG


  • 29.01.10 - 09:55 Uhr

    von: Krach

    Also ich wollte mal kurz berichten, bin ja nicht im Projektteam, wollte mir den Balsam gestern aber dennoch mal in der Apotheke kaufen, ich frohen Mutes rein, und das Sagella Sortiment erstreckte sich dann nur über das normale und das med Duschzeug:-/ Na toll jetzt habe ich eins davon mitgenommen, aber eigentlich ja nicht das was ich wollte. Schade, fänd´s besser wenn das Sortiment da größer wäre, und vor allem auch wenn es vielleicht dann auch im Verkaufsraum stände. Weil ich musste sowieso erstmal fragen, dann hat die das von hinter sich irgendwo aus dem Regal geholt. Schade, schade.


  • 29.01.10 - 10:09 Uhr

    von: renirie

    Ich hab mal ne Frage: Welchen Rasierer würdet ihr bzw. Sagella denn für den Intimbereich der Dame empfehlen. Ich denke, dass auch der richtige Rasierer eine entscheidende Rolle bei der Wirksamkeit der Creme spielt. Ich werde heute wieder testen, da ich wieder rasieren muss. Bin gespannt, wie sich meine Haut diesmal hat. ;)


  • 29.01.10 - 10:15 Uhr

    von: JinnyJoe

    Habe Sagella jetzt schon mehrfach gestestet und muss sagen: top! Auch heute, einen Tag nach der Rasur, sieht noch alles wunderbar glatt aus und ich kann keinerlei Rötungen erkennen – sonst ist das anders. Interessant finde ich auch, welche Diskussionen sich ergeben, wenn man die Pröbchen an Freunde und Komilitonen verteilt. Wir hatten dank Sagella schon jede Menge Spaß und Gesprächsstoff :)


  • 29.01.10 - 10:37 Uhr

    von: elisabetta1

    ich bin wirklich begeistert, am Mittwoch habe ich meine Beine Rasiert und sofort die Lotion aufgetragen ,(Epilieren tut weh), und ich hatte keine Rötungen und die Haut fühlte sich super an, genauso im Intim Bereich kein Juckreiz und keine Pickel ich bin begeister.


  • 29.01.10 - 11:53 Uhr

    von: prinzessin91

    Hallo!
    ich bin echt begeistert! die creme zieht echt schnell ein und hinterlässt keine rückstände. Ich finde auch die Konsistenz echt gut, da sie so sehr ergiebig ist und trotzdem nicht zu dünn, um zu “helfen”.
    Ich finde auch die flasche mit dem pumpmechanismus echt gut, doch die farbe finde ich eher sehr steril und mehr kliisch, würde ich das produkt so im regal sehen, würde ich es glaube ich nicht einfach kaufen, da es zu wenig auffallend und echt klinisch aussieht. außerdem zieht es nicht so die blicke auf sich!
    Als ich das erste mal diese creme benutzt habe, empfand ich den geruch eher unangenehm, doch bei der zweiten anwendung it mir nichts negatives mehr aufgefallen, hat sich dann ja vielleicht verflüchtigt.
    Ich bin auch echt angetan von dem haarwachstumhemmenden mittel da drin, bei mir verlangsamt das echt und ich hoff, ich bilde mir das nicht nur ein ;)
    auch meine schwester, die neurodermitis hat, hat diese creme ausprobiert und hat sich (bis jetzt) noch nicht beschwehrt, bei ihr macht es die haut, genauso wie bei mir, auch schön weich und spendet feuchtigkeit!
    ich freue mich echt riesig, an diesem projekt teilzunehmen und so diese coole creme auszuprobieren, denn im laden wäre ich glaube ich nicht einfach so zum testen gekommen!
    Richtig großes lob an die entwickler!!!

    liebe grüße!


  • 29.01.10 - 12:20 Uhr

    von: kruemelmonsterr

    Schade, die Umfrage ist noch nicht aktiv… Wann wird sie denn freigeschaltet?


  • 29.01.10 - 13:00 Uhr

    von: soulladygv

    Da ich es ja leider nicht vertragen habe , hab ich das komplette Paket weiter gegeben und es wird ausgiebig getestet.
    Feedbacks habe ich schon bekommen und werde euch das vom dem neuen Tester natürlich mitteilen.


  • 29.01.10 - 13:09 Uhr

    von: honey2710

    so,also heute morgen hab ich mir mal wieder richtig zeit genommen im bad und hab die creme an den frisch rasierten beinen und im intimbereich getestet und ich bin wirklich begeistert.
    der geruch ist gar nicht aufdringlich, die konsistenz ist auch gut und es lässt sich gut auftragen. zieht total schnell ein und die haut fühlt sich klasse an.
    rasierpickelchen hab ich bisher auch noch keine entdeckt, ich muss sagen, ich bin echt rundum zufrieden.
    hab auch schon mit freunden geredet,denen ich die creme zum probieren gegeben hab und die waren auch alle total zufrieden.
    bin gespannt auf die umfrage ;)
    liebe grüße an alle mittester


  • 29.01.10 - 13:45 Uhr

    von: woelfivieh

    Hey!!

    Ich würde auch sehr gerne schon bald die Umfrage ausfüllen! Heute ist ja schon der 29. Januar, also wird sie bestimmt bald aktiviert. Bin schon gespannt, was am Ende dabei herauskommt! :-)

    GLG
    woelfivieh 8-)


  • 29.01.10 - 13:59 Uhr

    von: montyplonty

    hab schon mehrmals nach der rasur getestet..allerdings auch an den beinen….wenn man größere mengen benötigt, lässt es sich nicht besonders gut dosieren—es läuft dann am fläschen herunter und alles ist beschmiert…..ansonsten toller duft, angenehmes gefühl auf der haut


  • 29.01.10 - 14:17 Uhr

    von: MariaT

    Habe gerade meine Umfrage ausgefüllt!
    Ich finde Sagella echt gut!
    Ein sehr schöner Duft und sehr schön auf der Haut! Also ich werde es mir (wenn meine Flasche leer ist) auf jeden Fall wieder holen!


  • 29.01.10 - 14:22 Uhr

    von: vendetta

    Hm, also ich habe regelmäßig rasiert und gecremt und habe nun viel mehr Pickel als jemals zuvor. Und gejuckt hat es auch schon, obwohl es vorher noch nie gejuckt hat.
    Es würde mich wundern, wenn ich die Lotion nicht vertrage, da ich normalerweise auf nichts allergisch reagiere.


  • 29.01.10 - 14:34 Uhr

    von: K46130

    mir gehts ähnlich wie vendetta, bekomme allerdings keine Pickelchen aber dafür spannt meine Haut und es juckt sobald die Lotion völlig eingezogen ist.

    :o /


  • 29.01.10 - 15:03 Uhr

    von: MrsMcCarty

    ich habe sagella jetzt auch schon 2mal genommen und bin begeistert. vorher hatte ich keine after shave creme o.ä benutzt (intimbereich) und es kam zu rötungen, irritationen und juckreiz. jetzt mit sagella ist dies nicht bzw. nur noch sehr abgeschwaecht der fall. der geruch ist angenehm und auch schon kleine dosierungen reichen aus. also alles in allem sehr angenehm. negativ ist mir aufgefallen, dass wenn ich es unter den armen benuzte und danach deo drauf spruehe es anfaengt zu brennen. nicht allzu lange, aber trotzdem etwas unangenehm.


  • 29.01.10 - 15:11 Uhr

    von: Slaterina

    @ vendetta und K46130:
    Wie oft beutzt Ihr denn den Balsam und rasiert Ihr Euch genauso oft wie vorher?


  • 29.01.10 - 15:39 Uhr

    von: tinker84

    Ich finde Sagella wirklich gut.
    Das Gefühl nach der Rasur ist viel angenehmer.
    Die Creme lässt sich super auf der Haut verteilen,zieht schnell ein und fettet kaum nach.Sie riecht sehr angenehm und macht die Haut nach der Rasur ganz weich.
    Die Haut spannt nach dem rasieren auch nicht mehr so viel.
    Wirklich ein sehr angenehmes Gefühl.
    Mein Freund hat sich auch sehr über die Probe für die Männer gefreut.
    Gestern habe ich schon einmal einige der Pröbchen und Flyer in meiner Schautanzgruppe verteilt.Ich bin sehr auf deren Aussagen gespannt.


  • 29.01.10 - 16:12 Uhr

    von: Stedi

    Nach mehrerem Eincremen hat mich Sagella bis jetzt weitestgehend überzeugt! Die Haut ist nach dem Eincremen superweich und bleibt es auch lange. Rasierpickelchen habe ich in der Bikinizone leider immer noch, aber die Haut ist nicht mehr so rot. Nur der Duft überzeugt mich nicht. Die Dosierung mit dem Spender klappt super.


  • 29.01.10 - 16:21 Uhr

    von: HeKa

    Gestern hab ich meine Bikinizone rasiert und auf der einen Seite meine bisherige Creme verwendet (Naturprodukt) und auf der anderen Seite Sagella. Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Wirkung, die Sagella-Seite ist genauso gut wenn nicht sogar noch ein bißchen pickelfreier als die andere Seite. Ich werde es weiter beobachten… ;)


  • 29.01.10 - 16:34 Uhr

    von: theduffman

    Hallo guten Tag!
    Ich habe mein Pakett letzte Woche bekommen und natürlich gleich versucht! Und ich muss sagen es fühlte sich nach der Rasur echt entspannt an! Rasierpickel hatte ich nach der Anwendung auch keine! Und auch allgemein hat es einen Sehr angenhemen duft! Mein Bekanntenkreis hat dies ebenfallss versucht und auch die sagten es sei ein klasse Produkt!

    Das tattoo hat es in keinem fall angegriffen!
    Es ist ein Produkt wo ich gern weiterempfehle!


  • 29.01.10 - 16:34 Uhr

    von: jule08529

    Ich bin sehr zufrieden mit Sagella. Meine Haut war nach der Rasur immer sehr gerötet und ich hatte auch Rasierpickelchen. Seit ich Sagella benutze hab ich kaum noch Pickelchen und die Haut ist auch entspannter. Meine Freunde, denen ich Proben gegeben habe finden das genauso und sind auch zufrieden. Ich finds toll :-)


  • 29.01.10 - 16:45 Uhr

    von: EMELiCiouZz

    werd es auch heute erst testen können bin mal gespannt


  • 29.01.10 - 16:57 Uhr

    von: aurelia7

    So alle haben probiert ich Töchter, Freunde der Töchter und alle waren begeistert. Nichts brennt oder kribbelt. Sorgar beim Freund meiner jüngeren Tochter, der gegen vieles allergisch reagiert kommt die Lution gut an. Den Duft finde ich auch super. Besonders praktisch: der Spender.


  • 29.01.10 - 17:25 Uhr

    von: vendetta

    @slaterina
    Ich rasiere jeden zweiten Tag und habe täglich eingecremt.
    Aber so schlimm wie heute war es noch nie.


  • 29.01.10 - 17:30 Uhr

    von: julimaus19

    Bin begeistert! Obwohl ich auf vieles allergisch reagiere vertrage ich es sehr gut! Lässt sich prima verteilen!


  • 29.01.10 - 17:33 Uhr

    von: twingosuse

    Hallöchen! Also ich wollte es auch nicht glauben, aber die Lotion ist wirklich super und so was von angenehm auf der Haut. Hatte erst schon bedenken, weil meine Haut sp leicht reizbar ist, aber nein es ist alles super! Klasse Produkt!!


  • 29.01.10 - 17:56 Uhr

    von: Naddel3009

    Hallo ihr lieben, auch ich bin total begeistert von der Creme. Wo sie angekommen ist, habe ich sie gleich ausprobiert :) Es war und ist super angenehm und es macht spass sich zu rasieren (egal wo) :-) )
    So liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!


  • 29.01.10 - 18:16 Uhr

    von: boecks

    hallo also ich und meine freundinnen sind auch total begeistert davon , ist echt spitze die creme. so weich und angenehm aufzutragen


  • 29.01.10 - 18:20 Uhr

    von: DieArmani

    Nabend. Also ich wollte mich auch verewigen und sagen das ich positiv überrascht bin. So neugierig wie ich war bin ich abends auch direkt baden gegangen und hab das volle Programm durchgezogen, typisch Frau halt =) Nach dem rasieren hab ich mich abgetrocknet und am Ende dann die Creme aufgetragen, einziehen lassen und mich dann wie gewöhnlich angezogen. Ich war total froh als die Creme wirklich so schnell eingezogen war. Hatte schon Angst ich hätte spätestens nachdem ich meine Unterwäsche angezogen habe überall Rückstände aber das ist absolut garnicht der Fall… puuuh. Fazit… bisher perfekt.
    Jedoch habe ich meinem Freund die SAGELLA Men Probe gegeben und er fand das es stinkt. Er mag den Geruch garnicht! Später als wir einkaufen waren meinte er es würde sich anfühlen als würde alles ein wenig kleben. Ich kann das leider nicht beurteilen aber ich find es schade.
    Er wird es nochmal ausprobieren um zu schauen ob es genauso ist… ich werde berichten =)


  • 29.01.10 - 18:50 Uhr

    von: Sabrina89

    hab die umfrage soeben ausgefüllt…bin positiv überrascht von dem balsam…echt super


  • 29.01.10 - 19:02 Uhr

    von: Emma1984

    Ich habe Sagella heute zum ersten Mal getestet und bin begeistert von der beruhigenden Wirkung! Und der angenehme Duft hat mich auch überzeugt.

    Die Umfrage habe ich auch soeben beantwortet.


  • 29.01.10 - 19:16 Uhr

    von: wanehsa

    hab schon ganz viele proben verteilt. leider ist es einzelnen leuten doch unangenehm über das thema zu reden, die wollten es nicht testen, aber wer nicht möchte….ich find den balsam super und mein freund auch. übriegens fand ich es gut, dass ihr auch die anderen produkte als probe dazu gelegt habt…ich glaub ich werd die waschlotion auch mal keufen…


  • 29.01.10 - 19:41 Uhr

    von: Arwenia

    gerade fertig geworden mit der umfrage :-)


  • 29.01.10 - 19:53 Uhr

    von: stinkesack

    So ich habe gestern das Sagella auspropiert und ich kann sagen Es war und ist super angenehm und es macht spass sich zu rasieren egal wo ich mich rasiere da greme ich mich ein.

    Wünsche allen noch ein schönes Wochenende :-)


  • 29.01.10 - 20:13 Uhr

    von: Tapsitapir

    Heute habe ich die Lotion und Creme probiert !
    Und ich muss sagen, bis jetzt ist nichts zu sehen !!! :)
    Die Haut fühlt sich schön glatt und weich an, dazu riecht sie angenehm. Mal sehen, wie es morgen ist.

    Ich finde es echt klasse von euch, dass ihr noch die Lotions dazu gelegt habt. Sie gefallen mir auch recht gut. Der Duft der med-Lotion ist nicht ganz mein Fall- etwas zu medizinisch. Die anderen beide gefallen uns gut.
    Großes DANKESCHÖN !!!

    Einen kleinen Kritikpunkt habe ich- die Verpackung sieht mir zu medizinisch aus. Etwas farbenfroher und modischer fände ich schön. Auch wenn es für den Intimbereich ist (und das Thema leider noch ein Tabu ist), sollte es nicht nach Medizin aussehen. Es sollte sich meiner Bodylotion, Peelingtube….. anpassen :)


  • 29.01.10 - 20:16 Uhr

    von: jessy686

    Umfrage ausgefüllt – und von Sagella begeistert! : )

    ***SCHÖNES WOCHENENDE EUCH ALLEN***


  • 29.01.10 - 20:36 Uhr

    von: KroKodil

    Ich bin sehr zufrieden und habe auch schon einige postive Feedbacks auf die Proben bekommen.
    Die Verpackung wird wirklich etwas “klinisch” Anderereseits ist es ein Produkt aus der Apotheke und sollte sich auch so verkaufen – finde ich.


  • 29.01.10 - 20:52 Uhr

    von: gamma54

    Also meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Die milchige Konsistenz ist etwas eklig und die Wirkung war auch nicht berauschend. Ein Bein habe ich nach dem rasieren wie immer behandelt mit Babyöl und später Babypuder. Das andere mit Sagella. Leider war das Sagella Bein am nächsten Tag mit Pickelchen übersäht und das andere Bein nur mit einem kleinen Pickelchen. Weiss nicht ob ich es bei der nächsten Rasur nochmal probieren soll. Auch der Preis erscheint mir überteuert für die kleine Packung.


  • 29.01.10 - 21:00 Uhr

    von: snoopy222

    Umfrage ausgefüllt und ich bin einfach nur begeistert…. von meinen Freunden habe ich bis jetzt auch nur positives gehört….


  • 29.01.10 - 21:51 Uhr

    von: hinoto1983

    habe auch gleich getestet fand den geruch jetzt nicht direkt unangenehm aber er könnte ein bischen besser riechen.
    man braucht sehr wenig und ich finde den spender praktisch, zieht schnell ein, allerdings brannte es bei mir ein bischen aber nur kurz.
    Aber danach war die haut glatt und weich richtig angenehm und keine reizungen.
    leider bringt bei mir dieses mittel das den haarwuchs etwas hemmen soll leider nichts, meine haare sind sehr stark ( keine entharrungscreme oder sonstiges hilft;( naja evtl hilfts ja auf die dauer. Ansonsten find ich das produkt super


  • 29.01.10 - 22:02 Uhr

    von: unmomento

    Habe den Pflegebalsam schon letztes Wochenende getestet, leider hats mich mit nem Magen-Darm-Infekt komplett flach gelegt, so komm ich erst jetzt zum schreiben.

    Ich bin von der Wirkung von Sagella auch überzeugt.
    Die Pumpflasche finde ich super, lässt sich gut einteilen und es dringen keine Keime in den Balsam ein. Der Balsam lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht auch relativ schnell ein.
    Der Geruch ist nicht so mein Fall, ich würde es bevorzugen, wenn das Produkt völlig geruchsfrei wäre.
    Aber das wichtigste ist ja das Ergebnis. An meinen Beinen habe ich kaum Juckreiz, sonst nach dem Rasieren nur Rötungen. Da waren keine zu sehen. Im Intimbereich habe ich sonst stark mit Juckreiz zu kämpfen, vor allem die darauffolgenden Tage. Diesmal ging es ganz ohne dieses lästige Krabbeln bis zum nächsten Rasieren. Der Vorteil war, dass es sich dann auch wieder besser rasieren ließ, weil die Haut nicht mit Pickelchen überzogen war.

    Das Verpackungsdesign würde mich beim Kauf eher abschrecken und ist m. E. nicht ganz zeitgemäß. Immerhin richtet sich das Produkt ja eher an Frauen jüngeren und mittleren Alters. Da könnte es schon etwas peppiger und farbiger sein. Auch in der Apotheke kann einen das Produkt aus dem Regal ruhig auffallen, z. B. wie die Medipharma Kosmetikserie mit Olivenöl in frischem Grün, nicht aufdringlich und doch auffällig.


  • 29.01.10 - 22:03 Uhr

    von: Sternschnuppe72

    Habe Sagella jetzt auch einige Male angewendet und finde es schon ziemlich gut. Es klebt zwar leicht in den Händen, aber das ist wohl der schützende Film, den es auf der Haut hinterlässt. Die üblichen Rötungen sind auch ganz schnell verschwunden, was klasse ist ! Der Spender ist auch praktisch, den Geruch finde ich eher neutral, was absolut ok ist.
    Die beiden Waschlotionen sind persönlich nicht mein Fall: Die Kräuter riechen so stark hervor, das mag ich einfach nicht. Da bevozuge ich eher Seba Med.


  • 30.01.10 - 00:03 Uhr

    von: Amarantine

    auch meine begeisterung hält sich in grenzen.
    sagella richt zwar gut, zieht schnell ein, die spenderpflasche ist auch super, aber haarwuchshemmend? reitzpickelchen mildern oder gar vorbeugen? fehlanzeige! eine nette pflege, aber umgehauen hat es mich nicht, vielleicht waren auch die erwartung zu hoch? auf jeden fall erfüllte sagella bis lang nicht das, was diese versprach, bin gespannt wie es bei längerer anwendung wirkt ;)
    design ist auch nicht der knaller, auf den ersten blick würde ich an omas- schuppen shampoo denken und nicht an rasurpflege :) in der apotheke würde mir dieses produkt nicht auffallen


  • 30.01.10 - 00:58 Uhr

    von: nibbler91

    also ich kann soviel sagen das ich positiv überrascht bin.. pickelchen werden deutlich weniger.. es riecht sehr gut ist ne tolle anwendung und lässt die haut fühlbar weicher und samtiger werden.
    gut an dem design könnte man es noch attraktiver machen. aber das dürfte meiner meinung nach nicht das problem sein, denn schließlich kommt es auf den inhalt an. und wenn mans weitererzählt ist doch verpackung dennoch iwo dann 2. rangig solangs hilft
    ich kann es persönlich nur weiterempfehlen
    bis sehr zufrieden damit


  • 30.01.10 - 08:43 Uhr

    von: Grosse1

    Hi, Habe das Produkt getestet.

    Die Waschlotion 3,5 ist sehr angenehm, fein zum rasieren. Keine offnen Stellen oder Rötungen. Vom Balsam bin ich sehr überrascht. Kein brennen, sehr angenehm zum auftragen. Meine Mädels sind noch beim testen, ich beriechte später.


  • 30.01.10 - 08:45 Uhr

    von: Field

    So nun kann ich auch einen Testbericht abgeben :o )
    vor ca.1 1/2 Woche war Verwöhntag angesagt und ich muss sagen bin Positiv überrascht.
    Der Dosierspender sieht neutral aus, hat eine handliche Form und die Dosirung ist perfekt.Hab ja nun schon so einige Kommentare hier gelesen, aber von einer klebrigen Substanz kann ich nicht berichten.Läßt sich super verteilen, riecht angenehm, zieht schnell in die Haut ein. Das Aussehen/ Farbe könnte vielleicht etwas mehr in die weiße Richtung gehen. Ist mir persönlich zu Farblos.
    Da ich meist immer im Intimbereich mit Pickelchen zu rechnen habe, war jetzt nichts…….nichts was gejuckt hat oder gekrabbelt. Einfach klasse!!
    Ein anderer positiver Punkt ist für mich auch, das es keine Probleme beim nächsten Rasieren gab. Sonst hat man immer Probleme durch die gereizte Haut und die kleinen Pickelchen, diesmal gar nicht. Es war eher so das die Haut noch weicher geworden ist.( kann auch Einbildung sein, bin aber der Meinung das am Haarhemmer etwas dran ist)
    Also mich hat das Produkt überzeugt
    Bei meinem Freund sieht dies total anders aus.
    Er ist überhaupt nicht von der Männerserie begeistert, er empfindet den Geruch als sehr muffelig. Es erinnere ihn an den Geruch wenn man jemanden im Krankenhaus besucht. Halt total nach Medizin. Auch sagt er das alles etwas klebrig ist und der Geruch nicht wirklich weg geht.
    Meine Mädels sind von den Proben die Sie bekommen haben auch total begeistert. Aller stimmen mir zu das der Geruch angenehm ist und die Wirkung einfach genial ist. Eine hat leider trotzdem weiter mit kleinen Pickelchen zu kämpfen aber sonst ist auch sie begeistert
    ( so samtweiche Haut hatten alle das letzte mal vor ca. 32jahren :o )

    Kurz geschrieben:
    SAGELLA hat neue Kunden dazu gewonnen


  • 30.01.10 - 09:10 Uhr

    von: Lichties

    Bin sehr positiv überracht vom geruch und das es schnell einzieht.Meine Haut war danach glatt wie ein kinderpo .Werde es jetzt immer nehmen .Mich hat das Produkt überzeugt.


  • 30.01.10 - 14:15 Uhr

    von: Joscata

    Nun hab ich auch endlich getestet. Die Dosierung ist super , und die Lotion sehr ergiebeig. Mir persönlich ist sie etwas zu flüssig, aber im Gesamteindruck passt es dann wieder.
    Sie ist leicht aufzutragen, die Haut fühlt sich direkt beruhigt und gepflegt an. Die Lotion zieht auch schnell ein und der Geruch ist sehr unauffällig. Das wiederrum finde ich ganz gut, weil ich den Geruch etwas “klinisch” finde. Riecht ein bischen nach Krankenhaus/ Arzt…
    Die Verpackung ist recht unauffällig gestaltet und nicht so ansprechend. Ich wäre nicht darauf aufmerksam geworden in der Apotheke.
    Dürfte also ruhig etwas auffallender und peppiger sein.
    Ich schau mal, was die “Langzeitwirkung” zeigt, bisher bin ich von der Wirkung positiv überrascht. :-)


  • 30.01.10 - 14:50 Uhr

    von: renirie

    Ich habe auch wieder rasiert. Direkt nach dem Auftragen ist die Creme super, hatte ich ja schonmal gesagt. ;) Ich hatte beim letzten Mal ja das Problem, dass ich dann, sobald die Härchen nachwuchsen, wieder den üblichen Juckreiz hatte und auch einen Tag nach der Rasur die berüchtigten Rasierpickelchen kamen. Nun bin ich gespannt, was mein Intimbereich morgen übers Rasieren und Sagella denkt. ;) Alles in allem bin ich trotzdem von der positiven Wirkung weiter überzeugt und teste, was das Zeug hält. ich bin der Meinung, dass die Wirkung eben erst nach paar Wochen richtig zur Geltung kommt und dann auch die Pickelchen und der Juckreiz wegbleiben. Ganz gespannt bin ich noch auf den Haarwuchshemmer, der ja nach einigen Wochen seine Wirkung zeigen soll. Das wäre wirklich die Revolution. Nicht mehr alle 3 Tage rasieren, das wäre doch toll.


  • 30.01.10 - 15:36 Uhr

    von: Funkelstern

    ich habe den balsam jetzt auch schon ein paar mal benutzt, ich muss sagen es pflegt die Haut wirklich klasse und der Juckreiz bleibt bei mir total aus, allerdings habe ich weiterhin kleine Rasierpickelchen. Ich bin aber positiv gestimmt, dass sich das vielleicht auch noch einstellt, aber alles in allem trotzdem ein sehr tolles Produkt :) .
    Meine Freundinnen sind auch ganz begeistert, der Duft hatte sie alle am Angfang ein wenig abgeschreckt und auch das zu Beginn klebrige Gefühl, doch nach mehrmaliger Anwendung gibt es nur noch positive Meinungen.


  • 30.01.10 - 15:37 Uhr

    von: waschbunny

    Ich habe Sagella nun auch einige Tage ausprobiert.
    Mich hat der Pflege-Balsam absolut überzeugt, denn nach der Rasur sah ich wirklich immer aus wie ein Streuselkuchen. Alles war rot und brannte. Auch etliche Cremes haben da nicht geholfen. Sondern der Gegenteil war der Fall, so dass ich meistens sogar noch auf ein Nachcremen verzichtet habe.
    Aber bei Sagella trat sofort eine Linderung ein.
    Diese Pumpdose find ich auch super Klasse. Lässt sich so super dosieren und der Duft ist nicht wirklich aufdringlich. Auch zieht die Lotion schnell ein, was ein weiterer Pluspunkt ist.

    Heute hab ich auch die blaue Waschlotion ausprobiert. Deckel auf – Nase drüber – Duft ist ebenfalls angenehm unaufdringlich.
    Doch wie ich dann unter der Dusche stand, und die Waschlotion benutzte, stieg mir ein unangenehmer Geruch in die Nase. Keine Ahnung, als ob man einen Eimer mit alten Windeln aufgemacht hätte.

    Also, so wie die Pflegelotion mich absolut überzeugt hat, hat es die blaue Waschlotion leider nicht.

    Mein neuer Blog extra für trnd ist schon in arbeit, aber dauert wohl noch bis Dienstag ^^


  • 30.01.10 - 15:45 Uhr

    von: Absinthia

    Hab gestern Sagella mal vorsichtig angetestet (ich muss besonders aufpassen, da ich empfindliche Haut habe) und bin absolut angetan von diesem Produkt! Da ich im Winter zu trockener Haut neige ist Sagella wegen der feuchtigkeitsspendenden Wirkung absolut ideal. Habe keine allergischen Reaktionen, alles super! Sagella ist für mich eine wunderbare Neuentdeckung!


  • 30.01.10 - 15:48 Uhr

    von: Tinaxyz

    Meine Test-Ergebnisse zu SAGELLA Sensitive:

    Verpackungs-Design:
    - gut, kein optischer Firlefanz
    - blaue Farbe signalisiert Ruhe für gestresste Haut
    - Spenderflakon gut in der Handhabung
    - schaut klassisch-elegant aus

    Geruch:
    - angenehm und dezent

    Handhabung:
    - Spender lässt sich leicht Bedienen
    - sparsam in der Anwendung

    Wirkung:
    - kein Brennen, Jucken, Kratzen auf der Haut
    - wirkt leicht kühlend
    - Rötungen gehen sofort weg

    -> Langzeit-Ergebniss-Bericht folgt…


  • 30.01.10 - 16:04 Uhr

    von: Blondie280986

    Habe gestern abend die creme ausprobiert und bin sehr sehr zufrieden. Die Haut fühte sich super weich an und heute morgen keine Pickelchen, sehr schön.


  • 30.01.10 - 16:04 Uhr

    von: Marder

    Ich ahbe bereits zwei Mal nach der Rasur getestet, an unterschiedlichen Stellen, un leider beide Male mit unerfreulichen Ergbnissen.
    Die Haut hat total gebrannt nach dem Auftragen. Das ist bei mir vorher so nie vorgekommen.
    Rote entzündete Stellen und Pikelchen sind trort des Auftragens entstanden. ich hatte das Gefühl, dass es sogar mehr wurden.
    Die Beschaffenheit/Geruch/Konsistenz des Lotions fand ich sehr gut. Bim Auftragen auf bloße Hand hat es nicht gebrannt.
    Die Waschgels fand ich auch total gut – bin wirklich enttäuscht von der Sagella Sensetive, habe mcih schon auf ein gutes und nützliches Produkt gefreut


  • 30.01.10 - 17:03 Uhr

    von: zorab

    bin total bedeistert, die Pickelchen und Rötungen sind viel besser als sonst nach der Rasur! Auch den Duft finde ich sehr angenehm dezent!


  • 30.01.10 - 18:21 Uhr

    von: tauchmaus

    Ich persönlich bin noch nicht zu 100% überzeugt. Ich finde die Creme etwas flüssig und leider hat sie nach dem auftragen auch etwas gebrannt. Dies war aber nur von lurzer Dauer und daher werde ich auch fleißig weitertesten!


  • 30.01.10 - 18:49 Uhr

    von: MaggySimpson

    Ja, auch ich bin einfach zufrieden mit de4m Produkt. Die Creme fühlt sich sehr angenehm und frisch an. Zudem habe ich keine Pickelchen und Rötungen mehr. Ich bin begeistert und teste sehr gerne weiter :-)


  • 30.01.10 - 18:58 Uhr

    von: Tajala

    Ich vertrage die Lotion leider überhaupt nicht. :( es ist eine riesige rote, juckende Fläche.

    Mein Freund hingegen verträgt sie wunderbar, und es ist echt super. Wir beide sind total begeistert.

    Ich werde ihr trotzdem einen zweiten Versuch geben und sie nochmal testen.


  • 30.01.10 - 19:02 Uhr

    von: Maggiluder

    ich habe die creme jetzt auch schon ein paar mal getestet und finde sie sehr gut
    der geruch und die kosistenz ist total klasse…bei der wirkung bin ich noch nicht ganz überzeugt. pickelchen sind total zurückgegangen aber der juckreiz bleibt leider noch! ich hoffe dass es sich noch etwas in den nächsten tagen bessert


  • 30.01.10 - 19:31 Uhr

    von: browny

    Hab schon ne Menge Proben an meine Freunde verteilt. Mal schaun was sie die nächsten Tag so zu berichten haben. Also ich muss sagen, sie gefällt mir sehr gut. Leichte Rötungen sind zwar noch da, aber ich werde weiter testen ;-) Jucken tut es jedenfalls nicht. :-)


  • 30.01.10 - 19:51 Uhr

    von: KitCat

    So ich hab schon fast alle Proben verteilt meine Freunde sind jetzt also ordentlich am Testen. Ich persönlich habs schon 2 mal benutzt. Riechen tut es sehr gut! Finde ich sehr angenehm. Die Creme zieht auch sehr schnell ein, finde ich auch sehr wichtig!! Ich hatte noch leichte Rötungen, aber auch das gute es juckt dann auch nicht so und ich hatte echt das Gefühl das es der Haut sehr viel besser geht danach. Also nach der Rasur und nach dem eincremen! Ich bleib am Ball und teste fleissig weiter! ;)


  • 30.01.10 - 20:24 Uhr

    von: hammermello

    Ich hab die Probe auch direkt mal getestet. Die Wirkung gefällt mir ganz gut, Hautreizungen scheinen weniger zu sein und es macht die Haut auch schön glatt. Außerdem zieht die Creme schnell ein. Den Spender finde ich auch gut. Was mich stört ist der Geruch. Für mich riecht das eher so medizinisch unangenehm. Sollte eher fruchtig oder süßer riechen. Außerdem kleben meine Finger danach, wenn ich es nicht gründlich abwasche. Das finde ich auch etwas störend.
    Mal schaun wie es nach mehrmaligem Benutzen ist:)


  • 31.01.10 - 01:55 Uhr

    von: hansmann86

    Habe Sagella jetzt ein paar Tage getestet und bin auch ganz zufrieden. Geruch, Handhabung und Deign sind sehr zufriedenstellend. Die Konstitenz und die Farbe finde ich allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
    Ich habe schon das Gefühl, das Sagella besser Feuchtigkeit spendet, beruhigt und Pickelchen vermeidet, als andere Produkte, die ich vorher benutzte habe.
    Es wäre toll, wenn es auch ein Rasierschaum oder -gel geben würde.


  • 31.01.10 - 06:34 Uhr

    von: disa

    So, nun habe ich Sagella eine knappe Woche getestet und bin alles andere als begeistert!
    Nach den ersten 3 Tagen passierte erstmal nichts – die Haut fühlte sich glatt an und ich benutzte die Waschlotion und den Balsam gleichermassen einmal täglich. Am 3. Tag bekam ich einen Ausschlag, den ich in dieser Form noch nie hatte!
    Ich bin eigentlich eh schon sehr empfindlich und ich neige dazu (gerade nach der Rasur mit neuen Rasierern) das sich meine Haut rötet und bei nachwachsenden Härchen bilden sich leicht Pickelchen. Daher dachte ich mit Sagella würden sich das problem ganz erledigen.
    Stattdessen war mein gesamter Intimbereich (Gesicht habe ich vorsorglich schon mal ausgelassen) richtig stark gerötet, ich bekam übermäßig viele juckende Pickelchen und alles brennt wie Feuer! Ich habe das hautstück fotografiert und werde Euch die Bilder noch zukommen lassen.
    Da ich hier bereits gelesen habe, das es sich nach ein paar Tagen bessern kann, habe ich durchgehalten und täglich einmal nachgecremt. Aber es wird nicht besser und ich lass jetzt die Fínger von Sagella!
    Mein Schwager war so mutig (er ist absolut unempfindlich) und benutzte Sagella im gesicht nach der Rasur. Nach ca. 10 Minuten konnte er ins Bad rennen und sich das Gesicht abwaschen, da es selbst bei ihm zu einem heftigen Brennen kam! Er war froh, das sein Gesicht nicht rot wurde, da er danach zur Arbeit musste :)
    Jetzt will meine Frau auch noch den Test durchführen, da sie eigentlich auch absolut unempfindlich auf Cremes & Co reagiert. Sie will Sagella nach der Epilation anwenden. Ich für meinen Teil überlasse jetzt anderen das Feld, da ich echt bedient bin.


  • 31.01.10 - 11:32 Uhr

    von: Lienchen1983

    Ich habe das Produkt jetzt schon mehrfach getestet und bin auch mäßig überzeugt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich nach der Rasur keine deutliche Besserung bemerke…
    Es bilden sich trotzdem Pickelchen und die Haut ist gereizt…
    Trotzdem finde ich Sagella nicht schlecht, weil es erst mal nach der Rasur die Haut kühlt und dazu noch einen angenehmen Duft hat.
    Außerdem finde ich das praktische Spenderfläschchen echt super und total gut in der Handhabung.
    Wichtig finde ich auch, dass das Gel sehr schnell einzieht, das ist mir persönlich sehr wichtig!
    Die Resonanz der Personen, denen ich die Proben bereits gegeben habe, ist eigentlich ganz gut.
    Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und teste fleißig weiter…


  • 31.01.10 - 11:56 Uhr

    von: caro_85

    Ich habe die Creme jetzt schon ein paar mal getestet und bin sehr begeistert, sie bekommt mir sehr gut. Habe auch schon ein paar Proben verteilt auch an eine Freundin die Neurodermitis hat selbst ihr bekommt sie sehr gut, weil sie auch nicht alle verträgt. Auch die andern denen ich eine Probe gegeben habe waren bis jetzt zufrieden
    Ich Teste aber noch fleißig weiter und auch meine Freundinnen :-)


  • 31.01.10 - 12:32 Uhr

    von: leadoro

    Finde dem Pflege-Balsam echt toll riecht total frisch und die rasierte haut fühlt sich sehr glatt an und es juckt nix und bis jetzt noch keine Pickelchen ;)


  • 31.01.10 - 13:05 Uhr

    von: chrissie79

    ich finde die waschlotion mit salbei total klasse!
    der duft hat mich sofort überzeugt und auch sonst gibs nichts an der zu meckern ;o)
    die lotion finde ich auch gut- habe sonst auch jedes mal gereizte haut nach der rasur und mit der lotion gar nicht mehr *freu*


  • 31.01.10 - 14:11 Uhr

    von: Sonja85

    Ich musste mich heute gestern mit einem Einwegrasierer rasieren und hab dank SAGELLA trotzdem keine unangenehmen Pickel. Ich bin sehr überrascht!


  • 31.01.10 - 14:47 Uhr

    von: TaKaMa

    Heute hat sich mein Mann als Testkandidat zur Verfügung gestellt. Die Waschlotion für Männer sagt ihm vom Geruch her überhaupt nicht zu. Die Waschlotion für Frauen finde ich ganz ok, da sie sehr dezent ist. Von dem Sagella Sensitive bin ich bisher noch nicht überzeugt. Zwar wird die Haut schön weich und das Pflege-Balsam lässt sich sparsam auftragen, aber Pickelchen hat es bei mir nicht verhindert.


  • 31.01.10 - 16:52 Uhr

    von: nadrat

    Hallo Leute ich habe mein Paket ers vor einem Tag abholen können und das war leider defekt. Naja, aber der Inhalt ist toll. Ich habe bereits ein paar Proben verteilt. Auf Feedback warte ich noch. Meinem Lebensgefährten konnte ich auch schon motivieren die Mens Lotion auszuprobieren. Leider muss ich mich meiner Vorrednerin anschließen, kleine Pickelchen hatte ich auch. aber nicht mehr ganz so viele wie vorher und der Geruch ist wirklich angenehm. Ich finde den Preis bisher aber ziemlich teuer. Was sagen die anderen?


  • 31.01.10 - 17:31 Uhr

    von: sugar1102

    Hallo,

    also ich habe mein Paket auch noch nicht soo lange und konnte daher noch nicht lange testen.
    Aber die ersten 3 Mal hat’s nach der Rasur sehr gut getan, es hat zwar leichte Rötungen und ein paar kleine Pickelchen nicht ganz vermieden, aber es juckt nicht so stark wie sonst manchmal und es ist wirklich ein sehr angenehmes Gefühl. Es brennt (bei mir zumindest) überhaupt nicht, kein spannendes Gefühl danach und Juckreize (die mich sonst manchmal plagen) blieben auch ganz aus. Also ich bin soweit begeistert von der Lotion auch Konsistenz und Geruch sagen mir zu.
    Die Waschemulsionen habe ich noch nicht ausprobiert, weil ich generell recht wenig davon halte, vllt. bin ich auch nur unempfindlich wenn ich normales Duschgel verwende, aber eine extra Waschlotion benutzen finde ich jetzt nicht notwendig, aber die nächsten Tage werde ich die auch mal ausprobieren, vllt. überzeugt sie mich ja :)
    P.S. den Preis finde ich auch relativ hoch, aber wenn man mal in der Apotheke nach Alternativen sucht sind die auch nicht günstiger und ich finde Sagella seeeehr ergiebig


  • 31.01.10 - 18:17 Uhr

    von: Conita

    also, ich bin sehr zufrieden!
    habs erst an den beinen nach der epilaton getestet. da ich da mittlerweile allerdings schon sehr ans epilieren gewöhnt bin, reicht da in der regel normale lotion. trotzdem hinterließ sagella ein schönes hautgefühl.
    der beste und wohl auch haupteinsatzort ist eher der intimbereich.
    der spender ist handlich, gut zu handeln.
    die lotion selbst hat eine schöne konsistenz, riecht für mich angenehm und lässt sich gut auftragen.
    ich finde sie leicht kühlend, nicht fettend und gut einziehend.

    sie hinterlässt eine sanfte haut, die nicht juckt oder spannt und bei mir keine rasierpickelchen!
    ich kannte das produkt noch gar nicht, weiß auch nicht, ob ich bei dem preis einen testversuch gewagt hätte.
    nun allerdings kann ich sagen, dass ich sagella wieder kaufen würde, denke es wird auch recht ergiebig sein..wodurch sich der preis wieder relativiert.
    also: conita überzeugt!


  • 31.01.10 - 18:55 Uhr

    von: Nela112

    Also, ich habe das Produkt jetzt auch getestet.
    Da bei mir das brennen und die Hautreizungen erst einige Tage später auftreten, habe ich natürlich etwas gewartet.
    Ich habe sehr viel weniger Reizungen. Das hat mich schon überzeugt. Allerdings habe ich das Produkt auch noch nach 2 Tagen aufgetragen.

    Das Auftragen an sich lief supi. Das Produkt zog schnell ein und die Haut fühlte sich gleich besser an.

    Normalerweise treten dann im laufe der nächsten 2 Tage die ersten Rötungen usw. auf.
    Nach der Nutzung von Sagella war das aber nicht der Fall. Am nächsten Tag trat zwar ein brennen auf, aber nachdem ich das Produkt dann nochmals aufgetragen habe, war das auch nicht mehr schlimm. Ich habe sogut wie keine Pickelchen mehr.

    Was ich aber mehr habe sind eingewachsene Haare. Das ist mir vorher nie so aufgefallen, wobei cih jetzt mal beobachten werde, ob das die shcon immer da waren und ich es einfach nicht so betrachtet habe oder aber ob die wirklich jetzt erst nach der Nutzung von Sagella.

    Alles in allem, werde ich noch ein bissel testen müssen. Habe auch schon viele Proben verteilt, hoffe da bald auf Rückmeldung.

    lg


  • 31.01.10 - 19:03 Uhr

    von: timmymama

    Mein erster Test ist auch gemacht.
    Ich habe nach einem schönen, langen Bad eines der Pröbchen aufgemacht und leider aufgrund der sehr flüssigen Konsistenz die Hälfte von der Pflegelotion auf dem Boden :-( Die Info gebe ich jetzt auf jeden Fall meinen Testerinnen weiter.
    Ist nämlich schade, denn ich fand die Lotion sehr angenehm. Leicht aufzutragen, Geruch ist ok, und bislang noch keine Probleme mit der rasierten Haut.
    Bin allerdings froh, dass ich dann jetzt den Spender benutzen kann :-)
    Erstes Fazit der Lotion: Positiv!


  • 31.01.10 - 19:17 Uhr

    von: Devillady

    So nach ner gewissen zeit konnte ich auch endlich mal ausprobieren :-)
    Hab erst schön ein heißes Bad genommen, dann hab ich eine Testprobe gemacht mit der creme und bin echt erstaunt wie wenig ich an Rötung bekommen hab und keine Pickelchen :-) Ich war positiv überrascht und wirklich sehr erstaunt :-)
    Ich kann es jedem empfehlen der nach dem Rasieren das selbe Theater hat. Eindruck : POSITIV :-)


  • 31.01.10 - 19:28 Uhr

    von: NadineLp

    Bin auch sehr zufrieden mit Sagella! Die Haut ist sehr weich, die normalerweise starken Rötungen nach der Rasur sind nicht mehr da! Den Geruch und die Dosierung find ich auch gut. Die Aufmachung der Verpackung könnte ein bisschen auffälliger sein.
    Mein Freund hat die Duchlotion für den Mann ausprobiert und wir waren beide unangenehm Überrascht! Bei der Geruchsprobe an dem Fläschchen hat es ja noch ganz gut gerochen aber der der Anwendung unter der Dusche war der Duft wirklich sehr extrem!!


  • 31.01.10 - 19:30 Uhr

    von: Akadia

    Nach längerer Testphase kann ich nun sagen, dass ich die Creme super finde!

    Das Design ist ansprechend und die Pumpe finde ich zum Dosieren perfekt. Der Duft ist ebenfalls richtig gut getroffen, passend zu einer Pflege die man im Intimbereich anwenden kann. Mit dem Deckel habe ich komischerweise immer Schwierigkeiten – entweder bin ich einfach ungeschickt oder er passt nicht ganz drauf :) (und nein ich verwende keinen anderen dafür ;)

    Nach knapp einer Woche kann ich nun behaupten, dass diese Creme wirkt! Ich habe sie schon vielen Leuten empfohlen. Da ich oft im Intimbereich durch das Rasieren eine gereizte und trockene Haut bekomme, ist diese Pflege IDEAL! Anderen Bekannten und Freunden geht es ähnlich wie mir daher war die Produkteinführung eine sehr schlaue Idee!

    Ich finde zudem die Proben die wir mitgeschickt bekamen echt top. Die Waschlotion mit dem geringen PH Wert ist klasse, könnte im Geruch zwar noch besser und angenehmer sein, ist aber auch zu empfehlen.

    Insgesamt fühle ich mich sehr gepflegt nach dem ich die Produkte angewendet habe. Die Haut fühlt sich einfach sehr geschmeidig an – und das gefällt meinem Freund natürlich auc ;) . Daher kann ich es nur allen Frauen empfehlen – den Männern gefällts!
    Da ich mich fast täglich in diesem Bereich rasiere ist das endlich genau das was ich schon immer gebraucht habe!

    Werde mir nachdem die Flasche leer ist direkt ein neues kaufen!


  • 31.01.10 - 20:01 Uhr

    von: VanessaSandrin

    So, nach ein paar Tagen des Testens möchte ich Euch nun auch etwas berichten!

    Ich fange vorab bei dem Ergebnis an und muss sagen, dass das Produkt nur zu empfehlen ist!

    Bei unserem Startpaket waren zum einen eine große Flasche SAGELLA Sensitive (100 ml), 60 Proben von SAGELLA Sensitve (+Flyer), 1 Probe SAGELLA Men, 1 Probe SAGELLA pH 3,5 und 1 Probe SAGELLA med. dabei. Die große Flasche habe ich direkt dem Karton entnommen und ausprobiert. Beim ersten Testen jedoch konnte man noch nicht die Wirkung sehen, fühlen etc., da man das Produkt (meiner Meinung nach) echt mehrmals ausprobieren bzw. benutzen muss. Die kleine Flasche SAGELLA Men hat sich mein Freund direkt geschnappt. (Auch er ist begeistert) Die ersten Proben habe ich meinen Arbeitskollegen mitgebracht, die ebenfalls begeistert und deswegen mehr davon haben wollten.

    Zu dem Duft kann ich sagen, dass ich ihn sehr angenehm finde. Ich hatte mir irgendwie vorgestellt, dass das Produkt medizinisch riecht. Dem ist aber nicht so, was mich positiv überraschte. SAGELLA riecht sehr frisch. Das ist definitiv ein Pluspunkt.

    Das Design ist schlicht, aber passend. Wie sollte ein Intimprodukt aussehen? Ich denke, dass ein schlichtes Design dazu echt passt! Jedoch habe ich ebenfalls ein Problem, wie es Akadia berichtet, denn bei mir ist der Deckel auch nicht hunderprozentig passend. Oder wir sind beide dafür zu ungeschickt! :-)

    Abschließendes Faszit: Sehr gutes Produkt, welches für die tägliche (Intim-)Rasur genau das Richtige ist! Optimaler Schutz, angenehmer Geruch, Optimale Pflege nach der Rasur und angemessener Preis!

    Auch ich werde mir SAGELLA Sensitive, nachdem die Flasche leer ist, neu kaufen. TOP!!!


  • 31.01.10 - 21:01 Uhr

    von: Elfenblut18

    also ich finde es bis jetzt total gut, es ist angenehm im Geruch und auch sehr schön aufzutragen. Bis jetzt nutze ich es 2 wochen und bis jetzt habe ich nicht einen kleinen roten Punkt entdeckt und mein Freund findet es auch gut.
    Auf jeden Fall würde ich es mir sofort kaufen, wenn meine Test- Flasche alle wäre.


  • 31.01.10 - 21:10 Uhr

    von: backbeatsurfer

    habe es gestern zum ersten mal benutzt und bin begeistert:)
    endlich keine gereizte haut! und samtweiche haut noch dazu.
    konsistenz, geruch und dosiermöglichkeit finde ich auch super:)
    insgesamt bin ich total überzeugt und positiv überrascht:)


  • 31.01.10 - 23:14 Uhr

    von: pamina78

    so, nachdem ich die erste Woche alleine getestet habe, werden morgen die ganzen Proben verteilt.
    bis jetzt bin ich allerdings noch nicht so begeistert. meine Haut hat mehrere Stunden nach der Anwendung angefangen zu jucken.
    Ich teste weiter, vielleicht wird es ja noch besser.


  • 01.02.10 - 06:39 Uhr

    von: Lamalia

    Am Sa Abend saßen wir in grösserer Runde bei einer Freundin und die stellte eine neue Hautpflegeserie vor. Das passte natürlich und zum krönenden Abschluss machte ich ihr Konkurrenz und verteilte Sagella-Proben und Infos. Es ist wirklich ein Thema das Frauen jeden Alters interessiert. Waren alle neugierig, besonders, dass die gereizte Haut gepflegt wird und es Rasierpickelchen hemmen kann fanden die Meisten wichtig.
    Ich hatte erst geschrieben, ich fand es zu klebrig. Nein, ich hatte wohl wirklich zu viel genommen. Ich warte jetzt auch etwas länger nach dem Duschen, bis ich richtig durchgetrocknet bin ;-) Ich habe leider immer noch etwas Rasierpickelchen, allerdings nur genau da, wo der Slip sitzt. Das wird wohl auch schon die Erklärung sein. An den Beinen fand ich es toll, da spielt meine Haut sonst öfter mal verrückt.


  • 01.02.10 - 09:35 Uhr

    von: 11Engel

    So, jetzt werde ich meine Erfahrungen mitteilen.
    Ich finde das Design gut, wirkt etwas klinisch die Verpackung, aber dadurch auch seriöser und man vertraut de Produkt mehr als wenn es so viel Geschnörkel drumherum gibt.
    Pumpspender ist klasse, sehr hygienisch, sehr praktisch.
    Geruch finde ich gut, nicht zu aufdringlich nach Parfum, aber irgendwie dezent wohlriechend.
    Konsistenz finde ich etwas zu flüssig, sieht auch aus wie Ejakulationsflüssigkeit, es könnte ruhig etwas mehr an Creme erinnern.
    Durch die flüssigere Konsistenz zieht es gut ein, obwohl ich ca 3Min ohne Slip herumgelaufen bin, ich dachte es geht schneller.
    Wirkung kann ich noch nicht vollends bestätigen, bin aber sehr überrascht, dass ich bis jetzt noch keine Reizung oder Rötung oder Pickelchen bemerkt habe, muss aber noch mal weitertesten. Bis jetzt finde ich die Wirkung klasse!
    Wenn es weiter so bleibt, werde ich Sagella in mein Rasurpflegeprogramm aufnehmen.

    PS: Wenn ich mir die Beine EPILIERE, kann man dann auch SAGELLA verwenden? Ich weiß dass meine Beine danach immer immens gereizt sind. Danke für eine Antwort!


  • 01.02.10 - 10:14 Uhr

    von: Marder

    UPDATE:
    Habe die Creme jetzt auch von meinem Freund testen lassen. Seine Meinung war, dass die Haut zwar besser gepflegt erscheint und sich gut anfühlt, der Juckreiz aber nicht gemindert wird.
    Wir testen noch weiter!


  • 01.02.10 - 10:14 Uhr

    von: steffeffeff

    mein fazit nach einer woche testen:
    die waschlotionen sind spitze! etwas flüssig und aus den probefläschchen schwer dosierbar. aber riechen gut und sind echt angenehm.
    die lotion, um die es geht:
    die pumpflasche ist toll! design…naja.
    der geruch geht, das gefühl nachd em eincremen weltklasse!
    die haut an armen, beinen und achseln hat sich toll angefühlt, keine entzündungen, keine trockenen stellen.
    im intimbereich hat sich allerdings die haut nach einem halben tag fürchterlich entzündet!
    :(
    ich leide aktuell noch…


  • 01.02.10 - 10:41 Uhr

    von: QueenE

    Aus der Sicht meines Freundes hat sich die Creme nicht bewahrheitet: Viele rote Pickelchen! Er testet weiter und meinte vielleicht müsse sich die Haut etwas daran gewöhnen…

    Ich habe die Creme am Wochenende etwas Zweckentfremdet :O) Ich habe eine tierisch rote, spröde Nase von meiner Grippe – á la Rudi the red nose rendier! Ich habe einfach mal die Creme draufgeschmiert und es lindert toll! Muss selber schmunzeln, aber ich könnte es weiterempfehlen :O)

    Für den ursprünglichen Part kann ich von meiner Seite sagen: die Creme ist toll. Sie verhindert die Pickelchenbildung zwar nicht zu 100%, aber es ist ein deutlicher Minimierungseffekt spürbar. DIe Haut fühlt sich auch unheimlich schön weich an. Den Duft mag ich nicht so gerne – könnte meiner Meinung nach etwas frischer sein.


  • 01.02.10 - 10:53 Uhr

    von: Dingsie

    Über’s Wochenende konnte ich viele Proben an Freunde und Bekannte verteilen. Bin auf deren Meinung und (Haut-)reaktionen gespannt.

    Bei meinem eigenen Test kann ich folgendes ergänzen:
    Der Balsam funktioniert bei meiner Achselhaut fantastisch:
    Wie versprochen:
    * Linderung der Reizung fast unmittelbar nach Auftragen
    * Juckreiz zu 98 % weg
    * DEUTLICH weniger Pickelchen oder Entzündungen! Der Party-Samstag Abend mit Ärmellosem Oberteil war gerettet!

    Wäre schön auch noch eine Haarwuchs-hemmende-Wirkung zu beobachten ;-)

    Im Intimbereich bin ich noch ein wenig skeptisch. Da ist das Hautgefühl leider noch nicht optimal und die Pickelchen sind leider nicht so stark dezimiert worden, wie unter den Achseln.
    Der Juckreiz ist allerdings stark gehemmt worden und die Haut fühlt sich wenigstens nicht ausgetrocknet an!

    to be continued… :-)
    Eure Dingsie


  • 01.02.10 - 10:55 Uhr

    von: Dingsie

    Achja: Die meisten Neu-Tester waren begeistert, was das Produkt verspricht und neugierig zu probieren, ob es das hält.

    Ich hatte auch einige, die das Problem Haarentfernung fast nicht interessierte. (Kann ich persönlich garnicht nachvollziehen, aber jeder is da ja anders ;-) )

    Einige wiederum sind von ähnlichen Problemen betroffen und hatten sich damit abgefunden! gerade diejenigen waren überaus begeistert, dass sich jemand diesen Balsam hat einfallen lassen!


  • 01.02.10 - 11:45 Uhr

    von: funny1995

    Als ich das Paket bekommen habe,habe ich gleich meinem Rasierer den Kampf angesagt.Da ich aber durch eine Op derzeit nicht baden darf,musste alles trocken passieren…Ich habe eine sehr empfindliche Haut und muss leider sagen,daß die Lotion erfrischend war,aber leider auch anfangs bei mir gebrannt hat,selbst unter den Armen…Aber ich geb die Hoffnung nicht auf bei meinem “ersten” Badetag es nochmal zu testen…


  • 01.02.10 - 12:27 Uhr

    von: vannihasi

    Meine Probantinnen sind alle durch die Bank weg begeistert und haben schon die Apotheken in Hannover gestürmt!!!!


  • 01.02.10 - 13:09 Uhr

    von: Judith_Sagella

    KONSISTENZ
    Hallo 11Engel,
    bei der Entwicklung von Sagella Senstive hatten wir als Ziel, die Lotion so verträglich wie möglich zu machen. Wir haben deshalb – wo möglich – auf z.B. Farbstoffe, Stabilisatoren, Verdickungsmittel etc. weitgehend verzichtet. Die Ergiebigkeit des Produktes ergibt sich u.a. auch durch die flüssige Konsistenz. Du kannst Sagella Sensitive auch nach dem Epilieren an den Beinen anwenden.
    Liebe Grüße
    Judith


  • 01.02.10 - 13:10 Uhr

    von: 17Sunny05

    Ich habe heut ein zweites Feedback von meinen Mädels bekommen. Sie sind zwar begeistert, nur der Geuch ist nicht der Knaller. Lässt sich allerd. auch aushalten, denn das Ergebnis kann sich zeigen lassen…. mein Freund hat es gestern Abend im Gesicht probiert und sah danach mal nicht aus, wie ein roter Streuselkuchen….super…
    Im Intimbereich, muss ich allerd. sagen, das ich von den versprochenen Ergebnis nicht viel bemerkt habe. Ich hatte trotzdem Rötungen und den Harrwuchs hat die Lotion auch nicht gehemmt. wie immer….

    schade… ich warte auf die Tester und deren Reaktion…

    lg


  • 01.02.10 - 14:16 Uhr

    von: claire001975

    Hallöchen,

    also mich überzeugt die “med. Waschlotion” momentan mehr als der Balsam an sich.

    Benutze beides nun schon fast 2 Wochen, regelmäßig alle 2 Tage (nach jeder Rasur)…leider sind die Rötungen und Pickelchen nicht besser geworden. :-( Allerdings sind die eingecremten Hautpartien wirklich schön zart!! :-)

    Werde fleißig weiter testen und hoffen, dass auch die Reizungen und Pickelchen bald besser / weniger werden.


  • 01.02.10 - 15:15 Uhr

    von: piastar1986

    Ich habe am Wochenende auch die Lotion ausprobiert. Ich finde diese wirklich super. Da ich mich geschnitten habe, hatte ich ein bisschen Angst vor einem Brennen. Aber siehe da, es gab überhaupt kein Brennen. Nach dem Eincremen war die Haut super weich und zart. Wirklich toll. Aber einen verlangsamten Haarwuchs kann ich leider nicht feststellen. Alles wächst wie immer.


  • 01.02.10 - 16:03 Uhr

    von: tigger80

    Ich habe die lotion seit dem sie angekommen ist jeden Tag angewendet und ich bin echt überrascht, die Haut ist nicht mehr so gereizt und ich meine auch schon zu bemerken, dass die Haare langsamer nachwachsen.
    Die Dosierung finde ich dank Pumpmechanismus total gut!!


  • 01.02.10 - 17:01 Uhr

    von: skatoon

    Ich kann nur sagen: absolut genial!! :-) Ich bin wirklich sehr begeistert von der Lotion. Ob Geruch, Konsistenz, Hanhabung und natürlich Wirksamkeit – mich überzeugt das Produkt. Auch meine Testpartner haben bisher ausschließlich positive Reaktionen übermittelt. Habe am Wochenende noch etliche Proben verteilt, bin gespannt, wie dort die Reaktionen sind.
    Einziges Manko, was viele der Partner anmerkten: 10€ für 100 ml sind wirklich teuer. Auf der einen Seite ist das Produkt zwar wirklich sehr ergiebig, aber auf der anderen Seite würden einige es trotz überzeugender Wirkung nicht zu diesem Preis kaufen. Ich selbst bin mir da noch nicht so sicher. Bin nämlich wirklich sehr begeistert von der Lotion und werde nun abwarten, wie lang die Flasche tatsächlich hält. Dann würde ich wohl das Geld investieren, da ich bisher nichts vergleichbares gefunden habe und gerade bei solchen empfindlichen Körperregionen Produkte aus der Apotheke denen vom Drogeriemarkt vorziehe.
    Also großes Lob an Sagella! Und vielen Dank an Trnd, dass ich dabei sein darf, dieses Projekt macht richtig Spaß :-)


  • 01.02.10 - 17:21 Uhr

    von: Slaterina

    @ hinoto1983 udn piastar1986:
    Um den Haarwuchshemmer beurteilen zu können, müsst Ihr auch noch ein paar Wochen testen.

    @ Marder:
    Das klingt so, als würdest Du auf einen der Inhaltsstoffe reagieren… Tut mir leid, dass Du SAGELLA nicht verträgst.

    @ 11Engel:
    Klar, nach dem Epilieren kannst Du SAGELLA auch verwenden.


  • 01.02.10 - 18:20 Uhr

    von: noemi1602

    Hallo zusammen,

    also ich benutze jetzt auch immer beim Duschen die Waschlotion und bis jetzt vertrage ich sie sehr gut. ICh habe Neurodermitis und auf manche Duschlotions oder Duschbäder reagiere ich empindlich was meine Haut angeht. Bis jetzt top!
    Finde es auch mal ganz gut, das die Lotion nicht so intensiv riecht. Richt halt neutral.

    Ich hätte noch eine Frage, wegen dem Sagella Pflegebalsam. Kann ich das auch einfach noch ein paar Tage nach der Rasur verwenden? Oder soll das jetzt wirklich nur nach der Rasur verwendet werden?
    Da Rötung eher ein paar Tage später manchmal auftreten.

    Grüße


  • 01.02.10 - 18:41 Uhr

    von: emdas

    HI,

    hab SAGELLA jatzt ein paar Tage getestet. Und auch verschiedene Hautregienen – ueberall wo man halt keine Haare moechte ;-)

    Vom Design her ist die Flasche handlich und auch nicht zu gross. Das pumpen um die Lotion zu erhalten ist mit nassen Haenden etwas schwierig und mit einer Hand nicht zu machen – vielleicht kann man die Flasche ein bischen aufrauen…

    Den Duft find ich gut – ziemlich neitral und schnell verflogen.

    Das einziehen der Lotion dauert mir VIEL ZU LANGE!!! Ich habe mal die Zeit gestoppt – 2minuten und 40 sekunden dauert es bis man das Gefuehl hat, es ist trocken genug um sich anzuziehen. Definitiv zu lang!!!

    Was mich allerdings stutzig gemacht hat ist, dass hinten auf der Flasche steht “…kuehl lagern…” – wie soll das im Badezimmer den gehen. In meinem Bad ist es NIE kalt. Und ich stell Sagella nicht in den Kuehlschrank und schmier es mir dann kalt auf die Haut… Ich hoffe es haelt sich trotzdem.

    Roetungen verschwinden relativ schnell.

    Pickelchen brauchen ien bischen und ich habe erst ein richtiges ergebniss nach einigen Anwendungen bemerkt.

    Die Haare wachsen wirklich langsamer – YIPPIE!!!!

    Und dadurch ist das jucken auch sehr reduziert!

    LG emdas


  • 01.02.10 - 19:14 Uhr

    von: Funkelstern

    soo, ich habe fein weitergetestet…vor allem die haut an meinen beinen hat immer sehr gejuckt, seitdem ich SAGELLA benutze habe ich gar keine Probleme mehr damit, das ist wirklich toll, da auch feuchtigkeitscremes nie geholfen haben.
    ich habe mich mittlerweile an das etwas klebrige gefühl gewöhnt und lass es einfach richtig einziehen, was ja wirklich schnell geht. doch leider hat sich noch kein erfolg bei den rasierpickelchen in der bikinizone eingestellt, allerdings haben meine freundinnen berichtet, dass bei ihnen das balsam wirklich toll wirkt! bin immernoch sehr begeistert :)


  • 01.02.10 - 19:53 Uhr

    von: Didiana

    So inzwischen konnte ich mir ein besseres Bild von Sagella machen, habe es bereits 2 Mal verwendet!
    Ich muss gestehen die Haut fühlt sich definitiv besser und weniger gereizter an!
    Meinen Freundinnen hats bislang auch sehr gut gefallen!


  • 01.02.10 - 20:11 Uhr

    von: Misuni

    So 1,5 Wochen sind rum, zeit meine ersten eindrücke weiterzugeben.
    Das Packet ist sehr reichhaltig, nur schade das man nicht mehr Proben Sagella med Waschlotion dabei hatte.

    Pumpflasche finde ich super, nur leider kann man dort nicht sehen wann es leer ist :0(.
    Nach der Rasur habe ich meine Beine damit eingerieben, es zieht sehr schnell ein. Hatte am nächsten Tag aber sehr trockene Haut. Beim Haarwachstum habe ich jetzt keinen Unterschied gemerkt.
    Von der Waschlotion bin ich sehr begeistert, hatte vor ein paar Wochen einen Kaiserschnitt, die Narbe war immer noch leicht gereitzt. Mit der Waschlotion med. ist die Narbe wesentlich besser geworden.
    Lg Misuni


  • 01.02.10 - 20:31 Uhr

    von: lalastar

    Ich benutze Sagella jetzt täglich im Intimbereich, auch wenn ich nicht gerade frisch rasiert habe und muss sagen, dass ich von Tag zu Tag immer zufriedener werde. Ist ja auch verständlich… es muss ja erstmal wirken. Das Jucken nach der Rasur ist schon wesentlich besser geworden. Auch die kleinen Pickelchen sind weniger geworden.


  • 01.02.10 - 21:22 Uhr

    von: Pipeli

    Nachdem mein Sagella-Paket bei mir ankam, sind wir für eine Woche in Skiurlaub gefahren. Gerade praktisch, Sagella kam natürlich gleich mit.

    Ich habe die letzten Jahre meinen Intimbereich und die Bikinizone nur mit einem Langhaarschneider “rasiert”, da eine ganze Rasur immer tierische Pickelchen, Entzündungen und viele eingewachsene Häarchen zur Folge hatte. Mit der niedrigst möglichen Stufe des Langhaarschneiders war dem nicht so. Unter den Armen, an den Armen und Beinen hatte ich noch nie Probleme, da rasiere ich mich immer nass unter der Dusche mit einer Klinge.

    Also sollte Sagella vielleicht meine Rettung sein. Ich habe mich am ersten Abend im Skiurlaub im Intimbereich und in der Bikinizone “richtig” rasiert und dann jeden Tag einmal mit Sagella eingecremt. Die Lotion ist sehr angenehm, ich finde den Geruch auch ok.

    Leider war es jetzt so, dass sich wie früher Pickelchen und Entzündungen gebildet haben. Wobei sich das auf der “freien Fläche” des Venushügels sehr in Grenzen hielt. Allerdings in den Leisten, wo Haut an Haut liegt, da war es genauso wie früher. Tierische Entzündung (sogar die Lymphknoten waren wie früher leicht geschwollen) und eingewachsene Haare.

    Aber ich bin tapfer und werde weiter testen, ob es sich mit der Zeit bessert. Mit dem Rasieren hab ich allerdings jetzt erstmal gewartet, bis alles wieder heil war. Bin gespannt, ob sich das mit der Zeit wirklich bessert und ich in Zukunft meine Bikinizone wirklich richtig rasieren kann.

    PS: Schade, dass man bei diesem Projekt keine Berichte abgeben kann. Müssen ja keine Mundpropaganda-Berichte sein. Halt was man selbst bei Sagella zu berichten hat. Aber auf meinem privaten Blog möchte ich keine Berichte einstellen. Und extra für das Projekt nen eigenen Blog aufmachen, finde ich zu übertrieben. Sorry.


  • 01.02.10 - 21:31 Uhr

    von: Didiana

    So habe eben einen kleinen Bericht auf meinem Blog gepostet :)

    http://didiana.jimdo.com/sagella-sensitive/


  • 02.02.10 - 08:44 Uhr

    von: sanjalara

    Habe jetzt auch schon seit paar Tagen das Paket ,erster Eindruck war Klasse . Es ist eine Super Lotion.Die kleine Menge die raus kommt aus dem Spender ist auch ganz gut.Sie zieht sehr schnell ein.Echt TOLL !! Vom Haarwuchshemmer habe ich noch nichts gemerkt.
    Den Namen finde ich nur etwas komisch.
    Also Viel Spaß noch !


  • 02.02.10 - 09:00 Uhr

    von: wirbeide97

    So nun auch mein erstes Feedback, nachdem ich Sagella schön getestet habe, wie auch im Heft beschrieben.
    Die Spender-Flasche ist sehr praktisch und der Duft gefällt mir sehr gut, nicht zu intensiv aber auch nicht zu mild.
    Nach der Rasur eingecremt und abgewartet, war da noch etwas skeptisch, da meine Haut sehr empfindlich ist. Aber auch am nächsten Tag kein Jucken, keine Pickelchen….ich bin begeistert :-)

    Nun habe ich auch alle Proben verteilt und warte auf das Urteil meiner Freunde :-)


  • 02.02.10 - 10:10 Uhr

    von: oowinscoastbabeoo

    Ich habe Sagella bereits getestet und bin begeistert .
    Keine Pickelchen oder rötungen.
    bei mir hat Sagella beim auftragen ein leicht brennendes gefühl hervor gerufen. dafür war die haut hinterher schön glatt und weich.
    Meine freunde und bekannte waren im überwiegenden auch sehr begeistert.


  • 02.02.10 - 11:11 Uhr

    von: nombi

    Mittlerweile hatte auch ich genug Zeit zum testen, um mein erstes Feedback abzugeben… – der Duft ist ehr naja (nicht so ganz mein Fall), Konsistenz und Farbe sind ok und die Wirkung ist bisher ausgeblieben – ich habe trotzalledem immer noch Juckreiz und Pickelchen… ich werde auf jedenfall noch weitertesten, jedoch konnte mich Sagella bisher noch nicht überzeugen…
    Proben sind zwar auch verteilt, jedoch ist denen ihre Meinung auch ehr gespalten – manche finden es gut und manche sind genauso wenig begeistert wie ich…

    Schade eigentlich – weil ich echt dachte, dass das nun mal gegen diese eckligen kleinen Pickel hilft…tja…


  • 02.02.10 - 11:25 Uhr

    von: Muchi

    Nach einer kurzen Testphase konnte Sagella mich bis jetzt nicht überzeugen. Duft und Konsistenz sind Ok, jedoch ist die Wirkung bis jetzt ausgeblieben. Zudem brennt das Produkt nach der Rasur auf der Haut, besonders auf den Beinen. Dachte Sagella wäre eine Alternative zu dem frischen Aloe Vera, welches ich mir immer aus Gran Canaria bestelle, aber leider ist das nicht der Fall.


  • 02.02.10 - 12:01 Uhr

    von: krissy25

    Ich bin mir auch noch nicht ganz schlüssig. Ich finde dass man super dosieren kann und die Kosistenz auch gut ist. Allerdings ist der Duft auch nicht so mein Ding und es brennt meistens am Anfang nachdem ich die Creme aufgetragen hab. Aber nachdem das Brennen dann verschwunden ist, ist die Haut weich und nicht gereizt.


  • 02.02.10 - 12:23 Uhr

    von: Julie1986

    Ich persönlich bin immernoch nicht hin und weg. Nahezu alles wie vorher. Also wird fleißig weiter getestet, da ein optimales Ergebnis ja nicht schon nach ein paar Anwendungen zu erziehlen sein muss. Schaun wir also mal :)


  • 02.02.10 - 13:12 Uhr

    von: maus5486

    ———————————————————————————–

    Ich habe einen neuen Post in meinem Blog eingestellt.
    Viel Spaß beim lesen!!!

    http://produkttesterin86.blogspot.com/

    _————————————————————————-


  • 02.02.10 - 14:10 Uhr

    von: Slaterina

    @ Pipeli:
    Klar, ein eigenes Blog nur für den einen Produkttest zu machen, wenn Du schon eins hast, ist vielleicht zu viel Arbeit. ;-)


  • 02.02.10 - 14:24 Uhr

    von: Judith_Sagella

    @ renirie:
    Wir vertreiben ja keine Rasierer… Aber… check doch mal Seiko Cleancut… das ist natürlich kein offizieller Tipp…


  • 02.02.10 - 14:43 Uhr

    von: Tinelli

    Also bisher bin ich eigentlich recht zufrieden. Bei mir brennt da nix wenn ich Sagella auftrage. Vllt liegt das bei den anderen Testern aber auch einfach am Rasierer?! Das der die Haut zu sehr angreift!? Jedenfalls find ich Geruch, Konsistenz und Wirkung gut. Und wenn einem der Geruch jetzt nicht so gut gefällt…wären Duftstoffe drin, wäre das ganze wohl nicht so sanft zur Haut! Allerdings finde ich es schade, das man keine Berichte schreiben kann. Ich hätte da schon einiges zu berichten. Aber ich bin mir nicht so sicher, wo das jetzt hin gehört!? Werd natürlich weiter testen ;-)


  • 02.02.10 - 15:01 Uhr

    von: waschbunny

    @Tinelli
    Da stimm ich dir voll zu, ich weiß auch nicht so genau, wo ich das alles hinschreiben soll.
    Aus diesem Grund bin ich schon an einem Blog am arbeiten.
    Dauert aber noch 2 Tage oder so, bis der sich sehen lassen kann ^^


  • 02.02.10 - 15:27 Uhr

    von: Kochtopf

    SUPER ! ! !


  • 02.02.10 - 17:13 Uhr

    von: clasaspe

    also ich bin der volle allergiker, aber ich hab mit sagella absolut keine Probleme. Die konsistenz ist super, es zieht schnell ein, so das man sich nach dem eincremen gleich anziehen kann und es wird nur eine mini Menge benötigt. Anfangs dachte ich “aus dem Spender kommt nichts raus und ich muss häufig drücken” aber die dossierte Menge ist perfekt.
    Ich bin wirklich vom 1. Moment begeistert. Bin gespannt was meine Freundinnen und mein Bruder dazu sagen..


  • 02.02.10 - 17:24 Uhr

    von: spass06

    Sagella ist nicht nur etwas für Frauen. Ich finde es auch toll und meine Freundin benutzt es sogar für die Beine.


  • 02.02.10 - 18:44 Uhr

    von: Hardcorezicke

    Hab Sagella an meine Freundin verteilt und Sie fand die Creme super! Keine Pickelchen mehr´!!!!


  • 02.02.10 - 20:41 Uhr

    von: Karamella

    hab nun endlich auch sagella ausprobiert, finde es läßt sich gut verteilen und auch der pumpflakon ist sehr gut. leider spüre ich aber keinen Unterschied, grad im intimbereich wo ich immer pickelchen und juckreiz habe gab es nicht den erwünschten effekt. an den beinen, ich habe sehr trockne haut, hat es sogar beim auftragen gebrannt. was ich allerdings nicht so schlecht finde, habe den eindruck meine haare sind tatsächlich etwas langsamer gewachsen! ;-) Warte nun noch auf Rückmeldungen von meinem Freund und den Freundinnen und Schwestern…


  • 02.02.10 - 21:01 Uhr

    von: nitecat

    so, habe gestern das erste mal sagella ausprobiert. ich finde den duft sehr angenehm und es lässt sich sehr gut auftragen. es zieht auch sehr schnell ein. der erste eindruck ist auf alle fälle positiv. ich habe es im intimbereich als auch auf den beinen und unter den achseln benutzt. meine haut schien wirklich etwas weniger gereizt zu sein. besonders unter den achseln, da ich dort immer epiliere und die haut danach extrem empfindlilch ist. zu dem wachstumshemmer kann ich natürlich nach einmaliger benutzung noch nichts sagen.

    auf arbeit habe ic auch schon kräftig proben verteilt und warte nun auf rückmeldungen. sogar mein freund hat es ausprobiert. der bekommt immer pickelchen nach dem rasieren. mal sehen ob es ihm hilft…


  • 02.02.10 - 21:21 Uhr

    von: icecrystal

    Hier stehen meine Einträge darüber. http://latte.macchiat0.myblog.de


  • 02.02.10 - 23:13 Uhr

    von: weserwasser

    ich hab ein paar pröbchen im pausenraum der fh ausgelegt, am nächsten tag waren alle weg!
    habs natürlich auch selbst ausprobiert, an den beinen und unter den armen. das gel ist angenehm kühl und ich hatte schon das gefühl dass die haut beruhigt ist. der geruch ist mir sehr positiv aufgefallen, es ist nämlich nur ganz leicht parfümiert und riecht angenehm. die substanz ist gut, nur bleibt ein leicht klebriger film auf der haut. ob weniger haare nachwachsen kann ich noch nicht sagen, mir hat da auch nen anhaltspunkt gefehlt, sowas wie nach soundsoviel wochen merkt man was. aber wenn es weniger pickelchen gibt bin ich schon so ein freund des produkts, auch wenn es ein wenig teuer ist, würd ich es wahrscheinlich trotzdem kaufen.


  • 02.02.10 - 23:28 Uhr

    von: XsHausi

    Okay bild über Sagella revidiert…

    ich bekomme jetzt nach regelmäßigem eincremen pickel wo ich noch nie welche hatte meine freundin plagt das selbe problem… es juckt und tut weh ich stelle ab sofort die tests ein…

    sagella werde ich nicht weiterempfehlen


  • 03.02.10 - 00:40 Uhr

    von: rosi23

    ich hab Sagella auch ausprobiert und wenn ich erlich sein soll dann bin ich überhaupt nicht begeister. Meinen Freundinen an die ich es weiter gegeben hab sind auch meiner meinung. Es zieht zwar schnell ein und lässt sich leicht dosieren, zeigt aber bei mir keine Wirkung, die Haut ist nach wie vor gereizt.


  • 03.02.10 - 07:53 Uhr

    von: Zora16

    Also nach meinem Testen, habe ich am Wochenende die ersten 30 Proben verteilt und hoffe auf baldige reaktionen – den ich fand sagella gut – zieht schnell, macht eine weiche haut und ich hatte keine rötungn danach… Bin gespannt wie meine Familie, freunde und Bekannten es empfinden


  • 03.02.10 - 09:12 Uhr

    von: sab70

    habe die ersten beiden Anwendungen hinter mir und fühle mich sehr gut damit. Ehrlicher weise muss ich sagen, dass ich auch vorher meine Haut nach der Rasur intensiv gepflegt habe… Will heißen: meine Haut fühlt sich nicht noch weicher an. Dennoch gefällt mir, dass Sagella rasch einzieht und eben auch einen Wuchshemmer enthält. Wobei man sich davon auch nie Wunder versprechen sollte.


  • 03.02.10 - 11:19 Uhr

    von: Ivonne87

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden :) die haut fühlt sich sehr weich an und pickelchen und rötungen sind kaum mehr vorhanden ;)
    echt super!!!


  • 03.02.10 - 11:49 Uhr

    von: Slaterina

    @ XsHausi:
    Wie oft hast Du denn SAGELLA benutzt? Täglich? Öfter? Oder unregelmäßig?


  • 03.02.10 - 15:51 Uhr

    von: Leuchtfrucht

    Ich benutze auf meiner rechten Körperhälfte Sagella und auf meiner linken Körperhälfte ein Aftershave einer Drogerie-Hausmarke. Der Unterschied ist auch nach langer Anwendung nicht feststellbar


  • 03.02.10 - 16:47 Uhr

    von: nicole.patty

    also ich muss sagen ich war nach der ersten anwendung sehr kritisch: meine haut brannte elendig… dennoch habe ich es wieder probiert und muss sagen ich hatte diese “erscheinung” danach nie wieder….. seitdem ist alles “rosig”, um es mit den worten einer freundin zu sagen die mittestet =)


  • 03.02.10 - 17:28 Uhr

    von: Hummelmaus

    Hallo,
    ich muss sagen, dass ich auch empfindlich auf das Produkt reagiere. Bislang habe ich es drei Mal getestet und festgestellt, dass das Produkt an der Oberseite ok ist, aber Nähe der Schleimhaut und in der Oberschenkelinnenseite brennt. Schade. Bin gespannt was meine Mittester noch so sagen, bislang hatte ich leider noch nicht so viel Feedback erhalten.


  • 03.02.10 - 18:33 Uhr

    von: Leuchtfrucht

    Die Lotion riecht zwar Spitze, aber sie wirkt nicht besser als andere. Haarwuchshemmer mögen drinne sein, aber bis jetzt zeigt sich keine Wirkung. Müsste man ja sehen. Aber ich habe auch einen starken Bartwuchs, dafür ist das nicht entwickelt. Die Wirkung bleibt aber sowohl an den Achseln als auch im Intimbereich aus.
    Positiv ist zu sagen, das es kein fettiges Gefühl auf der Haut hinterlässt. Und der Duft ist wirklich hinreissend.
    Mal schauen, was die nächsten Wochen bringen


  • 03.02.10 - 19:14 Uhr

    von: Schneckle1209

    Ich kann keine sehr positiven Rückmeldungen geben. Ich verwende die Lotion regelmäßig (jeden 2. Tag) nach der Rasur im Intimbereich sowie an den Beinen. Bisher konnte ich – außer dem erfrischenden Gefühl nach dem Auftragen – keine Verbesserungen feststellen. Ich habe eher das Gefühl, dass nun mehr Pickelchen entstehen. Vor dem testen hatte ich so gut wie keine, jetzt schon einige. Ich hoffe, das wird nicht schlimmer.


  • 03.02.10 - 19:57 Uhr

    von: Flowergirl

    Ich will auch mal von einem ersten Test berichten. Der erste Eindruck war super. Sehr angenehmer Duft und prima anzuwenden. Tag 1 nach der Rasur war auch alles prima. Ab Tag 2 kamen die alten Probleme (Hautreizung, Jucken, Pickelchen) leider wieder. Ich muss inzwischen mindestens 2mal am Tag nachcremen damit das ertragbar. Hatte mir eigentlich mehr erwartet und erhofft nach den Kommentaren hier. :-(


  • 03.02.10 - 20:28 Uhr

    von: Kiara86

    Also die Lotion zieht zwar schnell ein, aber dafür klebt es an den Händen umso mehr :( Sonst hab ich bis jetzt keine positiven oder negativen “Nebenwirkungen” bemerkt. Aber vielleicht kommt es ja noch ??!!


  • 03.02.10 - 21:26 Uhr

    von: Roxane

    Dass das Zeug an den Händen klebt ist mir auch aufgefallen, aber die kann man ja waschen ;-)
    Ansonsten bin ich bisher zufrieden. Alle anderen Cremes brennen bei mir nach dem Rasieren voll, aber Sagella nicht.


  • 03.02.10 - 21:32 Uhr

    von: Luigi94

    Hallo,,
    ich habe leider schon etwas zu meckern.
    Ein Freund meinte, es würde sehr langsam einziehen, wobei es ja auch immer auf die Menge ankommt.
    Ich habe zu meckern, dass die Lotion nach ein paar Minuten klebt.
    Alles in allem bin ich von der Wirkung sehr überzeugt, finde den Duft sehr angenehm, und auch die Phase unmittelbar nach dem auftragen fühlt sich sehr wohl an.
    Lg


  • 04.02.10 - 12:02 Uhr

    von: janina213

    HALLOOOO,
    ich habe noch immer kein Paket bekommen, deshalb kann ich überhaupt nicht teilnehmen :-( .

    Habe auch schon an Slaterina geschrieben, aber keine Reaktion!


  • 04.02.10 - 12:41 Uhr

    von: K46130

    So, jetzt ist einige Zeit vergangen:

    Meine Mittester sind von super begeistert bis tief enttäuscht in allen kategorien vertreten.

    Ich kann von mir sagen, den Duft finde ich auch nach 1,5 Wochen immer noch furchtbar.
    Das brennen hat sich allerdings eingestellt und die haut wird wirklich weich.
    Benutze Sagella auch an den Beinen und da hatte ich vorher sehr trockene Haut – mit vielen Kratzanfällen.
    Die sind deutlich zurückgegangen.
    Allerdings finde ich das die nachwachsenden Haare zur Zeit sehr fest *irgendwie pieksig, wenn das einer versteht* sidn.
    War bei mir vorher nicht so.

    Finde bisher an Sagella nichts außergewöhnliches, nicht besser oder schlechter als andere Produkte. Allerdings wären 10 Euro für 100 ml für mich ein Ausschlusskriterium.


  • 04.02.10 - 13:56 Uhr

    von: vendetta

    So, nachdem ich unglaublich starke Entzündungen und Juckreiz hatte, habe ich den Test am Wochenende abgebrochen. Mittlerweile habe ich meine Haut mit meiner normalen Bodylotion und viel Babypuder wieder in den Griff bekommen.
    Aber Sagella werde ich nicht mehr benutzen, ich habe noch nie auf etwas allergisch reagiert oder etwas nicht vertragen.
    Die Flasche habe ich an meine Freundin weitergegeben, die von der Lotion sehr begeistert ist.
    Ansonsten habe ich schon viele Rückmeldungen bekommen, die meisten sind recht zufrieden bis begeistert, ein paar vertragen die Lotion ebenso wie ich auch nicht.


  • 04.02.10 - 13:57 Uhr

    von: Tante_Bille

    Also ich muss sagen, dass die Creme bei mir schon schnell einzieht, speziell im Vergleich zu anderen Cremes. Ner Freundin, der ich Proben gegeben habe, ist derselben Meinung und begeistert von der Creme.


  • 04.02.10 - 14:16 Uhr

    von: buzzybee

    den duft und das gefühl nach dem auftragen finde ich super angenehm! allerdings sind die rasierpickelchen und rötungen bei mir leider nicht besser geworden – auch nicht schlechter, aber es hat sich eben noch nichts geändert. mal sehen ob sich da was nach noch regelmäßigerer anwendung was ändert :-)


  • 04.02.10 - 16:01 Uhr

    von: danapel

    Ein gutes Balsam. Nach dem Rasieren und dem Auftragen war die Haut nur leicht gerötet. Die kleinen unangenehmen Pickelchen blieben aus. Der Duft ist angenehm, teilweise neutral. Ich bin von diesem produkt positiv überrascht.


  • 04.02.10 - 17:23 Uhr

    von: elay

    mir gefällt es auch sehr gut)


  • 04.02.10 - 17:28 Uhr

    von: adinaa

    Mir gefällt der Balsam bisher auch sehr gut, wobei ich sagen muss dass der Unterschied zu anderen After-Shave-Lotions (die billiger sind) nicht SO groß ist, dass sich der Preisunterschied rechtfertigen würde.
    Meine Freundinnen fanden die Proben bisher auch gut. Manche besser, manche schlechter..
    aber wir testen dann erstmal weiter :)


  • 04.02.10 - 18:40 Uhr

    von: Slaterina

    @ Leuchtfrucht:
    Die haarwuchshemmende Wirkung des Gymnema Extraktes kann sich aber erst entwickeln, wenn es über einen längeren Zeitraum regelmäßig angewendet wird.

    @ vendetta:
    Vielen Dank für das ausgeglichene Feedback.

    @ K46130:
    Wow, das ist cool.


  • 04.02.10 - 21:16 Uhr

    von: Dingsie

    Weiß man denn mittlerweile, welcher Inhaltsstoff für die allergische Reaktion verantwortlich sein kann?


  • 05.02.10 - 00:35 Uhr

    von: dilayla6

    Also ich bin positiv überrascht > der Duft ist angenehm und auch das Ergebnis ist in Ordnung =) meine Freundinnen sind auch zufrieden mit der Sagella Lotion !


  • 05.02.10 - 11:28 Uhr

    von: shanatowa

    mich begeistert sagella. ich hasse eincremen nach dem Duschen. das ist immer so eine Maische aus noch feuchter Haut mit Creme, da bekomm ich das Schütteln. Mit Sagella klappt es super. Dosierspender ist super, es kommt die richtige Menge raus, die Konsistenz ist genau richtig. Außerdem zieht es superschnell ein und man kann sich recht fix auch anziehen nach dem cremen.

    Hautirritationen durch die Creme haben weder ich noch meine Tester festgestellt. alles gut. Und sowohl mir als auch den TesternInnen gefällt der Duft.

    Auch ich mußte Sagella bis gestern zweckentfremden, genau wie eine meiner Vorschreiberinnen berichtet hat, an der durch die Erkältung geschuppte und rote Nase. Hervorragend!

    ich kann Sagella guten Gewissens weiterempfehlen (und ich warte immer noch trotz regelmäßiger Anwendung auf die haarwuchshemmende Wirkung. aber evtl sind meine Drahtborsten dazu nicht geeignet …) ;)


  • 05.02.10 - 11:47 Uhr

    von: stud

    Habe die Umfrage gerade ausgefüllt und eine Anmerkung zu den Fragen. Slaterina schreibt oben selbst, dass der Effekt ein paar Anwendungen benötigt. Als Frage wird hier und auch in anderen Umfragen oft gleich nach meiner Einschätzung gefragt. Hat Dich “xxx” überzeugt -> JA/ NEIN/ Muss noch testen.

    Wie soll/ kann ich hier ehrlich antworten? Wenn der Effekt erst nach ein paar Anwendungen eintritt kann ich hier doch keine ordentliche Antwort geben. Drück ich “muss noch testen” kommt die Frage, warum ich es noch nicht getan habe.

    Seid Ihr nach dem ersten testen immer komplett überzeugt um ein JA geben zu können? Viele in ihrer Euphorie scheinbar schon, was mich oft wundert.


  • 05.02.10 - 11:54 Uhr

    von: Arwenia

    habe mal eine wichtige frage: dürfen schwangere sagella auch benutzen? weil es ja extra sagella für schwangere gibt.aber können schwangere nicht auch das “normale” benutzen.oder kann da was passieren? wäre dankbar für eine antwort.


  • 05.02.10 - 17:06 Uhr

    von: Slaterina

    @ Dingsie:
    Nein, das kann man so pauschal auch nicht sagen. Eine allergische Reaktion ist ja immer ein individuelles Reagieren der Haut auf einen Stoff. Das kann bei dir Stoff A sein, bei anderen Stoff B, wieder andere reagieren gar nicht.

    @ stud:
    Das stimmt wohl in dem Fall. Von der Wirkung gegen die Reizung kann man sich schon ein ordentliches Bild machen. Beim Haarwuchshemmer dauert es bei manchen etwas länger, sodass die Antwort auf diese Frage erschwert wird. Ich werde das in Zukunft besser beachten.

    @ Arwenia:
    Eine Beeinträchtigung der Schwangerschaft ist unwahrscheinlich, spezielle Untersuchungen hierzu gibt es aber nicht.


  • 05.02.10 - 17:36 Uhr

    von: Mella284

    Also ich konnte jetzt Sagella Sensitive ein paar Tage testen und bin sehr zufrieden.
    Ich habe mich schon gar nicht mehr getraut mit einem üblichen Rasierer zu rasieren, da ich immer Rasiepickelchen hatte, aber als ich mich dann “überwinden” ;o) konnte und den Balsam anschließend benutzt habe, war ich nach ca. 3 Std. schon echt überrascht, da immer noch keine Rötungen und Reizungen zu sehen waren und am nächsten Tag auch nicht.
    Ich persönlich finde auch das Sagella gut riecht und angenehm zum auftragen ist.
    Ich finde nur, dass Sagella recht lange braucht zum einziehen und das es danach etwas klebt (wenn das noch durch eine neue Rezeptur abgeändert wird), dann bin ich zu 100 % von dem Produkt überzeugt.

    —> So sind es vllt. 95 % ;o)

    Zwar scheinen 100 ml für 10 € im ersten Moment recht teuer zu sein, aber da es sehr ergiebig ist und im Vergleich zu dem Produkt was ich früher genommen habe, rechnet sich das für mich schon…und im Endeffekt ist es doch günstiger.

    Nochmal vielen Dank, dass ich am Test teilnehmen durfte und mich davon überzeugen lassen konnte


  • 05.02.10 - 18:57 Uhr

    von: MaryJane84

    Bin bis jetzt echt positiv überzeugt! Hab Sagella Sensitive auch über mehrere Tage aufgetragen und war echt begeistert, Rasierpickelchen sind so gut wie keine vorhanden!!! =)
    Duft ist auch sehr angenehm!!


  • 05.02.10 - 21:10 Uhr

    von: conny1502

    hab ja jetzt auch schon einige tage testen können. hab ja schion gesagtr das ich probs mit meiner haut habe (schuppenflechte) und es deshalb swchwierig ist eine vernüftige lotion zu finden. die die ich vertragen kann und die nicht 30 € und mehr kosten stinken erbärmlich, schmieren und machen flecken in der kleidung wenn ich sie nicht lang genug einziehen lasse. die die gut duften kann ich nicht vertragen oder sie brennen auch meiner kaputten haut wie sau.
    bei sagela habe ich das nicht, sie riecht gut, sieht gut ein und das aller beste, sie brennt nicht und meiner haut tut sie auch gut, also alles was ich mir von einer creme wünsche. dafür erstmal ein riesiges dankesschön. allerdings muss ich mir nach dem einschmieren immer meine hände waschen, da sie nach dem einschmieren ziemlich kleben.
    allerdings meine ich noch nichts von der haarwuchhemenden wirkung etwas gemerkt zu haben.
    aber ich habe ab morgen vor nur ein bein einzucremen und das andere nicht, mal schauen ob man dann den unterschied sieht
    lg und euch allen ein schönes wochenende


  • 06.02.10 - 12:01 Uhr

    von: Leeenie

    Ich bin sehr zufrieden =)
    Von meinen Freunden kam bis jetzt nur positives Feedback.
    Haarwuchshemmung habe ich auch noch nicht bemerkt, aber wahrscheinlich muss man dazu Sagella schon etwas länger benutzen.
    Schade, dass man keine Berichte schreiben kann


  • 06.02.10 - 14:19 Uhr

    von: Strawberrytree

    Habe Sagella zwar erst einmal probiert, da es Probleme mit meinem Päckchen gab, aber bin bis jetzt schon sehr zufrieden. Es macht echt weiche Haut und riecht richtig gut. Rasierpickelchen habe ich bis jetzt auch noch nicht . Ob der Haarwachstum gehemmt wird kann ich bis jetzt noch nicht beurteilen, werde wohl erst morgen sehn ob die piecksigen Härchen wieder da sind ;)


  • 06.02.10 - 14:32 Uhr

    von: Bockpfeiffer

    Ich bin sehr begeistert von Sagella. Habe die Lotion schon einige Male verwendet und meine Haut dankt es mir – keine Rötungen und fast keine Pickelchen. Das die Haare weniger schnell wachsen, konnte ich bei mir allerdings nicht feststellen. Die Lotion riecht angenehm, lässt sich gut auftragen und beruhigt die Haut. Die Lotion zieht nicht ganz so schnell ein aber vielleicht habe ich etwas zuviel aufgetragen. Insgesamt daumen hoch für Sagella…


  • 06.02.10 - 14:46 Uhr

    von: KM2be

    nach der 3. anwendung zeigen sich echt ganz gute resultate und sagella hält seine versprechen. bloß den verlangsamten haarwachstum habe ich noch nicht bemerkt… aber ich kann mir auch nicht vorgstellen, dass so etwas auf natürlicher basis funktionieren kann…
    falls dieses wunder doch eintritt, informieire ich euch ;)


  • 06.02.10 - 16:36 Uhr

    von: Dingsie

    Da bei einigen, trotz der Balsam-Anwendung überraschend viele Pickelchen und Reizungen nach der Rasur aufgetreten sind, hab ich ein bissl im Internet gestöbert.

    Da habe ich als mögliche Ursache gefunden, dass der Monatszyklus einer Frau mitentscheidend sein kann, ob eine Reizung auftritt oder nicht.

    Also: Wenn frau sich in einem “ungünstigen” Zeitpunkt im Zyklus rasiert, ist die Wahrscheinlichkeit Reizungen zu bekommen bei einigen Frauen stark erhört.

    Weiß jemand mehr darüber und kann jmd. den “ungünstigen Zeitpunkt” vielleicht etwas präzisieren?
    Hab dazu leider nix gefunden :-(

    viele Grüße
    Eure Dingsie


  • 06.02.10 - 19:29 Uhr

    von: Joscata

    Interessant, wie unterschiedlich die Reaktionen sind. Ich selber habe keinerlei Probleme mit der Lotion. Im Gegenteil, mich hat sie völlig überzeugt. Die Stellen, die ich eingecremt habe sehen DEUTLICH besser aus, als die Stellen, die ich nicht mit Sagella eingecremt habe. Ich hatte extra immer nur eine Hälfte mit Sagella versorgt um den Unterschied sehen zu können.
    Ich hab wieder Gefallen daran gefunden, mich regelmässig im Intimbereich zu rasieren, was vorher aufgrund des schlimmen Juckreizes und der vielen Pickelchen nicht der Fall war.
    Es fühlt sich einfach gut an. :-)


  • 06.02.10 - 23:08 Uhr

    von: conny85

    ähm… ich hab wegen einem urlaub die erste umfrage verpasst, die bis gestern ausgefüllt werden sollte.
    warum ist die dann jetzt gleich deaktiviert worden? kann ich sie irgendwie noch ausfüllen? danke für eine antwort.
    ps: bin übrigens sehr überzeugt von der creme. der duft ist klasse und hatte gleich nach der ersten anwendung ein super ergebnis.


  • 07.02.10 - 00:16 Uhr

    von: plipplip

    Das Problem kenn ich- mein Paket ist leider erst heute angekommen, deswegen konnte ich die Umfrage auch nicht ausfüllen… Wenn es eine Möglichkeit gibt, sie noch im Nachhinein auszufüllen, wäre ich da auf jeden Fall noch dabei!


  • 07.02.10 - 00:17 Uhr

    von: spkmtl

    Hallo, leider hab ich die Startumfrage verpasst. Gibt es eine Möglichkeit, diese noch zu wiederholen? Ich würde so gerne meine Erfahrungen weitergeben. Danke im Voraus!


  • 07.02.10 - 11:09 Uhr

    von: Kataija

    Ich habe Sagella selbst aus probiert und auch weiter gegeben alle sind begeistert davon ich selbst natürlich auch super sache


  • 07.02.10 - 12:54 Uhr

    von: Bierdosenhexe

    also habe ja die testis auch meinen arbeitskollegen gegeben. da herrscht komplett unterschiedliche meinungen :D der größte teil ist super begeistert ein paar sind der meinung das was sie als benutzt haben und billiger ist und fast überall zu bekommen ist wäre sogar besser. habe diesen personen nochmal ein pröbchen gegeben das sie es mal vergleichen sollen.

    meine mutter ist z.b überaus begeistert :) auch beim epilieren


  • 07.02.10 - 13:36 Uhr

    von: metAlpAnda

    Erster Eindruck: handliche Flasche, “leckerer” Geruch
    Erfahrung nach einigen Tagen Anwendung : die Haut wird wirklich beruhigt, Balsam hat kühlende Wirkung, leider merke ich nur nix von den Wachstumshemmern, die Haare wachsen genauso nach wie ohne Anwendung von Sagella, werden auch nicht weicher oder so.
    Rötungen, Pickelchen und eingewachsene Haare habe ich, seit ich Sagella anwende, nicht mehr festgestellt, die Haut fühlt sich sehr glatt an und wird nicht gereizt.
    Ich bin sehr zufrieden, und auch der Preis von knapp 10 Euro erscheint dann doch angemessen, da schon wenige Spritzer reichen dank der praktischen Pumpflasche.


  • 07.02.10 - 18:35 Uhr

    von: seko1982

    Hallo, aufgrund meines Urlaubes konnte ich an der Umfrage nicht teilnehmen. Ich möchte aber unbedingt los werden, dass ich mit der Lotion super zufrieden bin. Ich habe wirklich eine seeeeeeeehr empfindliche Haut und nach jeder Rasur ist meine Haut stark entzündet. Nun ist es schon viel besser geworden, auch nenn es leider nicht zu 100 % verschwunden ist. LG


  • 07.02.10 - 20:46 Uhr

    von: pmos

    da meine tochter krank war habe ich die startumfrage verpasst möchte euch aber mitteilen dass mein erster eindruck der lotion wie auch des waschgels sehr gut ist und ich fleißig am verteilen bin um möglichst viele meinungen zu erhalten.


  • 07.02.10 - 20:50 Uhr

    von: abeja

    Also wir haben die Lotion nun schon einige Zeit getestet. Gleich am nächsten Tag als das Päckchen kam.
    Mein Freund und ich waren super begeistert. Die Lotion zieht schnell ein, riecht ganz gut und die Pumpflasche ist wirklich praktisch. So klappt das mit der Dosierung einwandfrei.
    Und das Ergebnis nach der Rasur war wirklich super. Weder Pickelchen noch Rötungen waren zu finden. Gerade mein Freund der damit wirklich zu kämpfen hat war angenehm überrascht.
    Da wäre doch noch ein passender Deoroller vorteilhaftt, denn mit meinem Deo hat sie die Lotion (die ich auch im Achselbereich anwende) auch noch einiger Wartezeit nicht vertragen.


  • 07.02.10 - 21:02 Uhr

    von: Schildie09

    Konnte leider noch nicht viel testen und schreiben, war für ein paar Tage im Urlaub und habe die Aktion zu Anfang verpasst. Finde aber, daß es sehr angenehm riecht und wirklich nicht brennt, wenn man es aufträgt. Die Handhabung ist gut, die Flasche liegt gut in der Hand. Verwende sie auch im Achselbereich. Allerdings habe ich selber trotzdem nach der Rasur Pickelchen bekommen. Bin halt Allergiker hoch20! :(


  • 07.02.10 - 22:04 Uhr

    von: Conita

    hallo zusammen.
    hier mein resümee nach einer etwas längeren zeit. wende sagelle im intimbereich an, beine und achsel sind meist nicht nötig.
    ich bin sehr angetan.
    kein brennen, keine pickelchen. auch nach ein paar tagen nicht das lästige jucken beim nachwachsen (creme möglichst jeden tag etwas nach)..und auch keine eingewachsenen haare.
    ich bin sehr begeistert.
    mein freund benutzt es auch…allerdings am ganzen körper (sportler…). er ist super überzeugt und benutzt keine andere lotion mehr.
    beim preis bin ich unsicher.. würde sie kaufen, aber wenn ich überlege, dass mein freund sie auf den kompletten körper schmiert, dann hält sie sicher nicht lang.
    aber das kann man ja besprechen. die wirkung ist auf jeden fall toll! wir sind fan :-)


  • 07.02.10 - 23:37 Uhr

    von: ik84

    habe es ausprobiert da ich eine empfindliche haut habe kann ich nicht jede crem benutzen bei mir wirckt die sagella im intimbereich seher gut kein rötungen kein jucken auch keine pickel bis jetzt bin ich positif überascht habe schon jede mange proben verteilt und positive rückmeldungen erhalten


  • 08.02.10 - 00:18 Uhr

    von: anitalehmann

    ich finde die creme an sich auch ganz gut. riecht gut und zieht schnell ein. finde es nur unangebracht das parfum drin ist, in einer creme die eig für empfindliche haut sein soll…


  • 08.02.10 - 11:44 Uhr

    von: Scarlett79

    Bei mir ist die Wirkung auch sehr sehr gut. Etwas schwierig ist es bei dem Thema Feedback von Testern zu bekommen, über Intimpflege redet man ja eher nicht. Ich persönlich finde auch den Duft zu stark da ich ansonsten auch nur unparfümierte Pflege benutze. Die Waschlotion riecht eher unangenehm.


  • 08.02.10 - 12:59 Uhr

    von: Slaterina

    @ conny1502:
    Super, dass Du SAGELLA verträgst! Bis der Haarwuchshemmer wirken kann, dauert es ein paar Wochen – ich weiß nicht, ob Du wirklich so lange Dein eines Bein ignorieren magst. ;-)

    @ conny85, plipplip, spkmtl:
    Nein, leider ist dies nicht möglich. Unsere Umfragen laufen immer so 5-10 Tage, nach Ablauf der Deadline ist es leider nicht mehr möglich, mitzumachen. Deswegen kommunizieren wir die Deadline von Anfang an, da weiß jeder, wie lange er Zeit hat. ;-)

    @ Schildie09:
    Mmh, warte noch mal ein wenig mit dem Urteil. Vielleicht bessert es sich ja nach einem längeren Test-Zeitraum.


  • 08.02.10 - 13:04 Uhr

    von: emsama

    Also nach ein paar Testtagen kan ich auch sagen das Sagella auch weiterhin gut riecht, nach dem rasieren aufgetraen ein bisschen kühlt, es macht die Haut weicher und es fühlt sich gut an, allerdings kann ich noch nicht sagen das der Haarwuchshemmer funktioniert…. Es stimmt aber auch bei mir das es an der Had klebt nach dem Auftragen, aber die kann ich ja waschen, also auch kein Thema… Bisher habe ich von Freundinnen positives Feedback erhalten allerdings finden viele den Preis sehr hoch…. Es ist sehr ergiebig also mankan es schon sehr lange nutzen…
    Naja mal sehen wie es weitergeht


  • 08.02.10 - 13:45 Uhr

    von: annettavonlandawe

    So,nun bin ich auch endlich zum Testen gekommen.
    Ich finde es lässt sich sehr leicht Dosieren und super verteilen auf der Haut.Es zieht schnell ein und riecht angenehm.
    Ich habe Intimbereich,Beine und Achseln eingecremt.
    An den Beinen und im Intimbereich hat es trotzdem leicht gejuckt.Könnte aber daran liegen,das ich sehr trockene Haut habe und es sich bessern wird,wenn ich es öfter benutze.Unter den Achseln war zu meiner Freude nichts.Alles Super.
    Habe auch nach dem Preis geschaut..man bekommt es ab ca. 7,50€,was ich einen guten Preis finde!Mal sehen wie ergibig es ist!


  • 08.02.10 - 14:04 Uhr

    von: Hofhauptbahnhof

    Also jetzt nach längerer Zeit muss ich sagen, dass es an den Beinen bei mir eher schadet als hilft. Der Juckreiz ist manchmal so stark, dass ich nachts davon wach werde. Vorher war das bei mir nie so. Ich dachte, bei regelmäßiger Anwendung würde das weggehen, aber leidet nicht. Mein Freund allerdings ist sehr begeistert und findet den Geruch auch nicht zu “weiblich” :D


  • 09.02.10 - 08:21 Uhr

    von: Tarija1980

    Habe Sagella nun auch mal nach der Epilation (nur an den Beinen *g*) getestet und bin wirklich überrascht wie weich die Haut danach ist und keinerlei Reizungen entstehen.


  • 09.02.10 - 11:15 Uhr

    von: Slaterina

    @ Hofhauptbahhof:
    Ist es denn nur an den Beinen schlimmer geworden, sonst nicht? Oder hast Du SAGELLA nur an den Beinen angewandt?


  • 09.02.10 - 17:16 Uhr

    von: bettina_2607

    ich bin bisher begeistert! Die Creme riecht angenehm, lässt sich leicht verteilen und was das wichtigste ist, ich hab keine Pickelchen mehr!!! Also bisher nur Begeisterung!!!!


  • 09.02.10 - 18:50 Uhr

    von: Hofhauptbahnhof

    Ich hab die Creme im Intimbereich und an den Beinen angewandt. Nur an den Beinen ists so schlimm geworden, im Intimbereich is alles gut bisher :) Werds dann einfach nicht mehr an den Beinen verwenden, dann ists auch gut.


  • 09.02.10 - 19:16 Uhr

    von: Lady_Diamond

    Ist bei mir fast das gleiche, vertrage die Creme im Intimbereich super, an den Beinen allerdings gar nicht. Ist aber ein altbekanntes Problem, bin an den Beinen halt viel empfindlicher als überall sonst. Benutze die Creme jetzt eben nur für den vorgesehenen Zweck ;-)


  • 09.02.10 - 21:35 Uhr

    von: elay

    hmm, eine Freundin meinte, sie hatte auch Problem mit Beinen, es hat gebrannt, ansonsten finde sie es super:-)


  • 09.02.10 - 21:35 Uhr

    von: elay

    wobei, ich die für alles super finde)


  • 10.02.10 - 08:28 Uhr

    von: anakin80

    Habe den Balsam jetzt schon mehrmals benutzt und kann nur sagen, dass die Haut viel gepflegter ist und auch keine blöden Pickelchen mehr in Sicht.
    Für Beine oder Achseln hab ich es nicht benutzt, denn es ist ja nunmal für den Intimbereich gedacht.
    Also bisher kann ich nur sagen: Ich bin begeistert :-)


  • 10.02.10 - 11:11 Uhr

    von: cinderella345

    Habe sagella sensitive jetzt glaube ich lange genug angewendet, um ein erstes Urteil abzugeben.
    Die Flasche finde ich ansprechend und auch die Handhabung problemlos. Der Duft ist sehr dezent und für mich angenehm. Da die Creme sehr dünnflüssig ist, zieht sie schnell ein und scheint sehr ergiebig zu sein. Da ich weder unter den Armen noch an den Beinen bei täglicher Rasur unter der Dusche empfindlich bin, habe ich sagella bisher nur im Intimbereich getestet. Bei täglicher Rasur bekam ich bisher immer unangenehme Pickelchen und einen Juckreiz. Die Pickelchen kommen zwar immer noch, aber nicht mehr so ausgeprägt wie früher und der Juckreiz ist bis jetzt ganz ausgeblieben.
    Interessant wird für mich die Wirkung im Sommer sein, denn da habe ich durchs vermehrte Schwitzen natürlich immer die meisten Schwierigkeiten mit Pickelchen. Somit wird für mich das endgültige Urteil über Sagella sensitive und ob es mir 10€ für 100 ml wert ist, erst im Sommer fallen.
    Ansonsten denke ich, dass das Preis-Leistungsverhältnis durch die Ergiebigkeit ganz o.k. ist.


  • 10.02.10 - 14:53 Uhr

    von: Slaterina

    @ anakin80:
    Ja, es wurde speziell für die Haut im Intimbereich entwickelt. Da die Haut dort am empfindlichsten ist, ist es aber auch entsprechend für weniger empfindliche Huat geeignet – falls Du SAGELLA doch auch mal an anderen Körperstellen testen magst. ;-)


  • 10.02.10 - 16:41 Uhr

    von: sahala

    Hallo, ich bin begeistert von Sagella. Ich habe es an den Beinen, Achseln und im Intimbereich nach der Rasur benutzt und ich findes es einfach toll.
    Keine Pickel mehr, kein Jucken, besser gehts doch garnicht :-)

    Was auch super ist, ist der Spender, aus dem Sagella kommt. Schön zu dosieren.


  • 11.02.10 - 11:46 Uhr

    von: glitzersternfee

    meine freundinnen und ich habens zusammen an den beinen ausprobiert- nach der trocken (!!!) rasur!! eigentlich wird meine haut dann feuerrot und brennt, aber diesmal war gar nichts dergleichen mit sagella!! ichn finde auch, dass es toll riecht und der spender- absolut spitzenidee!! ich bin so glücklich mit diesem produkt, das werd ich jetzt immer in meiner kulturtasche haben! sagella forever!:-)


  • 13.02.10 - 20:42 Uhr

    von: emdas

    HI,

    ich bin weiterhin sehr begeistert von Sagella.

    Nochmal eine Frage: Muss die Flasche wirklich kuehl stehen? Im Bad ist es nunmal nicht kuehl. Schadet das den Inhaltestoffen???

    Meine Kundinnen und Freundinnen sind ueberwiegend begeister.
    2 sagte, dass sie keinen unterschied zu ihrer sonstigen Pflege veststellen konnten.
    1 hat ein paar Anwendungen benoetigt, bis sie wirklich ueberzeugt war.
    Der Rest ist durch die Bank begeistert.

    Schoenes Produkt!!!


  • 14.02.10 - 08:40 Uhr

    von: Judith_Sagella

    @emdas:
    “Kühl und trocken lagern” ist eine Standardauszeichnung auf Kosmetika. Es geht ganz einfach darum, dass das Produkt nicht in praller Sonnne z.B. in einem Apothekenschaufenster gelagert werden soll, da aufgrund der hohen Temperaturen sich die Konsistenz verändern könnte. Wenn die Flasche ganz normal im Badezimmer steht, ist das völlig in Ordnung. Nach Öffnung ist Sensitive 12 Monate haltbar. Das ist dei Bedeutung des kleinen Zeichens mit dem stilisierten Decken und dem 12 M daneben.
    Liebe Grüße
    Judith


  • 14.02.10 - 18:56 Uhr

    von: CarolinG

    also ich weiß nicht was ich verkehrt mache?! Denn ich kann eure begeisterung nicht ganz nachvollziehen. Denn sobald ich “normal” auch am Ende gegen den Strich rasiere bekomme ich (trotz regelmäßigen eincremen mit Sagella) die Pickelchen und Rötungen und Reizungen wie zu vor. Kann es daran liegen das ich mich drei Tage direkt nach der Rasur regelmäßig (3 – 4 mal am Tag) eincreme und dann, wenn ich mal nicht rasiere nicht mehr eincreme? Aber ich ceme mich auch sonst nicht nach dem duschen ein, da ich keine trockene Haut habe. Aber nach der Rasur creme ich regelmäßig. Bin echt ein bisschen enttäuscht, denn am Anfang war ich sehr begeistert von der Creme (aber da habe ich nicht gegen den Strich rasiert, weil das immer hinter her Reizungen gab, aber wollte es dann doch genau testen), sie zieht schnell ein, ist ergiebig und riecht gut. Soweit gute Eigenschaften für eine Creme, aber wenn sie nicht den Sinn erfüllt kann ich sie leider nicht weiterempfehlen bzw wieder kaufen. Denn meine Freunde (die die Creme auch getestet haben) sind der gleichen Meinung: keine Besserung in Bezug auf Reizungen und Pickelchen) :( schade, dachte wirklich es gibt endlich was damit es wieder spaß macht sich im Intimbereich zu rasieren :(


  • 15.02.10 - 16:01 Uhr

    von: Slaterina

    @ CarolinG:
    Wenn Di gegen den Strich rasierst, gibt es Pickelchen, sonst nicht? Wie ist es denn, wenn Du nicht nur 3-4 Tage nach der Rasur sondern täglich SAGELLA verwendest?


  • 16.02.10 - 07:37 Uhr

    von: CarolinG

    ich verwende sagella immer dann wenn ich rasiert habe, und dann eben so 3 – 4 tage danach bis die pickelchen wieder weg sind, und wenn ich danach nicht gleich wieder rasiere creme ich in diesen tage nicht, aber dies kann ich natürlich mal ändern und testen.

    wenn ich mit dem strich rasiere habe ich kaum pickelchen, nur da so in der leistengegend wo haut auf haus trifft.


  • 16.02.10 - 16:35 Uhr

    von: BruderBuzzi

    Hallo Judith!

    Da ich eine paar Tage unterwegs war, habe ich es leider verpasst, an der Umfrage teilzunehmen. Besteht noch eine Möglichkeit, diese Umfrage nachzuholen???

    Danke…

    MfG


  • 16.02.10 - 19:46 Uhr

    von: emdas

    @Judith – vielen Dank!


  • 17.02.10 - 15:18 Uhr

    von: Slaterina

    @ Bruderbuzzi:
    Nein, leider ist die Startumfrage schon beendet. In Deinem meintrnd-Bereich findest Du schon die Abschlussumfrage – wäre super, wenn Du die direkt ausfüllen könntest.


  • 17.02.10 - 16:47 Uhr

    von: BruderBuzzi

    Hallo Judith!

    Besten Dank für deine zügige Antwort! Kann man leider nix machen! :-(

    Abschlussumfrage habe ich gerade ausgefüllt! ;-)

    Hat Spaß gemacht beim Projektteam dabei sein zu dürfen… Ich hoffe das nächste folgt alsbald…

    MfG


  • 18.02.10 - 21:49 Uhr

    von: Cebra

    Ich finde es auch toll das die Lotion aus einem Spender kommt. Außerdem riecht sie gut und schafft ein angenehmes Hautgefühl!